Create issue ticket

672 mögliche Ursachen für Alopezie, Verkalkungen im Hoden

  • Progerie

    Die hauptsдchlichen klinischen und radiologischen Zeichen sind Alopezie, dьnne Haut, hypoplastische Nдgel, Verlust des Unterhautfettgewebes und Osteolyse.[orpha.net] Kopfvenenzeichnung, Verlust des Unterhautfettgewebes, Zahnentwicklungsstörungen und Fehlbildungen an den Nägeln, vorgewölbter Bauch, fehlende Aktivität der Eierstöcke oder Hoden[medhost.de] Progerie-Patient mit 21 Monaten: Haarverlust, deutliche Venenzeichnung Alopezie und deutliche Venenzeichnung bei einem Kleinkind mit Progerie Biochemische Grundlagen der Progerie[medizin.uni-muenster.de]

  • Menopause

    Geschlechtshormone bekommen : (1.) bei einem Teil der Frauen steigen die Testosteronspiegel relativ zu den abfallenden Östrogenspiegeln so stark an, dass eine Haarausfall (Alopezie[ivf-nuernberg.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Eisenmangel

    Eisen ist als eins der wichtigsten Spurenelemente an zahlreichen Zell- und Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt. Eisenmangelerscheinung sind auch in Deutschland keine Seltenheit. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten wissenschaftlichen Standards verfasst Dieser Text wurde gemäß medizinischer[…][doktorweigl.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Dermatitis

    Als Dermatitis wird eine entzündliche Reaktion der Haut bezeichnet, die vornehmlich die Dermis (Lederhaut) erfasst. Ein Synonym dafür ist über weite Bereiche der Begriff „Ekzem“. Allerdings handelt es sich bei der Dermatitis um eine breiter gefasste Definition und ein Ekzem müsste genauer als Dermatitis ekzematosa[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Polyzystisches Ovarialsyndrom

    Hormonen im Blut (Hyperandrogenämie, mit Erhöhung von Testosteron und Androstendion) Folge- und Begleit-Störungen bei PCO-Syndrom Unfruchtbarkeit Akne Vermehrter Haarausfall (Alopezie[kinderwunsch-akupunktur-tcm.de] Häufig führen neben den gynäkologischen Problemen gerade die in unserem Artikel mehrfach erwähnten androgenetischen Veränderungen im Bereich der Haut (Hirsutismus, Akne, Alopezie[aerzteblatt.de] Kontrazeptiva helfen bei Akne, Alopezie und Hirsutismus Bei Akne, Alopezie und Hirsutismus kommen Kontrazeptiva mit antiandrogener Wirkung in Betracht.[aerztezeitung.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Geburtswehen

    Sie sind hier: Geburt / Geburtswehen Dienstag, 14. Mai 2019 Selbstverständlich hat man keine Weheh im Kopf. Dafür aber Wünsche, Vorstellungen und Pläne. Zuerst möchte ich auf andere für Sie wichtige Aspekte eingehen. Dazu gehören bestimmte Erwägungen zum Umgang mit Geburtsschmerzen, Geburtserleichterung und[…][hebamme4u.net]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Kontaktdermatitis

    Die Kontaktdermatitis ist eine entzündliche, nicht-infektiöse Hauterkrankung, die durch Allergene oder andere Reize verursacht wird. Die Kontaktdermatitis ist eine entzündliche Erkankung der Haut die durch Exposition gegenüber Allergenen (allergische Kontaktdermatitis) oder anderen Reizen entsteht. Typische Symptome[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Blepharitis

    Blepharitis (griech. blepharon „Lid“, Endung -itis „Entzündung“) oder Lidrandentzündung ist der medizinische Oberbegriff für Entzündungen der Augenlider. Häufig tritt sie gemeinsam mit einer Entzündung der Bindehaut (Konjunktivitis) auf, dann als Blepharokonjunktivitis bezeichnet. Blepharitiden können als Folge[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Akute Amphetaminintoxikation

    Hans-Jürgen Möller Georg Thieme Verlag, 27.09.2006 - 1360 Seiten 0 Rezensionen Alle therapeutischen Möglichkeiten im Überblick - Praxisgerechte Gliederung nach Krankheitsbildern - Darstellung der verschiedenen Therapieoptionen und ihrer Kombinationen Voransicht des Buches » Was andere dazu sagen - Rezension[…][books.google.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Eisenmangelanämie

    Die Eisenmangelanämie (früher in Bezug auf die Symptomatik als Chlorose oder Bleichsucht bezeichnet) ist eine durch Eisenmangel verursachte und weltweit die häufigste Form der Anämie und wahrscheinlich auch die häufigste Mangelkrankheit überhaupt. Ihre Prävalenz wird auf ca. 600 Millionen Menschen weltweit geschätzt.[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome