Create issue ticket

160 mögliche Ursachen für Androgenresistenz

  • Komplette Androgen-Insensitivität

    Von einer inkompletten Androgenresistenz (PAIS und MAIS partielle bzw. minimale Androgenresistenz) unterscheidet sich die komplette Androgenresistenz (CAIS) somit vor allem[de.wikipedia.org] Inkl.: Androgen-Insensitivität Periphere Hormonrezeptorstörung Pseudohermaphroditismus masculinus mit Androgenresistenz E34.50 Partielles Androgenresistenz-Syndrom Inkl.:[icd-code.de] Androgenresistenz ( Complete androgen insensitivity syndrome, CAIS), das Syndrom der testikulären Feminisierung Minimale Androgenresistenz Dieses Ausprägungsstadium der Androgenresistenz[de.wikipedia.org]

  • Androgenresistenz

    Es ist eine Unterteilung der Androgenresistenz in 3 Untergruppen gebräuchlich, die die Restfunktion der vorhandenen Androgenrezeptoren beschreibt: minimale Androgenresistenz[de.wikipedia.org] […] testikulären Feminisierung Minimale Androgenresistenz – „Syndrom des unfruchtbaren Mannes“ (Dieses Ausprägungsstadium der Androgenresistenz ist durch ein normales männliches[deacademic.com] […] masculinus mit Androgenresistenz E34.50 : Partielles Androgenresistenz-Syndrom Partielle Androgen -Insensitivität [PAIS] Reifenstein-Syndrom E34.51 : Komplettes Androgenresistenz-Syndrom[amboss.com]

  • Spinobulbäre Muskelatrophie Typ Kennedy

    Die Androgenresistenz wird üblicherweise in drei Untergruppen unterteilt, die die Restfunktion der vorhandenen Androgenrezeptoren beschreibt: Minimale Androgenresistenz, auch[amedes-genetics.de] Zusammenfassung Das Kennedy-Syndrom ist eine X-chromosomal rezessiv vererbte bulbospinale Muskelatrophie, die in einigen Fällen mit endokrinologischen Störungen, wie einer partiellen Androgenresistenz[doi.org] Komplette Androgenresistenz, das Syndrom der testikulären Feminisierung.[amedes-genetics.de]

  • Hypogonadismus

    Darüber hinaus führt eine Reihe von kongenitalen Enzymmängeln zu unterschiedlichen Graden von Androgenresistenz am Zielorgan.[msdmanuals.com] Obstruktion der ableitenden Samenwege Testosteron hoch LH hoch FSH hoch Androgenresistenz, Gendiagnostik empfohlen[imd-oderland.de]

  • Reifenstein-Syndrom

    Es ist eine Unterteilung der Androgenresistenz in 3 Untergruppen gebräuchlich, die die Restfunktion der vorhandenen Androgenrezeptoren beschreibt: minimale Androgenresistenz[deacademic.com] Androgenresistenz Die Androgenresistenz ist eine Erkrankung, bei der aufgrund einer Mutation im Erbgut des erkrankten männlichen Menschen der Androgenrezeptor nur unzureichend[the-tom200.beepworld.de] Androgenresistenz ( Complete androgen insensitivity syndrome, CAIS), das Syndrom der testikulären Feminisierung Minimale Androgenresistenz Dieses Ausprägungsstadium der Androgenresistenz[de.wikipedia.org]

  • Hyperurikämie

    .: Androgenresistenz-Syndrom ( E34.5- ) Angeborene Nebennierenrindenhyperplasie ( E25.0- ) Ehlers-Danlos-Syndrom ( Q79.6 ) Hämolytische Anämien als Folge von Enzymdefekten[icd-code.de]

  • Endokrine Dysfunktion

    [CAIS] Syndrom der testikulären Feminisierung Testikuläre Feminisierung E34.59 Androgenresistenz-Syndrom, nicht näher bezeichnet Androgen-Insensitivität Androgenresistenz[icdscout.de] […] endokrine Störungen E34.0 Karzinoid-Syndrom E34.1 Hypersekretion intestinaler Hormone E34.2 Ektopische Hormonsekretion E34.3 Kleinwuchs E34.4 Konstitutioneller Hochwuchs E34.5 Androgenresistenz-Syndrom[flexikon.doccheck.com] Androgenresistenzsyndrom Periphere Androgenrezeptorstörung Pseudohermaphroditismus masculinus mit Androgenresistenz Pseudohermaphroditismus masculinus mit testikulärer Feminisierung[icdscout.de]

  • Primäre Hodeninsuffizienz

    Obstruktion der ableitenden Samenwege Testosteron hoch LH hoch FSH hoch Androgenresistenz, Gendiagnostik empfohlen[imd-oderland.de] […] postpubertär 0,8–8,3 U/ml erhöht: Testosteron : primäre Hodeninsuffizienz: Hodenatrophie Leistenhoden Leydig-Zell-Dysfunktion hypergonadotroper Hypogonadismus Testosteron : Androgenresistenz-Syndrome[laborlexikon.de] Testosteron ) auf eine so genannte Androgenresistenz zurückzuführen sein.[medizinfo.de]

  • Hypovolämie

    .: Androgenresistenz-Syndrom ( E34.5- ) Angeborene Nebennierenrindenhyperplasie ( E25.0- ) Ehlers-Danlos-Syndrom ( Q79.6 ) Hämolytische Anämien als Folge von Enzymdefekten[icd-code.de]

  • Familiäre Hypercholanämie

    .: Androgenresistenz-Syndrom ( E34.5- ) Angeborene Nebennierenrindenhyperplasie ( E25.0- ) Ehlers-Danlos-Syndrom ( Q79.6 ) Hämolytische Anämien als Folge von Enzymdefekten[icd-code.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome