Create issue ticket

16 mögliche Ursachen für Ausfluss aus der Harnröhre, Fieber, Gesteigerter Harndrang

  • Gonorrhoe

    Häufige Symptome bei der Frau: kaum bemerkbarer Ausfluss aus dem Muttermund, Ausfluss aus der Harnröhre Häufige Symptome beim Mann: Brennen beim Wasserlassen, Ausfluss aus[gesundheitsamt-bw.de] Ansonsten gibt es verschiedene Symptome, auf die Frauen achten können. wässriger Ausfluss aus der Scheide gesteigerter Harndrang Schmerzen beim Wasserlassen irreguläre Blutungen[geschlechtskrankheiten-hilfe.com] Fieber); Folge: Sterilität Bei der Frau Entzündung der Eileiter ; Folge: Sterilität Extragenitale Gonorrhoe Hier breitet sich die Entzündung ausserhalb der Geschlechtsorgane[sprechzimmer.ch]

  • Harnwegsinfektion

    Der weißliche Ausfluss aus der Harnröhre spricht, auch wenn er relativ gering ist, für eine nach wie vor bestehende Entzündung der Harnröhre (Urethritis).[lifeline.de] Charakteristisch für die Blasenentzündung ist die schmerzhafte und erschwerte Harnentleerung bei gleichzeitig gesteigertem Harndrang.[medizin-netz.de] Säuglinge fallen häufig nur durch hohes Fieber auf, das von Durchfall und Erbrechen begleitet sein kann.[kindergesundheit-info.de]

  • Gonorrhoe des Mannes

    Einen Tripper im Schwanz bemerkst Du am eitrigen Ausfluss aus der Harnröhre und daran, dass es beim Pinkeln brennt.[mann-o-meter.de] […] kompletten Krankheitsverlauf (zeitlich und symptomatisch). allgemein: Appetitlosigkeit (AIDS) Dunkler Urin (Hepatitis B) Durchfall (AIDS, Hepatitis B) Erbrechen (Hepatitis B) Fieber[geschlechtskrankheiten-infos.de] Beim Mann äußert sich dies in einer akuten Harnröhrenentzündung (Urethritis), die sich durch einen eitrigen, gelblich-milchigen Ausfluss aus der Harnröhre bemerkbar macht.[urologie-stadtzentrum.de]

  • Akute Epididymitis

    Bisweilen besteht Ausfluss aus der Harnröhre.[medhost.de] Jeweils etwa 30 % der Betroffenen leiden zusätzlich unter Fieber oder Dysurie, berichtete Dr.[medical-tribune.de] In einigen Fällen macht sich auch ein Brennen in der Harnröhre und der Drang zu häufigem Wasserlassen bemerkbar, gelegentlich auch ein Ausfluss aus der Harnröhre.[deximed.de]

  • Akute Prostatitis

    Zu den weiteren Symptomen können Schmerzen beim Entleeren des Darms, eine stark gefüllte der Blase und eitriger Ausfluss aus der Harnröhre zählen.[deximed.de] Symptomatische Therapie: suprapubische Harnableitung bei Restharnbildung oder therapierefraktärem Fieber, Bettruhe, Rehydratation, NSAR gegen Fieber und Schmerzen (z. B.[urologielehrbuch.de] Hinzu kommt oft auch Ausfluss aus der Harnröhre Harnröhrenentzündung.[apotheken.de]

  • Urethritis

    Typische Krankheitszeichen sind Ausfluss aus der Harnröhre, Jucken und Brennen in der Harnröhre, schmerzhaftes (Algurie) und häufiges (Pollakisurie) Wasserlassen (Miktion)[prostata.de] Harndrang und eventuell Ausfluss.[apotheken-umschau.de] Eine Entzündung in diesem Bereich führt, neben allgemeinen Symptomen wie Abgeschlagenheit und Fieber, zu Schmerzen im Unterleib, verklebten Eierstöcken und hieraus resultierenden[yamedo.de]

  • Mykoplasmen-Infektion

    Darüber hinaus kommt es oftmals zu eitrigem Ausfluss aus der Harnröhre und Schmerzen bei der Ejakulation.[paradisi.de] Häufig kommt der gesteigerte Harndrang vor sowie Brennen beim Wasserlassen, daneben ein gelblicher Ausfluss und Schmerzen in der Nierengegend.[lifeline.de] Vier Tage später ging es mit leichtem Husten los, gestern Abend hatte er Fieber, das ist heute wieder runter.[netmoms.de]

  • Chronische Prostatitis

    Häufiger kommt es dabei zu Ausfluss aus der Harnröhre, sowie zu Schmerzen in der Dammregion und Rückenschmerzen.[netdoktor.at] Ein Krankheitsbild mit Schmerzen und Brennen beim Wasserlösen, diffusen Beckenschmerzen und Fieber. Rezidive sind bei häufig.[infekt.ch] Eine Infektion mit Bakterien führt in Einzelfällen zusätzlich zu Fieber. Beim Verdacht auf eine Prostataentzündung wird der Arzt den Patienten zunächst untersuchen.[apotheken-umschau.de]

  • Gonokokkenurethritis des Mannes

    Beim Mann äußert sich dies in einer akuten Harnröhrenentzündung (Urethritis), die sich durch einen eitrigen, gelblich-milchigen Ausfluss aus der Harnröhre bemerkbar macht.[urologie-stadtzentrum.de] Obere Gonorrhoe Endometritis (Gebärmutterschleimhautentzündung) Salpingitis gonorrhoica (Eileiterentzündung) Kolikartige Schmerzen Hohes Fieber Mögliche Komplikationen einer[gesundheits-lexikon.com] Gonorrhoe (Tripper) Eine Infektion mit den verursachenden Bakterien (Gonokokken) führt beim Mann nach 2-7 Tagen meist zu einem Ausfluss aus der Harnröhre und zu Brennen beim[tropenreisemed.ch]

  • Zystitis

    Einige Erreger verursachen auch übel riechenden, eitrigen Ausfluss aus der Harnröhre und in selteneren Fällen Blut im Urin.[focus.de] Charakteristisch für die Blasenentzündung ist die schmerzhafte und erschwerte Harnentleerung bei gleichzeitig gesteigertem Harndrang.[medizin-netz.de] Mehr erfahren Bei Fieber oder Blut im Urin sollte bei einer Blasenentzündung immer ein Arzt aufgesucht werden.[blasen-nieren-tee.de]

Ähnliche Symptome