Create issue ticket

460 mögliche Ursachen für Alkalische Phosphatase erhöht, Osteoporose

  • Vitamin-D-Mangel

    Das könne „gravierende Folgen“ haben, insbesondere für das Risiko, an Osteoporose zu erkranken.[fr.de] Osteoporose Osteoporose ist eine weitere mögliche Auswirkung von Vitamin-D-Mangel.[vigantoletten.de] Ganz besonders gut bewiesen ist die Notwendigkeit von Vitamin D bei Personen, die ein Osteoporose-Risiko haben, hier trägt chronischer Vitamin D-Mangel zur Osteoporose bei[med.uni-wuerzburg.de]

  • Menopause

    Lebensjahr erhöht Risiko für Osteoporose Frauen, die besonders früh in die Wechseljahre kommen, haben ein erhöhtes Osteoporose-Risiko.[derwesten.de] Osteoporose Bei Osteoporose führt eine zu hohe Aktivität der CB-Rezeptoren in den Osteoklasten zum übermäßigen Verzehr von Knochensubstanz Die CB2-Rezeptoren der Osteoklasten[sensiseeds.com] .: Postmenopausal: Osteoporose ( M81.0- ) Postmenopausal: Osteoporose mit pathologischer Fraktur ( M80.0- ) Postmenopausal: Urethritis ( N34.2 ) Vorzeitige Menopause o.n.A[icd-code.de]

  • Sekundärer Hyperparathyreoidismus

    Besteht der Hyperparathyreoidismus länger, kommt es zum Abbau von Knochenmasse ( Osteoporose ), da das Parathormon die Knochen-abbauenden Zellen aktiviert, sodass vermehrt[lifeline.de] Als Ausdruck eines erhöhten Knochenabbaus ist die Alkalische Phosphatase erhöht.[flexikon.doccheck.com] Diese Erkrankung bezeichnet man als Osteoporose.[dr-gumpert.de]

  • Multiples Myelom

    Häufige Symptome des multiplen Myeloms sind: Müdigkeit Gewichtsverlust Nachtschweiß Anämie Leukopenie Thrombozytopenie Osteoporose Infektanfälligkeit Knochenschmerz Pathologische[symptoma.com] Zur Feststellung einer Osteoporose sollte eine Osteodensitometrie ergänzt werden.[wicker.de] Häufige Symptome der Erkrankung sind: Schwäche Antriebslosigkeit Nachtschweiß Infektanfälligkeit Knochenschmerzen Unerklärte Knochenbrüche Osteoporose Hyperkalzämie Blutarmut[symptoma.com]

  • Gaucher-Krankheit

    [noillde.bitballoon.com] Osteoporose und Knochendeformationen sind häufige Krankheitssymptome.[symptoma.com] Die Aktivität der alkalischen Phosphatase ist oft erhöht, manchmal erhöht sich die Aktivität der Transaminasen. Zirrhose und Aszites können sich entwickeln.[de.iliveok.com] Schmerzen, Infekte, Krampfanfälle und Osteoporose werden mit den entsprechenden Medikamenten behandelt.[hiv-symptome.de]

  • Osteomalazie

    Symptome der Osteoporose: Viele Osteoporose Erkrankte sind beschwerdefrei, bis Sie durch eine sonst harmlose Verletzung einen Knochenbruch erleiden, typischer Weise eine Wirbelkörper[praxis-sylt.de] Die Schmerzen haben einen dumpfen und kontinuierlichen Charakter. 4 Diagnostik 4.1 Blutuntersuchung alkalische Phosphatase erhöht Parathormonspiegel erhöht Kalzium - und Phosphatspiegel[flexikon.doccheck.com] Dass die sogenannte alkalische Phosphatase erhöht ist, passt. Hohe Werte können unter anderem Probleme mit den Knochen anzeigen.[spiegel.de]

  • Osteogenesis imperfecta

    Differentialdiagnose Differential-Diagnosen sind vor der Geburt die Chondrodysplasien und postnatal Idiopathische juvenile Osteoporose, Osteoporose-Pseudogliom-Syndrom, Cole-Carpenter[orpha.net] Der Blutspiegel der alkalischen Phosphatase (ein Enzym, das die Osteoblastenaktivität beschreibt) ist leicht erhöht.[de.wikipedia.org] ), behandlungsbedingte Osteoporose, ein Nδhrstoffmangel, Stoffwechselkrankheiten oder Leukδmie.[orpha.net]

  • Morbus Paget

    Startseite Sprechstunde Schwerpunkt Knochenkrankheiten: Osteoporose und Morbus Paget 09.05.2006 Die häufigste Knochenkrankheit ist die Osteoporose, auf deutsch: Knochenschwund[deutschlandfunk.de] Laborchemisch ist typischerweise die knochenspezifische alkalische Phosphatase erhöht.[uke.de] Bald Zulassung für Osteoporose Zoledronsäure 5 mg Infusionslösung befindet sich zurzeit im Endstadium der Entwicklung als einmal jährliche Therapie der Osteoporose.[pharmazeutische-zeitung.de]

  • Morbus Wilson

    Merkfähigkeitsstörungen, Depressionen heller olivgrüner oder bräunlicher dünner Ring im Auge (Kayser-Fleischer-Kornealring) Hautflecken Störungen der Nierenfunktion Knochenerkrankungen wie Osteoporose[rehakliniken.de] (meist 100µg) Nach Gabe eines Chelatbildners: 80µg/24h, bis 1000µg/24h möglich Leberwerte GOT,GPT, GGT Bilirubin Alkalische Phosphatase Evtl.[neurologienetz.de] Bei vielen Betroffenen kommt es zu Störungen der Nierenfunktion oder zu Erkrankungen des Knochens wie Osteoporose.[leberselbsthilfe.de]

  • Knochenbiopsie

    Top Zur Übersicht: Osteoporose[medizinfo.de] Bedeutend ist auch der Blutwert „Alkalische Phosphatase“. Das ist ein Eiweiß, das bei bestimmten Knochenerkrankungen erhöht ist.[gesundheitsinformation.de] Lebensjahr), eine bekannte Osteoporose innerhalb der Familie, bestehende Erkrankungen (z. B.[internisten-im-netz.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome