Create issue ticket

180 mögliche Ursachen für Ammoniak erhöht, Nierenversagen

  • Propionazidämie

    Erhöhte Konzentrationen an Ammoniak weisen auf eine primäre oder sekundäre Harnstoffzyklusstörung oder auf eine Leberinsuffizienz hin.[symptoma.com] […] diagnostiziert wurde), brüchige Fingernägel, Neuropathie (va periphere Neuropathie in den Extremitäten wegen gestörten Pyruvat-Stoffwechsel) und Nervenschmerzen ausgelöst durch Nierenversagen[crossthink-supplements.com]

  • Leberzirrhose

    Durch körperliche Aktivität wird der Ammoniakspiegel im Plasma erhöht.[vmrz0100.vm.ruhr-uni-bochum.de] Leberkoma, Nierenversagen und schließlich der Tod können folgen Krankheitsbild Erklärung: Die Leber ist das zentrale Stoffwechselorgan des menschlichen Körpers.[gesundheitsberater-berlin.de] Die Leberenzyme AST (GOT), ALT (GPT) sowie γ-GT, Bilirubin und Ammoniak können erhöht sein. Im Ultraschall stellt sich die Leber inhomogen dar.[de.wikipedia.org]

  • Alkoholische Leberkrankheit

    Die Milchsäure bewirkt Stoffwechseleffekte wie eine verminderte Glucoseproduktion (Hypoglykämie), erhöhter Harnsäure-Spiegel im Blut (Hyperurikämie) und erhöhte Magnesium-[leberinfo.de] Alkoholische Leberkrankheit – Komplikationen Dort Magen-Darm-Blutungen, die Entwicklung von Nierenversagen, Bauchfellentzündung, hepatische Enzephalopathie, auch maligne Transformationsprozess[omedicine.info] Mögliche Symptome sind Müdigkeit, Appetitverlust, Infektionsanfälligkeit, Ikterus, Schwellung des Bauches, innere Blutungen, Störungen der Hirnfunktion und Nierenversagen.[leberhilfe.org]

  • Hepatitis

    Da die Synthese von Faktoren der Blutgerinnung vermindert ist, liegt eine erhöhte Blutungsneigung vor.[de.wikipedia.org] Weiter ist die Entfernung von freiem Ammoniak aus der Blutbahn beeinträchtigt, was eine Enzephalopathie mit dem Endstadium eines Leberkomas (Coma hepaticum) verursacht.[de.wikipedia.org]

  • Fabry-Syndrom

    Konzentration von Ammoniak im Blut; kann z.B. unter einer Behandlung mit Valproat / Valproinsäure oder bei ...[epilepsie-gut-behandeln.de] Auch ACE-Hemmer gegen das Nierenversagen finden Anwendung.[stoffwechselkrankheiten.net] Zum Teil fьhren solche Ablagerungen zum Tod durch Herzinfarkt oder Nierenversagen.[genetische-erkrankungen.de]

  • Chronische Lebererkrankung

    Da die Synthese von Faktoren der Blutgerinnung vermindert ist, liegt eine erhöhte Blutungsneigung vor.[de.wikibooks.org] Die Einschränkung der Nierenfunktion bis hin zum Nierenversagen ist häufig eine weitere Folge der komplexen Störungen.[gbe-bund.de] Weiter ist die Entfernung von freiem Ammoniak aus der Blutbahn beeinträchtigt, was eine Enzephalopathie mit dem Endstadium eines Leberkomas verursacht.[de.wikibooks.org]

  • Hyperammonämie-Hyperornithinämie-Homocitrullinurie-Syndrom

    Eine Hyperammonämie kann bestehen i) bei einer erhöhten Produktion von Ammoniak (mögliche Ursachen: z.[docplayer.org] Kalzium bei chronischem Nierenversagen 604 6.9.1.3.5 3.5. Kalium beim chronischen Nierenversagen 604 6.9.1.3.6 3.6.[deutscher-apotheker-verlag.de] Patienten mit leichter verlaufenden adulten Formen haben erhöhte Ammoniakspiegel und Leberfunktions-störungen, aber keine neurologischen Symptome.[orpha.net]

  • Methylmalonazidurie

    Ketose, erhöhte Konzentrationen von Laktat, Ammoniak oder (rezidivierende) Hypoglykämie. Das am besten geeignete Probenmaterial ist eine Spontanurinprobe.[labor-blessing.de] Es kommt zu Rachitis und Minderwuchs, Nierenversagen, Hepatosplenomegalie, Myopathie, endokrinen Störungen und einer Photophobie durch Zystinkristalle in der Cornea.[tobias-schwarz.net] Die differentialdiagnostische Abgrenzung gegenüber anderen Organoazidopathien beruht auf dem selektiven Nachweis erhöhter Methylmalonsäurespiegel in Blut und Urin. 5 Therapie[flexikon.doccheck.com]

  • Hyperammonämie Typ 3

    Diagnostik [ Bearbeiten ] Labor: Serum: Erhöht: Ammoniak (Hyperammonämie), Aminosäuren. Erniedrigt: Citrullin, Arginin, Harnstoff.[de.wikibooks.org] B. bei der Epilepsie auftreten, als Entzugssyndrom oder bei Urämie ( Harnvergiftung Endstadium einer akuten oder chronischen Niereninsuffizienz ; Ursachen für ein akutes Nierenversagen[nlsetc.de] Bleibt ein Harnstoffzyklusdefekt unbehandelt, führen erhöhte Ammoniak-Spiegel im Blut zu einer Schädigung des Gehirns. WARUM hat mein Kind UCD?[nutricia-metabolics.de]

  • Carbamoylphosphat-Synthetase-Mangel

    Blutspiegel an Ammoniak.[flexikon.doccheck.com] B. bei der Epilepsie auftreten, als Entzugssyndrom oder bei Urämie ( Harnvergiftung Endstadium einer akuten oder chronischen Niereninsuffizienz ; Ursachen für ein akutes Nierenversagen[nlsetc.de] […] einem erhöhten Spiegel an Ammoniak im Blut (Hyperammonämie). - Häufige Krankheitszeichen: Irreversible Gehirnschädigung, Koma.[slideplayer.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome