Create issue ticket

107 mögliche Ursachen für Amphetamin, Zwangshandlungen

  • Akute Amphetaminintoxikation

    Es gibt keine relevanten körperlichen Intoxikationszeichen für die Intoxikation mit Amphetamine n.[yumpu.com] […] sachkundig und allgemeinverständlich Auskunft über Zusammensetzung und Wirkungsweisen von psychoaktiven Substanzen, die rauschähnliche Zustände erzeugen, etwa Opioiden, Kokain, Amphetaminen[books.google.de] […] wirklich keine seltene Folge des Amphetamin-Gebrauchs.[psychiatrietogo.de]

  • Halluzinogen-induzierte Halluzinose

    Horrortrip auf Amphetaminen Januar 2014 Amphetamine machen wach und können das Selbstwertgefühl steigern - oder Angst und Panik erzeugen.[drugcom.de] […] transkript: 1 Drogeninduzierte Psychosen 2 Akute Drogenwirkung sedierend stimu- euphori- halluzi- lierend sierend nogen Alkohol Sedativa Cannabis Kokain Halluzinogene Opiate Amphetamine[slideplayer.org] Amphetaminen sowie bei Alkoholabhängigkeit.[gesundheit.de]

  • Panikattacken

    Generalisierte Angststörung (weniger Angst vor körperlicher Beeinträchtigung, eher Angst vor unbestimmten Schicksalsschlägen), Zwangsstörung (wenn der Patient an der Ausführung von Zwangshandlungen[eref.thieme.de] Amphetaminen, Horrortrip Amphetaminmissbrauch Panikattacke , s. drogeninduzierte Psychose Psychose drogeninduzierte Panikattacke .[eref.thieme.de] Die Unterdrückung von Zwangshandlungen führt zu großer Angst.[psychologische-beratung-rheinhausen.de]

  • Neurose

    Häufige Zwangshandlungen[eref.thieme.de] Amphetamine Amphetamine Angstsyndrom symptomatisches[eref.thieme.de] Das klinische Erscheinungsbild besteht vorwiegend aus Zwangsgedanken und Grübelzwang oder vorwiegend aus Zwangshandlungen (Zwangsritualen) oder gemischt aus Zwangsgedanken[eref.thieme.de]

  • Angststörung

    Zwangsstörungen Zwangsstörung sind durch stereotype, wiederkehrende Zwangshandlungen/-rituale gekennzeichnet, die vom Patienten weder als angenehm noch nützlich empfunden[eref.thieme.de] Amphetamine Amphetamine Angstsyndrom symptomatisches[eref.thieme.de] Akathisie, Überdosierung von Anticholinergika, Überdosierung von Digitalispräparaten, Halluzinogene, Hypotensiva, Stimulanzien (Amphetamine, Kokain und verwandte Medikamente[eref.thieme.de]

  • Wahnhafte Störung durch Amphetamine

    Angst Agoraphobie: Angst vor verlassen der vertrauten Umgebung generalisierte Angststцrung: allgemeine, persistierende Angst Zwangsstцrung: anhaltende Zwangsgedanken oder Zwangshandlungen[wohnpsychologie.de] Drogen die Psychosen auslösen können Bearbeiten Drogen die im Verdacht stehen Psychosen auslösen zu können sind: Cocain Heroin Amphetamine , wie Amphetamin und Methamphetamin[de.drogen.wikia.com] Neuroleptika Kohlenmonoxid-Vergiftung organische affektive Störung depressive und / oder manische Symptome wie Demenz und Delir organische zwanghafte Störung Zwangsgedanken Zwangshandlungen[verhaltenswissenschaft.de]

  • Anorexia nervosa

    Gegen depressive Verstimmungen und Zwangshandlungen sowie zur Prophylaxe werden so genannte Serotonin-Reuptake-Hemmer (SSRI) wie Fluoxetin eingesetzt.[lifeline.de] […] psychiatrische DD: depressive Esshemmung, Angst, Zwang, somatoforme Störung, Schizophrenie, Sucht (Polytoxikomanie, Heroin, Amphetamine)[eref.thieme.de] Oder wie bei der Zwangsstörung können sie unter nahrungsbezogenen Zwangshandlungen und Zwangsgedanken leiden (s. o.).[psychosoziale-gesundheit.net]

  • Amphetamin-Entzug

    „fremde Stimmen hören“) Zwangsgedanken, Zwangshandlungen starke Persönlichkeitsveränderungen seelisches Abstumpfen, Gefühlskälte ständige körperliche Unruhe Schlafstörungen[mindzone.info] , die Abhängigkeit von Amphetaminen und den AE gelten.[symptoma.de] Amphetamin gilt als harte Droge: Schon der einmalige Konsum kann zum Führerscheinentzug führen.[anwaltauskunft.de]

  • Depression

    Zwangsstörungen (mit Zwangsgedanken und Zwangshandlungen) Zwangsstörung : Wirksamkeitsnachweise existieren für Clomipramin Clomipramin Zwangstörung und SSRI Serotonin-Rückaufnahme-Inhibitoren[eref.thieme.de] Kokain, Amphetamine, Koffein, Methylphenidat (Ritalin)[eref.thieme.de] Depressionen können auch pharmakologisch verursacht sein: hier sind vor allem Amphetamine zu nennen, aber auch diverse Antihypertensiva, Antibiotika, Zytostatika, Hormone[eref.thieme.de]

  • Schwangerschaft

    […] entscheidet nach langem Überlegen, schwanger zu werden, und muss dann in den ersten Wochen der Schwangerschaft leider feststellen, dass wieder Zwangsgedanken und oft auch Zwangshandlungen[eref.thieme.de] Haschisch, Lysergsäurediäthylamid (LSD), Phencyclidin, Mescalin und Psilocybin –, in Stimulanzien, wie Kokain und Amphetamine, und in Opiate, also Heroin, Opium, Morphium[eref.thieme.de] Schwangere sollten Amphetamine und MDMA unter allen Umständen meiden. Eine dennoch erfolgte Exposition rechtfertigt keinen risikobegründeten Schwangerschaftsabbruch.[eref.thieme.de]

Weitere Symptome