Create issue ticket

180 mögliche Ursachen für Ammoniak erhöht, Krampfanfall

  • Hyperammonämie-Hyperornithinämie-Homocitrullinurie-Syndrom

    Anzeichen einer pyramidalen Störung wie Krampfanfälle, Geh- und Koordinationsstörungen und Spastizität werden immer deutlicher.[symptoma.com] Eine Hyperammonämie kann bestehen i) bei einer erhöhten Produktion von Ammoniak (mögliche Ursachen: z.[docplayer.org] Sie führen zu einer Hyperammonämie , also einem krankhaft erhöhten Ammoniakgehalt im Blut.[biologie-seite.de]

  • Carbamoylphosphat-Synthetase-Mangel

    Die hyperammonämische Enzephalopathie zeigt sich ebenso in Bewusstseinsstörungen, kann aber auch zu weiteren neurologischen Symptomen wie motorischen Defiziten, Tremor, Krampfanfällen[symptoma.de] […] einem erhöhten Spiegel an Ammoniak im Blut (Hyperammonämie). - Häufige Krankheitszeichen: Irreversible Gehirnschädigung, Koma.[slideplayer.org] Inhalt Liquorzirkulationsstörungen 231 Zerebrovaskuläre Erkrankungen 235 Krampfanfälle und anfallsähnliche Ereignisse 251 Spinale Erkrankungen 271 Blasenstörungen 279 Neuroendokrinologie[books.google.de]

  • Hyperammonämie Typ 3

    Der toxische Ammoniak provoziert schließlich ein Hirnödem, das Neugeborene erleidet Krampfanfälle und verliert das Bewusstsein.[symptoma.de] Diagnostik [ Bearbeiten ] Labor: Serum: Erhöht: Ammoniak (Hyperammonämie), Aminosäuren. Erniedrigt: Citrullin, Arginin, Harnstoff.[de.wikibooks.org] Bleibt ein Harnstoffzyklusdefekt unbehandelt, führen erhöhte Ammoniak-Spiegel im Blut zu einer Schädigung des Gehirns. WARUM hat mein Kind UCD?[nutricia-metabolics.de]

  • Harnstoffzyklusstörung

    Die neurotoxische Wirkung des Ammoniaks führt weiterhin zu Tremor und Krampfanfällen; der Säugling zeigt ein reduziertes Bewusstsein, ist anfänglich benommen und somnolent[symptoma.de] Bleibt ein Harnstoffzyklusdefekt unbehandelt, führen erhöhte Ammoniak-Spiegel im Blut zu einer Schädigung des Gehirns. WARUM hat mein Kind UCD?[nutricia-metabolics.de] Neugeborene und Kinder mit einem erhöhten Ammoniak-Wert im Blut erbrechen häufig, sind reizbar und verstärkt lethargisch.[krank.de]

  • Propionazidämie

    Auch eine medizinische Vorgeschichte zu Krampfanfällen und motorischen Störungen passt zu einer chronischen Stoffwechselstörung wie PA.[symptoma.com] Erhöhte Konzentrationen an Ammoniak weisen auf eine primäre oder sekundäre Harnstoffzyklusstörung oder auf eine Leberinsuffizienz hin.[symptoma.com]

  • Isovalerianazidämie

    Die Säuglinge können mit Trinkschwäche, Erbrechen, Apathie und Krampfanfällen auffallen. Bei milderen Formen kommt es erst bei älteren Säuglingen zu Symptomen.[de.wikipedia.org] Durch erhöhte Ammoniak- Konzentrationen im Blut führen werden Säuglinge apathisch, sie trinken schlecht, erbrechen, es kommt zu epileptischen Anfällen und Bewusstseinstrübungen[meduniwien.ac.at] Die Patienten leiden unter Krampfanfällen. Darüber hinaus sind Bewusstseinsstörungen festzustellen, die von Apathie und Somnolenz bis hin zum Koma reichen.[symptoma.de]

  • Hepatische Enzephalopathie

    Weitere Symptome waren extreme Angst, abnormes Verhalten und Krampfanfälle. Der beratende Hepatologe, Dr.[presseportal.de] Ursachen erhöhter Ammoniakspiegel im Blut (Ammoniak entsteht durch Spaltung von Eiweiß im Darm) Risikofaktoren Infektionen: Harnwegsinfekte, Lungeninfekte Austrocknung (Dehydratation[medizin-kompakt.de] Schreitet die Erkrankung fort, kann es zu Angstzuständen, Krampfanfällen, schwerer Verwirrung, verschwommener Sprache und motorischen Störungen kommen.[das-gesundheitsplus.de]

  • Reye-Syndrom

    Die Mortalität ist bei einem Alter von unter 5 Jahren erhöht. Serum-Ammoniak-Werte über 45 µg/dl haben ein relatives Risiko von 3,4.[symptoma.com] Symptome einer akuten Leberinsuffizienz (Vergrößerung der Leber, Erhöhung der Leberenzyme, Gerinnungsstörungen) sowie eine Enzephalopathie (Bewusstseinsstörungen, cerebrale Krampfanfälle[de.wikipedia.org] Beim Reye-Syndrom fallen erhöhte Leberwerte , erhöhte Werte von Aminosäuren , Fettsäuren und Ammoniak , sowie auch weitere erhöhte Enzymspiegel auf.[dr-gumpert.de]

  • Glykogenspeicherkrankheit Typ 5

    Weiterhin bestehen Erhöhungen des Ammoniak- und Harnsäurespiegels.[de.wikipedia.org] Als unspezifisches Zeichen der Muskelschädigung ist die Blutkonzentration der Kreatinkinase (CK) insbesondere nach körperlicher Beanspruchung erhöht.[de.wikipedia.org]

  • Fabry-Syndrom

    […] retikuloendothelialen Systems Klinik : Vergrößerung von Leber und Milz , Störungen des Skelettsystems, hämatologische Veränderungen , in seltenen Fällen Neurodegeneration, Krampfanfälle[amboss.com] Konzentration von Ammoniak im Blut; kann z.B. unter einer Behandlung mit Valproat / Valproinsäure oder bei ...[epilepsie-gut-behandeln.de] […] auditive Agnosie Unfähigkeit des (Wieder-) Erkennens von Gehörtem (Geräusche, Musik, Sprache) trotz normaler Funktion des Gehörs; Landau-Kleffner-Syndrom Hyperammon(i)ämie erhöhte[epilepsie-gut-behandeln.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome