Create issue ticket

863 mögliche Ursachen für Alkalische Phosphatase erhöht, Fettleber, Harnsäure erhöht

  • Alkoholismus

    Großes Wörterbuch der deutschen Sprache Alkoholismus Trunksucht alkoholkrank Säuferleber Fettleber Alkoholiker Alle Ergebnisse (8) Gesundheit A-Z Alkoholismus Erreger Beri-Beri[wissen.de] Es gibt allerdings einige Symptome, die besonders häufig bei Alkoholkranken auftreten, dazu zählen insbesondere: Vergrößerung der Leber (Fettleber) Leberzirrhose Entzündung[private-krankenversicherungen.net]

  • Akute Fettleber der Schwangerschaft

    Liegt der Fettleber ein übermäßiger Alkoholkonsum zugrunde, spricht man von einer alkoholischen Fettleber.[lunow.de] Über die Entstehung einer Fettleber ist nicht viel bekannt.[sprechzimmer.ch] Außerdem kann eine Fettleber am Ende einer Schwangerschaft auftreten. " [1] " Fettleber unterschätzte Gefahr. Nur wer viel Alkohol trinkt, kriegt eine Fettleber?[schwangerschaft.wikinfo24.com]

  • Toxische Hepatitis

    Akute zytotoxische LeberschädenDiese zeichnen sich durch Zelluntergang (Nekrosen) aus, die in eine Leberzirrhose übergehen können oder durch starke Ablagerung von Fett (Fettleber[de.wikipedia.org] Die Milchsäure bewirkt Stoffwechseleffekte wie eine verminderte Glucoseproduktion (Hypoglykämie), erhöhter Harnsäure-Spiegel im Blut (Hyperurikämie) und erhöhte Magnesium-[leberinfo.de] Den meisten Menschen bekannt ist die Fettleber -Hepatitis oder die alkoholbedingte Hepatitis. Andere Ursachen sind: Medikamente (medikamentöse Hepatits durch z. B.[meine-gesundheit.de]

  • Adipositas

    Die Wahrscheinlichkeit für eine Folgeerkrankung wie Diabetes, Arterienverkalkung, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen oder Fettleber steigt bei gleichzeitiger Zunahme[ifb-adipositas.de] Durch Veranlagung, aber auch durch Fettleibigkeit, purinreiche Ernährung und erhöhten Alkoholkonsum kann eine Gicht entstehen. Harnsäure ist das Abbauprodukt der Purine.[heilpraxisnet.de] Wir reden über Diabetes und Adipositas (Fettsucht), die Fettleber , Übergewicht, den Blutzucker , den Stoffwechsel , Kalorien , Gene , Proteine , Mutationen , die cirkadiane[resonator-podcast.de]

    Es fehlt: Alkalische Phosphatase erhöht
  • Diabetes mellitus

    Sie erwähnen, dass sich bereits im Kindesalter eine Fettleber oder gar eine Leberzirrhose entwickeln kann. Wie ist das zu erklären?[ugb.de] Erst in Abhängigkeit von Komplikationen (hyperglykämische Stoffwechselentgleisungen, Übergewicht, erhebliche Fettstoffwechselstörungen, deutlich erhöhte Harnsäure, zusätzliche[de.wikipedia.org] Weitere Faktoren dieses Symptomkomplexes sind Übergewicht, Bluthochdruck, Erhöhung der Harnsäure im Blut.[wicker.de]

    Es fehlt: Alkalische Phosphatase erhöht
  • Leberzirrhose

    Fettleber nicht nur durch Alkohol Zu den Ursachen für eine Fettleber zählen übermäßiger Alkoholkonsum, Diabetes vom Typ 2, ein zu hoher Blut-Triglycerid-Spiegel, Bluthochdruck[jameda.de] Auch die alkalische Phosphatase kann erhöht sein. Im Blutbild kann sich ein Mangel an roten und weißen Blutkörperchen sowie an Blutplättchen zeigen.[gesundheit.gv.at] Meist handelt es sich dabei um eine Fettleber, die durch Alkoholmissbrauch entstehen kann (alkoholische Fettleber), aber auch durch Fettleibigkeit, Diabetes und der Kombination[focus.de]

    Es fehlt: Harnsäure erhöht
  • Colitis ulcerosa

    Dazu zählen: Gelenkschmerzen, Entzündungen am Auge, Hautveränderungen, Entzündungen an den Gallengängen und eine daraus entstehende Fettleber. III.[mondosano.de]

    Es fehlt: Harnsäure erhöht
  • Morbus Basedow

    Portalseite mit externen und internen Links sowie Informationsblättern zu Krankheitsbild, Diagnose und Therapie unter besonderer Berücksichtigung der Patientenerfahrungen Morbus Basedow - Erstinformationen Dieses Informationsblatt gibt Antwort auf die ersten Fragen zur Krankheit: Was ist das für eine[…][kit-online.org]

    Es fehlt: Harnsäure erhöht
  • Medikamentös-toxische Hepatitis

    Den meisten Menschen bekannt ist die Fettleber -Hepatitis oder die alkoholbedingte Hepatitis. Andere Ursachen sind: Medikamente (medikamentöse Hepatits durch z. B.[meine-gesundheit.de]

    Es fehlt: Harnsäure erhöht
  • Multiples Myelom

    Eine weitere Minimierung nephrotoxischer Einflüsse gelingt durch eine Harnalkalisierung und Reduktion eventuell bestehender Hyperurikämie, Hyperkalzämie und/oder Vermeidung[onkopedia.com]

    Es fehlt: Fettleber

Ähnliche Symptome