Create issue ticket

45 mögliche Ursachen für Amitriptylin, Hypothyreose

  • Hyponatriämie

    […] bei älteren Patienten unter Polymedikation ein Blick auf die Arzneimittelliste geworfen werden, denn etliche Wirkstoffe können zur Hyponatriämie führen: Psychopharmaka: Amitriptylin[campus-pharmazie.de] Bei Erkrankungen wie Herzinsuffizienz, Leberzirrhose, Hypothyreose oder dem nephrotischen Syndrom entwickelt sich eine Hyponatriämie durch Wasserüberschuss.[wissen.de] Isovolämie (Normales Gesamtkörpernatrium) medikamentös bedingte durch erhöhte ADH-Freisetzung beispielsweise durch Chlorpropamid (zur Behandlung von Diabetes mellitus), Amitriptylin[de.wikipedia.org]

  • Parästhesie

    B. durch Diabetes mellitus, Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion), Multiple Sklerose (MS), Engpasssyndrome oder Medikamente wie Antiepileptika (Arzneimitteln zur Behandlung[gesundheits-lexikon.com]

  • Fibromyalgie

    Jedoch können verschiedene Untersuchungen durchgeführt werden, um andere Erkrankungen, wie zum Beispiel Hypothyreose oder eine Arthritis im Anfangsstadium, auszuschließen.[symptoma.com] Eine türkische Studie zeigte eine Wirkung des Stangerbades in Verbindung mit Amitriptylin.[de.wikipedia.org] Erfahrungen liegen für die zeitlich befristete Anwendung von Amitriptylin, Duloxetin und Pregabalin vor.[pharmazeutische-zeitung.de]

  • Adipositas

    Liegt der Body-Mass-Index (BMI) über 40 kg/m², erschwert dies in der Regel den Kinderwunsch. Dies liegt an der Störung der Eizellenreifung, die z. B. durch einen erhöhten Insulinspiegel verursacht wird. Auch eine Erhöhung von männlichen Hormonen (Androgenen) ist möglich, da diese im Fettgewebe produziert werden. Man[…][adipositas-aktuell.net]

  • Muskuloskelettale Lumbalgie

    Substanzen wie Amitriptylin (50 mg/Tag), Clomipramin (25 mg/Tag), Doxepin (25 mg/Tag) sowie Imipramin (50 mg/Tag) können die Schmerzen reduzieren.[pharmazeutische-zeitung.de] Typ II, Gicht, Osteoporose, Hyper-/Hypothyreose, M. Cushing, M. Addison, M. Conn) - Mangelzustände mit Folgeerkrankungen, v.a. bei Maldigestion und -absorption (z.B.[tcm-basel.ch]

  • Arrhythmie

    Herzmuskelentzündungen (Myokarditis) - Herzinsuffizienz - Herz- oder Herzklappenfehler - Elektrolytstörungen - Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) - Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose[rtl.de] Zu Substanzen, die Tachyarrhythmien auslösen können, gehören Beta-Agonisten, Antimuskarinika wie Amitriptylin, Theophyllin, Kalziumkanalblocker wie Nifedipin, Klasse 1-Antiarrhythmika[medical-tribune.ch] Extrakardiale Ursachen sollten kausal durch Behandlung der Grundkrankheit (Hyper-, Hypothyreose, Elektrolytstörung, Intoxikation) behandelt werden.[de.wikipedia.org]

  • Syndrom der inadäquaten ADH-Sekretion

    Pathogenese: in 80% der Fälle bei paraneoplastisches Syndrom (kleinzelliges Lungen-Ca) nach SHT / bei Meningitis / Encephalitis / Aneurysmata / nach schweren Verbrennungen / bei Hypothyreose[sites.google.com] Amitriptylin, Nortriptylin) oder Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (z. B.[de.wikipedia.org] Aber auch unter anderen Antidepressiva wie Amitriptylin, Doxepin, Mirtazapin, Escitalopram, Venlafaxin und Duloxetin sind dem Bundesinstitit für Arzneimittel und Medizinprodukte[pharmazeutische-zeitung.de]

  • Neuropathie

    Eine Unterfunktion der Schilddrüse, eine sogenannte Hypothyreose, kann eine Polyneuropathie auslösen.[nervenschmerz-ratgeber.de] Abhängig von den Symptomen kann im Einzelfall außerdem die Gabe von Medikamenten wie Alpha-Liponsäure, Opioiden, Opiaten, Amitriptylin, Gabapentin oder Pregabalin Linderung[docmorris.de] Alpha-Liponsäure, Vitamine der B-Gruppe, Opioide, Opiate, Amitriptylin, Carbamazepin, Gabapentin, Pregabalin u. a.)[de.wikipedia.org]

  • Restless-Legs-Syndrom

    Erkrankungen des peripheren Nervensystems Örtliche Narkose der Lendenwirbelsäule (spinale Anästhesie) Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose[legaplus.bayer.de] SSRI, Amitriptylin, Mirtazapin, Mianserin, Neuroleptika, Lithium - siehe unten (Literatur ) Epidemiologie Lebenszeitprävalenz ca 10% der Bevölkerung Prävalenz eines behandlungsbedürftigen[neurologienetz.de] […] peripheren Nervensystems Morbus Parkinson Örtliche Narkose der Lendenwirbelsäule (spinale Anästhesie) Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose[netdoktor.at]

  • Tarsaltunnelsyndrom

    Mit trizyklischen Antidepressiva, beispielsweise Amitriptylin, und Antiepileptika wurden bei der Behandlung von Nervenschmerzen ebenfalls bereits Erfolge erzielt.[nervenschmerz-ratgeber.de] […] das Tarsaltunnelsyndrom verursachen oder dazu beitragen: Brüche, geschwollene Fußgelenke aufgrund eines Herz - oder Nierenversagens und eine Schilddrüsenunterfunktion ( Hypothyreose[msdmanuals.com] Die Behandlung der Grunderkrankung (Arthrose, Fehlstellung des Fußes, rheumatoide Arthritis, Hypothyreose) ist Bestandteil der Therapie.[fusschirurgie-harburg.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome