Create issue ticket

68 mögliche Ursachen für Asystolie, verkalkung der lunge

Meintest du: Asystolie, verkalkung, der lunge

  • Hyperkaliämie

    Herzrhythmusstörungen bis zum Kammerflimmern oder Asystolie.[eref.thieme.de] Wolman-Krankheit (Verkalkungen der Nebennieren), s. Hepatomegalie, Durchfall/Diarrhö[eref.thieme.de] Herzrhythmusstörungen bis hin zum Kammerflimmern, Asystolie.[eref.thieme.de]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Vornehmlich handelt es sich um Kammerflimmern (66%), weiterhin finden sich elektromechanische Entkopplung (23%) und Asystolien (10%) [91].[eref.thieme.de] Verkalkungen[eref.thieme.de] […] renalbedingte bedrohlichen Herzrhythmusstörungen Herzrhythmusstörung hyperkaliämiebedingte führen (bei einem Serumkalium 6,0mmol/l AV-Blockierungen, schwere Bradykardien und Asystolie[eref.thieme.de]

  • Herzinsuffizienz

    […] auf eine Digitalisüberdosierung Digitalisüberdosierung achten: Übelkeit und Erbrechen, Farbsehstörungen, Bradykardie bis hin zur Asystolie (Herzstillstand), Bewusstseinsveränderungen[eref.thieme.de] Verkalkung des Mitralanulus[eref.thieme.de] AV-Block, Asystolie) führen kann.[eref.thieme.de]

  • Schlaganfall

    Bereits in den frühen 90er-Jahren konnten im Tiermodell nach Stimulation der Inselregion atrioventrikuläre Blockierungen und Asystolien ausgelöst werden ( [122], [539]).[eref.thieme.de] […] mikroskopisch: primitive Gefäße, Mikroblutungen, Gliose, Rundzellinfiltrate, Verkalkungen[eref.thieme.de] Herzrhythmusstörungen Herzrhythmusstörung (HRST) wie Vorhofflimmern, (supra)ventrikuläre Tachykardien und Bradykardien bis hin zur Asystolie nach akutem Schlaganfall sind[eref.thieme.de]

  • Kardiomyopathie

    Asystolie (bis 10 Tage nach TASH): 4%[eref.thieme.de] Durchleuchtung zum Ausschluss/Nachweis perikardialer Verkalkungen[eref.thieme.de] Kardiomyopathie hypertrophe durch ventrikuläre (selten auch supraventrikuläre) Tachyarrhythmien oder Kammerflimmern, seltener durch bradykarde Herzrhythmusstörungen oder Asystolie[eref.thieme.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    Asystolie verursacht sein können.[eref.thieme.de] Die derzeitige axiale und laterale Auflösung der verfügbaren Schallköpfe, die systolisch-diastolische Bewegung des Herzens und eventuell vorhandene Verkalkungen der Hauptstammwand[eref.thieme.de] Dabei werden die Herzkranzgefäße durch "Verkalkung" ( Arteriosklerose ) zunehmend eingeengt. Das beeinträchtigt immer stärker die Durchblutung des Herzmuskels.[netdoktor.de]

  • Myokardinfarkt

    Da eine Asystolie in der Akutsituation oft schwer von Kammerflimmern abzugrenzen ist, bei unklaren Fällen von Herzstillstand zunächst ex juvantibus defibrillieren.[eref.thieme.de] Der Gefäßverstopfung geht in der Regel eine – in vielen Fällen vermeidbare – Verengung und Verkalkung des Blutgefäßes (Arteriosklerose ) voraus.[netdoktor.at] Bei Vorderwandinfarkten Vorderwandinfarkt AV-Block ist meist auch das distale His-Purkinje-System betroffen, daher sind Frequenzen 40 S/min und Asystolien möglich.[eref.thieme.de]

  • Arteriosklerose

    Der Grad der Verkalkung wird in Zirkumferenzanteilen ausgedrückt. Die Verkalkungen sind oberflächlich oder tief gelegen[eref.thieme.de] Nachweis von Verkalkungen, die die Hauptkomponente der Plaquebildungen darstellen[eref.thieme.de] Lakunare Infarkte • Leukenzephalopathie • CTA: unregelmäßige Lumeneinengung mit randständigen Verkalkungen.[eref.thieme.de]

  • Hypertrophe Kardiomyopathie

    Asystolie (bis 10 Tage nach TASH): 4%[eref.thieme.de] Verkalkung des posterioren MK-Rings, MKP[eref.thieme.de] Kardiomyopathie hypertrophe durch ventrikuläre (selten auch supraventrikuläre) Tachyarrhythmien oder Kammerflimmern, seltener durch bradykarde Herzrhythmusstörungen oder Asystolie[eref.thieme.de]

  • Koronare Atherosklerose

    Von einer Verkalkung betroffen ist in der Regel die innerste Schicht, das sog. Endothel .[doktorweigl.de] Die Quantifizierung der koronaren Verkalkungen im CT erfolgt mit dem CACS (Coronary Artery Calcium Scoring), welcher 1990 von Agatston und Mitarbeitern beschrieben wurde.[de.wikipedia.org] Für ein besseres Verständnis der Erkrankung kann man sich die Atherosklerose wie eine Verkalkung der Arterienwand vorstellen.[doktorweigl.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome