Create issue ticket

178 mögliche Ursachen für Alkoholismus, Nierenversagen

  • Hypertonie

    (Aortenaneurysma) Durchblutungsstörungen des Gehirns (Zerebrale Durchblutungsstörungen) Herzinfarkt (Myokardinfarkt) Herzschwäche (Herzinsuffizienz) Niereninsuffizienz (Nierenversagen[dr-steinbach.de] Änderungen in der Ernährung und im Lebenswandel in der westlichen Welt ist die Hypertonie zur Volkskrankheit geworden, mit fatalen Folgeschäden wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder Nierenversagen[klinikum-darmstadt.de]

  • Leberzirrhose

    Das sind etwa Alkoholismus, Hepatitis oder Fettleber.[meine-gesundheit.de] Leberkoma, Nierenversagen und schließlich der Tod können folgen Krankheitsbild Erklärung: Die Leber ist das zentrale Stoffwechselorgan des menschlichen Körpers.[gesundheitsberater-berlin.de] Vitamin B1 bei Alkoholismus) und eine ausreichende Energiezufuhr.[de.wikipedia.org]

  • Thrombozytopenie

    In Fällen signifikanter Überdosierungen sind Nierenversagen und Leberschädigungen möglich.[compendium.ch] Unklar ist, weshalb manche Betroffene wegen disseminierter intravasaler Gerinnung oder Nierenversagen oder anderen Zeichen eines hämolytisch-urämischen Syndroms oder einer[praxis-depesche.de] Fetus folgenden Risiken aussetzen: Kardiopulmonale Toxizität (mit vorzeitigem Verschluss des Ductus arteriosus und pulmonaler Hypertonie); Nierenfunktionsstörung, die zu Nierenversagen[compendium.ch]

  • Rhabdomyolyse

    Behandlungstag ein akutes, dialysepflichtiges Nierenversagen.[thieme-connect.com] Hier finden Sie aktuelle Akutes Nierenversagen-Studien. Häufig gestellte Fragen Quelle Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.[viomedo.de] Nur durch schnelles Handeln und ein klares und konsequentes Therapieregime kann ein akutes Nierenversagen mit Übergang in ein chronisches Nierenversagen verhindert werden.[egms.de]

  • Dehydratation

    Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Nierenerkrankungen, zystische Fibrose, Alkoholismus und Nebennierenerkrankungen Ältere Erwachsene, Säuglinge und Kinder[medical-diag.com] Komplikationen Hypovolämischer Schock Prärenales Nierenversagen Erhöhte Gefahr für Infektionen (v.a.[amboss.com] Akutes Nierenversagen : Bei einem akuten Nierenversagen (plötzlicher Verlust der Nierenfunktion) wird deutlich weniger Harn ausgeschieden, was die Nieren schädigen kann.[netdoktor.de]

  • Tuberkulose

    Ist jedoch die Immunabwehr geschwächt – durch Unterernährung, Alkoholismus, Drogenmissbrauch, bestimmte Medikamente, allgemein soziales Elend, Krankheiten wie HIV-Infektion[tb-archiv.de] Ursache und Vorkommen Mit Tuberkulose kann jeder infiziert werden, besonders aber Menschen mit Risikofaktoren (Unterernährung, Diabetes mellitus; Alkoholismus; Nieren- und[mdgp.de] […] begünstigen oder wahrscheinlicher machen: Tuberkulose-Fälle in der näheren Umgebung Aufenthalte in Risikogebieten für Tuberkulose Infektion mit HIV Schwere chronische Krankheiten Alkoholismus[apotheken-umschau.de]

  • Brustkrebs

    Lebensjahr Kinderlosigkeit Übergewicht üppiges Brustgewebe Alkoholismus dauerhafte Hormontherapien (z. B.[doktorweigl.de]

  • Essstörung

    Gibt der BMI Auskunft darüber, ob eine Essstörung vorliegt? Das Körpergewicht, beurteilt anhand des BMI (Body-Mass-Index), sagt alleine noch nichts darüber aus, ob eine Essstörung vorliegt oder nicht. Starkes Untergewicht kann ein Hinweis auf Magersucht geben, doch es ist nur einer von mehreren Faktoren. Von[…][bzga-essstoerungen.de]

  • Ikterus

    Startseite Seltene Krankheiten Suche Suche Krankheit Gallengangfehlbildung - Nierenversagen ORPHA:3438 Synonym(e): Biliдre Fehlbildungen - Niereninsuffizienz Ikterus, cholestatischer[orpha.net]

  • Kongenitale Leberfibrose

    Häufige Ursachen sind unter anderem: chronische Virushepatitis Fettleber (sowohl durch Alkoholismus als auch die nichtalkoholische Form) chronische Toxinwirkung auf die Leber[flexikon.doccheck.com] Von diesen Kindern entwickeln viele erst in der späten Kindheit oder im frühen Erwachsenenalter ein chronisches Nierenversagen.[web.archive.org] In schweren Fällen entwickeln Sie hepatische Enzephalopathie, Nierenversagen, malignen Prozess mit Übergang in das Leberzellkarzinom.[omedicine.info]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome