Create issue ticket

103 mögliche Ursachen für Amylase erhöht, Mumps

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Im Rahmen einer „Controversies Conference“ der KDIGO („Kidney Disease – Improving Global Outcomes“) Initiative im Jahr 2005 war festgelegt worden, dass der Begriff renale Osteodystrophie nicht mehr als klinischer Oberbegriff, sondern lediglich noch als deskriptiver Begriff zur Beschreibung der konkreten[…][eref.thieme.de]

  • Sjögren-Syndrom

    Eine chronische oder eine akute Pankreatitis ist ungewöhnlich, nicht jedoch eine Erhöhung der Amylase Amylasekonzentration erhöhte als Zeichen einer subklinischen Entzündung[eref.thieme.de] Mumps, Influenza, Epstein-Barr, CMV, HIV.[eref.thieme.de] Sollten sie erhöht sein muss an eine Beteiligung dieses Organs gedacht werden. a) Leukozyten: Weiße Blutkörperchen.[sjoegren-erkrankung.de]

  • Sialolithiasis

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonym: Ptyalolithiasis Englisch : sialolithiasis, salivary caliculi, salivary stones 1 Definition Unter Sialolithiasis versteht man die Bildung von Konkrementen (Steinen) in einer der Kopfspeicheldrüsen. Sie werden auch als Sialolithen bezeichnet. In rund[…][flexikon.doccheck.com]

  • Mumps

    Im Serum ist die Amylase stark erhöht. Mittels ELISA lassen sich spezifische Antikörper vom Typ IgM nachweisen.[eref.thieme.de] Häufigste Begleitsymptome von Mumps sind Erbrechen, Bauchschmerzen und Kopfschmerzen Kopfschmerz Mumps .[eref.thieme.de] Amylase im Serum ist oft erhöht. Bei Bedarf können spezifische IgM-Antikörper nachgewiesen werden.[eref.thieme.de]

  • Akute Alkoholintoxikation

    Menière Morbus Ormond Morbus Perthes Morbus Scheuermann Morbus Wilson Mucosa-assoziiertes lymphatisches Gewebe Multiple endokrine Neoplasie Multiple Sklerose Multiples Myelom Mumps[amboss.com]

  • Sialadenitis

    Insbesondere beim Mumps können aber Komplikationen auftreten (siehe Mumps#Komplikationen). Die chronisch-rezidivierende Sialadenitis heilt oft nach der Pubertät aus.[de.wikipedia.org] Parotitis epidemica oder Mumps) oder gelegentlich im Rahmen einer Allergie entstehen.[mauderli-hno.ch] Eine bekannte Form der Sialadenitits ist die Parotitis epidemica (Mumps).[zahngesundheit-online.com]

  • Alkoholismus

    Menière Morbus Ormond Morbus Perthes Morbus Scheuermann Morbus Wilson Mucosa-assoziiertes lymphatisches Gewebe Multiple endokrine Neoplasie Multiple Sklerose Multiples Myelom Mumps[amboss.com]

  • Akute Pankreatitis

    Amylase und Lipase: Erhöhung kann fehlen, oft findet sich bei Nierentransplantierten mit eingeschränkter Nierenfunktion eine erhöhte Amylase ohne Pankreatitis.[eref.thieme.de] Viral (Mumps Mumps , Coxsackie Coxsackie , Hepatitis Hepatitis , HIV HIV , EBV Epstein-Barr-Virus , CMV Cytomegalie-Virus )[eref.thieme.de] Labor: BGA, Blutbild, CRP/PCT, Lipase Lipase /Amylase Amylase (beweisend: 3fach erhöht, niedriger kein Ausschluss.[eref.thieme.de]

  • Hereditäre Pankreatitis

    Hepatitis, Mumps Papillenobstruktion (z. B. Papillenstenose, Duodenalobstruktion ) Parasiten (z. B. Askariasis, Echinokokkus) Traumata Verletzungen, Unfälle), z. B.[gesundheits-lexikon.com] Im Serum sind Amylase und Lipase erhöht. Differentialdiagnosen: Gallensteineinklemmung mit akuter Cholezystitis (Kolik), perforiertes Duodenalulkus, Herzinfarkt .[de.pathowiki.org] Trypsin, Amylasen, Pankreaslipase ) nachgewiesen werden. Auch die Magnesium -, Natrium -, Kalium -, Bikarbonat -, Zucker - oder Fettwerte im Blut können erhöht sein.[deacademic.com]

  • Pankreatitis

    Serum-Amylase 24 Stunden nach der ERCP, die zu einer Hospitalisierung bzw.[eref.thieme.de] Viele Begleitpankreatitiden verlaufen asymptomatisch (z.B. bei Mumps-Pankreatitis Mumps-Pankreatitis ).[eref.thieme.de] Viral (Mumps Mumps , Coxsackie Coxsackie , Hepatitis Hepatitis , HIV HIV , EBV Epstein-Barr-Virus , CMV Cytomegalie-Virus )[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome