Create issue ticket

72 mögliche Ursachen für Axilläres Schwitzen, Gesteigerte Libido

  • Angststörung

    Angststörungen werden meist begleitet von zusätzlichen Symptomen wie Unruhe, Erschöpfung, Konzentrationsschwierigkeiten, Irritierbarkeit und Schlafstörungen. Angststörungen äußern sich in Form von Panikattacken, Zwangsstörungen im Sinne zwanghafter Gedanken oder Handlungen sowie spezifischen Phobien. Die[…][eref.thieme.de]

  • Akute Amphetaminintoxikation
  • Morbus Basedow

    Im Gegensatz zur funktionellen Autonomie handelt es sich beim Morbus Basedow Morbus Basedow (immunogene diffuse Hyperthyreose immunogene diffuse Hyperthyreose Hyperthyreose immunogene diffuse diffuse Hyperthyreose immunogene, Graves' disease Graves' disease ) um eine Autoimmunerkrankung.[eref.thieme.de]

  • Virilisierung

    Die transplazentare Virilisierung transplazentare Virilisierung kann in seltenen Fällen beim weiblichen Fetus durch einen androgenbildenden Tumor der Mutter (z.B. Androblastom) oder durch exogene Zufuhr von Androgenen oder Progestagenen während der Frühschwangerschaft auftreten. Schwere Genitalmissbildungen sind[…][eref.thieme.de]

  • Menopause

    In der frühen Perimenopause zeigt sich primär eine Verkürzung bzw. eine beginnende Variabilität des weiblichen Zyklus (s.o.), verknüpft mit Hitzewallungen Hitzewallungen und Schlafstörungen.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Axilläres Schwitzen
  • Hypoglykämie

    […] aktivierende Mutationen am Glutamat-Dehydrogenase-Gen (Hyperinsulinismus-Hyperammonämie-Syndrom), milderer Verlauf, Ansprechen auf Diazoxid; früher: leuzinsensible Hypoglykämie; Hypoglykämie nach eiweißreichen Mahlzeiten, AD[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gesteigerte Libido
  • Substanzmissbrauch

    Der Substanzmissbrauch, insbesondere das Rauchen, ist ein außerordentlich wichtiger Risikofaktor, der die Lebenserwartung des Menschen statistisch um 10 Jahre verkürzt (Doll et al. 2004). Angesichts der großen Anstrengungen in der Weiterentwicklung von Schlaganfalltherapien sind der Rauchverzicht und die[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gesteigerte Libido
  • Alkoholismus

    Ärztin und Patient im Gespräch (Alexander Raths / Shutterstock) Die Therapie alkoholkranker Menschen muss in jedem Fall individuell gestaltet werden. Es ist nicht möglich, alle Betroffenen gleich zu behandeln. Die möglichst effektive Behandlung setzt ein in viele Richtungen offenes Konzept voraus. Den Rahmen für[…][netdoktor.at]

    Es fehlt: Gesteigerte Libido
  • Neurose

    Bei der Entstehung einer psychischen Erkrankung gilt es zu beachten, dass eine erbliche Vorbelastung lediglich die Auftretenswahrscheinlichkeit der Störung erhöht. Zu der genetischen Vulnerabilität müssen immer auch Umweltfaktoren (wie z. B. kritische Lebensereignisse) hinzukommen. Aus diesem Grund sagt man, dass[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Axilläres Schwitzen
  • Angst und depressive Störung, gemischt

    SSRI können demgegenüber bei Koronarpatienten ohne erhöhtes Nebenwirkungsrisiko eingesetzt werden, wobei Sertralin und Citalopram wegen geringer Interaktionen mit der kardialen Medikation gegenüber z.B. Fluoxetin oder Paroxetin bevorzugt werden. Für Sertralin und Citalopram ist aus SADHART und CREATE gesichert,[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gesteigerte Libido

Weitere Symptome