Create issue ticket

247 mögliche Ursachen für Amenorrhoe, Galaktorrhoe, Gewichtszunahme

  • Hypogonadotroper Hypogonadismus

    Gewichtsverlust als Primärziel und innerhalb kurzer Zeit, keine Phasen der Gewichtszunahme[eref.thieme.de] Ein anderes Beispiel ist die stressinduzierte Amenorrhö stressinduzierte Amenorrhö. Kennzeichnend hierfür ist der relative LH-Mangel.[eref.thieme.de] Galaktorrhoe[eref.thieme.de]

  • Hypophysentumor

    Gewichtszunahme[eref.thieme.de] Mit einem Anteil von 40 – 50 % sind Prolaktinome die häufigsten endokrin aktiven Hypophysentumoren. 15 – 20 % aller Amenorrhöen Amenorrhö sind durch eine Hyperprolaktinämie[eref.thieme.de] Sekundäre Amenorrhö, in 30–50% Galaktorrhö Gynäkomastie Galaktorrhö sowie Hirsutismus und Anovulation, Libidoverlust.[eref.thieme.de]

  • Hyperprolaktinämie

    Der Verdacht auf eine Unterfunktion der Schilddrüse kann oft schon anhand der typischen Symptome geäußert werden: Gewichtszunahme verlangsamten Puls Kälteempfindlichkeit trockene[klinikum-stuttgart.de] Galaktorrhö-Amenorrhö-Syndrom.[de.wikipedia.org] Bisher weiss ich, dass ausser der Diagnose Hyperlaktinemie auch Hirsutismus hinzugefügt werden muss und die Gewichtszunahme habe ich ja schon erwähnt.[vitalpilze.de]

  • Akromegalie

    […] kardiovaskulären Erkrankungen (Makroangiopathie) Makroangiopathie Akromegalie und eine ausgeprägte Insulinresistenz Insulinresistenz Akromegalie , auch wenn bei diesen Patienten die Gewichtszunahme[eref.thieme.de] Amenorrhö Amenorrhö[eref.thieme.de] Galaktorrhö Galaktorrhö[eref.thieme.de]

  • Polyzystisches Ovarialsyndrom

    Charakteristisch dafür sind unter anderem Gewichtszunahme und übermäßige Körperbehaarung, wodurch natürlich auch die Seele enorm leidet.[naturundheilen.de] WHO-Gruppe IV: Anatomisch bedingte Amenorrhöen Amenorrhö anatomisch bedingte : Die in dieser Gruppe zusammengefassten Patientinnen leiden nicht an einer Ovarialinsuffizienz[eref.thieme.de] Galaktorrhö (Prolaktinom)[eref.thieme.de]

  • Hypothyreose

    […] abnorme Gewichtszunahme: ungewollte und unbeabsichtigte Gewichtszunahme[eref.thieme.de] Amenorrhö, Hirsutismus[eref.thieme.de] TRH stimuliert nicht nur die Bildung von TSH sondern auch von Prolactin und kann daher eine Hyperprolactinämie auslösen, mit folgender Galaktorrhoe, Hemmung der Gonadotropinausschüttung[eref.thieme.de]

  • Prolaktinom

    Unspezifische Beschwerden wie Kopfschmerz und Gewichtszunahme werden ebenfalls beobachtet. Das Prolaktin kann auch im Rahmen anderer Erkrankungen erhöht sein.[hypophyse-hamburg.de] Das Prolaktinom ist mit ca. 20% die häufigste Ursache für Amenorrhöen und oft der Grund einer Infertilität.[eref.thieme.de] Leitsymptome des Prolaktinexzesses bei Frauen sind Galaktorrhö Galaktorrhö und Zyklusstörungen.[eref.thieme.de]

  • Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom

    Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation (verminderte Belüftung der Lungenbläschen) E66.8_ Sonstige Adipositas Merkmale / Symptome: übermäßige Kalorienzufuhr, Gewichtszunahme[seelischebalance.de] […] mineralkortikoide Wirkung; vermehrte Natrium- und Wasserretention, vermehrte Kalium-Sekretion), selten Hypokaliämie Hypogonadismus : Potenzminderung (bei Männern); Zyklusstörungen, Amenorrhö[flexikon.doccheck.com] .: Galaktorrhoe ( N64.3 ) Gynäkomastie ( N62 ) E24.- E24.0 Hypophysäres Cushing-Syndrom Inkl.: Hypophysärer Hyperadrenokortizismus Morbus Cushing Überproduktion von ACTH der[icd-code.de]

  • Kortikotropes Hypophysenadenom

    […] nasale Entwässerung, Gesichtsschmerzen, Hautveränderungen, Schwindel, Verstopfung, Durchfall, Temperatur-Intoleranz, Körper Haarausfall, erhöhte Müdigkeit, Krampfanfälle, Gewichtszunahme[jemandkern.blogspot.com] Daraus resultiert in der Regel eine bitemporale Hemianopsie. 8 Symptomatik Prolaktinom: Die betroffenen Frauen leiden an einer sekundären Amenorrhoe sowie Galaktorrhoe, Männer[flexikon.doccheck.com] Die Hauptbeschwerden nicht-schwangerer und nicht-stillender Frauen mit einem Prolaktinüberschuss sind eine milchige Absonderung aus der Brust, eine sogenannte Galaktorrhoe[eesom.com]

  • Cushing-Syndrom

    Die von dem Patienten berichtete ausgeprägte Gewichtszunahme spricht auch eher für ein Cushing-Syndrom. Die Gewichtszunahme bei der Hypothyreose ist in der Regel moderat.[eref.thieme.de] Zyklusunregelmäßigkeiten bis zur sekundären Amenorrhö und Hirsutismus Hirsutismus führen den Patienten häufig zum Arzt.[eref.thieme.de] Gynäkomastie (ein- oder doppelseitige Vergrößerung der männlichen Brustdrüse) und Galaktorrhö (spontane milchige Absonderung aus der Brustdrüse außerhalb der Laktationsperiode[eref.thieme.de]

Ähnliche Symptome