Create issue ticket

186 mögliche Ursachen für Amyotrophe Lateralsklerose, Kreatinkinase erhöht

  • Amyotrophe Lateralsklerose

    Amyotrophe Lateralsklerose. In: Orphanet (Datenbank für seltene Krankheiten). S1-Leitlinie Amyotrophe Lateralsklerose der Deutschen Gesellschaft für Neurologie.[de.wikipedia.org] Die amyotrophe Lateralsklerose ist charakterisiert durch das Zugrundegehen der Motoneurone mit folgender Gliose, die verlorene Neuronen ersetzt.[symptoma.de] Bernhard Neundörfer: Praxis der amyotrophen Lateralsklerose. UNI-MED-Verlag, Bremen u. a. 2002, ISBN 3-89599-598-3. Martin Egon Westarp: Amyotrophe Lateralsklerose.[de.wikipedia.org]

  • Progressive Muskelatrophie

    Abzugrenzen sind die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) sowie die erblichen Formen der spinalen Muskelatrophien (SMA).[de.wikipedia.org] […] und der Wert der Kreatinkinase ist erhöht.[netdoktor.de] Die Krankheitsdynamik und die fatale Prognose entsprechen der amyotrophen Lateralsklerose (ALS).[springermedizin.de]

  • Gliedergürteldystrophie

    In der Behandlung der amyotrophen Lateralsklerose (ALS) waren alle neuen Therapiestudien negativ, aber ein neuer ALS-Score wurde entwickelt.[kup.at] Diagnostik zu: Gliedergürteldystrophie Diagnostik Gliedergürteldystrophie Zur diagnostischen Abklärung der Gliedergürteldystrophie sind relevant: EMG : myopathisch Labor: Kreatinkinase[med2click.de] Im Labor findet man eine erhöhte Kreatinkinase, in der Gewebeprobe Muskelnekrosen und im Röntgen die erweiterten Herzgefäße.[arztsuche24.at]

  • Sekundäre Myopathie

    Amyotrophe Lateralsklerose ALS und spinale Muskelatrophie SMA). In unserer Klinik stehen alle Möglichkeiten zur Diagnose einer neuromuskulären Erkrankung zur Verfügung.[neurokopfzentrum.med.tum.de] Der Kreatinkinase (CK)-Wert im Serum ist bei einigen Formen der CMD deutlich erhöht, bei den anderen Myopathien normal bis leicht erhöht.[dgm.org] Die häufigsten entzündlichen Muskelerkrankungen sind die erblichen spinalen Muskelatrophien (SMA), die nichterbliche amyotrophe Lateralsklerose (ALS) und die neuralen Muskelatrophien[chemgapedia.de]

  • Dermatomyositis in der Kindheit

    Poliomyelitis); Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) EN4 2.4 Erkrankungen peripherer Nerven, Periphere Nervenläsionen z.B. bei Plexusparese; periphere Parese; Polyneuropathie[eifel-ergo.de] Querschnittssyndrom, Vorderhornschädigung, Amyotrophe Lateralsklerose(ALS), Spina bifida EN4 Periphere Nervenläsion z.B.[neurofeedback-zentrum-schwabach.de] .: Poliomyelitis); Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) 40 EN4 2.3 Erkrankungen peripherer Nerven Periphere Nervenläsionen z.B.: bei Plexusparese; perphere Parese; Polyneuropathie[praxis-duesenberg.de]

  • Muskeldystrophie

    Lateralsklerose (ALS) Muskeldystrophie Muskelatrophie Morbus Duchenne Spinale Muskelatrophie (SMA) Erworbene Hirnschädigungen Wachkoma Locked-In-Syndrom Apallisches Syndrom[gip-intensivpflege.de] Kreatinkinase (bis zu 2fach erhöht) EMG: Myopathische Veränderungen NLG: normal Ev.[neurologienetz.de] Urin Apparative Diagnostik: EKG, EMG (Elektromyogramm), Nervenleitgeschwindigkeit, Sonographie, MRT, Muskelbiopsie Differentialdiagnose Multiple Sklerose, Poliomyelitis, Amyotrophe[medizin-kompakt.de]

  • Autosomal-dominante Gliedergürtelmuskeldystrophie Typ 1H

    Lateralsklerose (ALS) Sequenzierung aller kodierender Exons des Gens 1.2 TBK1 Frontotemporale Demenz und / oder Amyotrophe Lateralsklerose 4 Sequenzierung aller kodierender[humangenetik-tuebingen.de] Klinisch zeigte sich eine fortschreitende proximale Muskelschwäche mit Muskelatrophien, eine Wadenhypertrophie, eine Hyporeflexie und eine erhöhte Kreatinkinase.[de.wikipedia.org] Klinisch zeigte sich eine fortschreitende proximale Muskelschwäche mit Muskelatrophien , eine Wadenhypertrophie, eine Hyporeflexie und eine erhöhte Kreatinkinase .[wikiwand.com]

  • Kongenitale Muskeldystrophie

    Lateralsklerose Amyotrophe Lateralsklerose Typ 4 Amyotrophe Lateralsklerose, juvenile Amyotrophie, monomelische Anoctaminopathie, distale Antisynthetase-Syndrom Atrophie,[se-atlas.de] Zu Beginn der Krankheit ist die Serum-Kreatinkinase vierfach erhöht.[orpha.net] Diagnostik Patienten mit MDC1C haben eine 20 bis 75fach erhöhte Kreatinkinase -Konzentration im Blutserum.[godic.net]

  • Erkrankung des Zentralnervensystems

    , Lateralsklerose , Riluzol , Friedreich-Ataxie , Alzheimer , Pick , Binswanger , Donepezil , Rivastigmin , Memantine , SAE Alle Rechte vorbehalten • Das Dokument darf ohne[doccheck.com] Lateralsklerose (ALS) Muskeldystrophie Muskelatrophie Morbus Duchenne Spinale Muskelatrophie (SMA) Erworbene Hirnschädigungen Wachkoma Locked-In-Syndrom Apallisches Syndrom[gip-intensivpflege.de] Lateralsklerose: vorzeitiger Verlust von Nervenzellen, die die Muskeln steuern) weniger beeinflussbar.[kliniken-nordoberpfalz.de]

  • Duchenne-Muskeldystrophie

    Lateralsklerose (ALS) Muskeldystrophie Muskelatrophie Morbus Duchenne Spinale Muskelatrophie (SMA) Erworbene Hirnschädigungen Wachkoma Locked-In-Syndrom Apallisches Syndrom[gip-intensivpflege.de] Die Verdachtsdiagnose ist gestützt auf Klinik, Familienanamnese und den Laborbefund einer 100-bis 200-fach erhöhten Serum-Kreatinkinase (CK-Wert).[dna-diagnostik.hamburg] […] nur leicht erhöht Molekulargenetik Diagnostik Differentialdiagnosen Polymyositis Spinale Muskelatrophien Die hier aufgeführten Differentialdiagnosen erheben keinen Anspruch[amboss.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome