Create issue ticket

13 mögliche Ursachen für Arzneimittelinduzierte Hyperkaliämie, Lithium

  • Lithium

    Lithium kommt in einigen Mineralien in Lithium-Pegmatiten vor.[de.wikipedia.org] Primäre Lagerstätten Lithium kommt in einigen Mineralien in Lithium-Pegmatiten vor.[geothermie.de] Moyer , and Stephen Harrison: Recovery of Lithium from Geothermal Brine with Lithium–Aluminum Layered Double Hydroxide Chloride Sorbents. In: Environ. Sci. Technol.[geothermie.de]

  • Enalapril

    Wenn Sie mit Lithium behandelt werden: Die gleichzeitige Anwendung von Lithium und Enalapril - 1 A Pharma wird nicht empfohlen.[medikamio.com] Durch Eingriff in den Wasser- und Elektrolythaushalt kann die Ausscheidung von Elektrolyten verlangsamt werden, was insbesondere bei der Therapie mit Lithium und kaliumsparenden[de.wikipedia.org] Die Anwendung von Enalapril 1A Pharma mit Lithium wird nicht empfohlen. trizyklische Antidepressiva wie Amitriptylin (zur Behandlung von Depressionen ), Antipsychotika wie[diagnosia.com]

  • Lisinopril

    Lithium Bei gleichzeitiger Gabe von Lithium und ACE-Hemmern wurde ein umkehrbarer Anstieg der Lithiumkonzentration im Blut und der schädigenden Wirkungen des Lithiums berichtet[medikamio.com] Durch Eingriff in den Wasser- und Elektrolythaushalt kann die Ausscheidung von Elektrolyten verlangsamt werden, was insbesondere bei der Therapie mit Lithium und kaliumsparenden[de.wikipedia.org] Lithium (Arzneimittel gegen Depressionen): Erhöhung der Lithiumkonzentration im Blut. Die gleichzeitige Anwendung von Lithium und Lisinopril wird nicht empfohlen.[medizinfuchs.de]

  • Eplerenon

    […] von Lithium zu hoch werden, was zu Nebenwirkungen wie Appetitlosigkeit, Sehstörungen, Müdigkeit, Muskelschwäche oder Muskelzucken führen kann.[delmed.de] Patientenhinweise Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich, wenn Sie an einer Nieren- oder Lebererkrankung leiden wenn Sie Lithium einnehmen (wird üblicherweise[shop-apotheke.com] Lithium (wird üblicherweise bei manisch-depressiven Störungen gegeben, die auch bipolare Störungen genannt werden).[medvergleich.de]

  • Fosinopril

    Durch Eingriff in den Wasser- und Elektrolythaushalt kann die Ausscheidung von Elektrolyten verlangsamt werden, was insbesondere bei der Therapie mit Lithium und kaliumsparenden[de.wikipedia.org] Durch Eingriff in den Wasser- und Elektrolyhaushalt kann die Ausscheidung von Elektrolyten verlangsamt werden, was insbesondere bei der Therapie mit Lithium und kaliumsparenden[chemie.de] Allopurinol, Procainamid, Lithium, Steroide oder Arzneimittel zur Krebsbehandlung – siehe ?[diagnosia.com]

  • Amilorid

    […] nicht nur die Na- sondern auch die Lithium -Rückresorption (erfolgt au ch über die Na-Kanäle) hemmen.[medizin-wissen-online.de] : Anderen blutdrucksenkenden Mitteln Herzglycosiden Antirheumatika Nichtsteroidalen Antirheumatika Urikosurika Urikostatika Antidiabetika Antikoagulantien Psychopharmaka Lithium[netdoktor.at] Abführmittel, Digoxin- oder Kortison-haltige Arzneimittel, Arzneimittel, die das Immunsystem beeinflussen (z.B. nach einer Transplantation; Sandimmun , Neoral , Prograf ), oder Lithium[medikamio.com]

  • Captopril

    Durch Eingriff in den Wasser- und Elektrolythaushalt kann die Ausscheidung von Elektrolyten verlangsamt werden, was insbesondere bei der Therapie mit Lithium und kaliumsparenden[de.wikipedia.org] IV: ACE-Hemmer reduzieren die Lithium -Clearance und erhöhen somit den Lithium-Effekt (mit Gefahr der Lithiumintoxikation ).[medizin-wissen-online.de] Durch Eingriff in den Wasser- und Elektrolyhaushalt kann die Ausscheidung von Elektrolyten verlangsamt werden, was insbesondere bei der Therapie mit Lithium und kaliumsparenden[chemie.de]

  • Triamteren

    […] nicht nur die Na- sondern auch die Lithium -Rückresorption (erfolgt au ch über die Na-Kanäle) hemmen.[medizin-wissen-online.de] (Kardio- und Neurotoxische Wirkung des Lithiums).[dr-gumpert.de] Wechselwirkungen sind mit folgenden Substanzen bekannt: ACE-Hemmern Herzglykosiden Nichtsteroidalen Antirheumatika Allopurinol Antidiabetika Antikoagulantien Psychopharmaka Lithium[netdoktor.at]

  • Kaliumsparendes Diuretikum

    […] nicht nur die Na- sondern auch die Lithium -Rückresorption (erfolgt au ch über die Na-Kanäle) hemmen.[medizin-wissen-online.de] Spironolacton und das Lithium pausierten in der Zeit.[bipolar-forum.de] Wechselwirkungen können unter anderem auch bei bestimmten Antibiotika, ACE-Hemmern oder Lithium auftreten.[bluthochdruck.medhost.de]

  • ACE-Hemmer

    IV: ACE-Hemmer reduzieren die Lithium -Clearance und erhöhen somit den Lithium-Effekt (mit Gefahr der Lithiumintoxikation ).[medizin-wissen-online.de] Weitere Interaktionen sind mit Antidiabetika , Lithium , NSAR , Sartanen , Aliskiren (kontraindiziert), Gold , mTOR-Hemmern und Gliptinen möglich (Auswahl).[pharmawiki.ch]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome