Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für B-Zell-Lymphopenie

  • Monozytopenie mit erhöhter Infektanfälligkeit

    Druckversion Kein E-Book verfügbar Georg Thieme Verlag Amazon.de Buch.de Buchkatalog.de Libri.de Weltbild.de In Bücherei suchen Alle Händler » Stöbere bei Google Play nach Büchern. Stöbere im größten eBookstore der Welt und lies noch heute im Web, auf deinem Tablet, Telefon oder E-Reader. Weiter zu Google Play »[…][books.google.de]

  • Lymphopenie

    B.[de.wikipedia.org] Häufige Ursachen einer Lymphopenie sind Mangelernährung, zytotoxische Medikamente (z. B.[medicoconsult.de] Als Lymphopenie (Lymphozytopenie) bezeichnet man einen Mangel an Lymphozyten im Blut ( 1500 Zellen/µl).Lymphopenien können u. a. verursacht werden durch: erhöhten Cortisol-Spiegel[de.wikipedia.org]

  • Leukopenie

    Häufige Ursachen einer Lymphopenie sind Mangelernährung, zytotoxische Medikamente (z. B.[medicoconsult.de] Normalerweise machen die Lymphozyten 20-40% der weißen Blutkörperchen aus; sie bestehen bis zu 75% aus T-Zellen (davon 65% CD4-Helferzellen und 30-35% CD8-Suppressorzellen[medicoconsult.de]

  • X-chromosomales schweres kombiniertes Immundefizienz-Syndrom (SCID)

    Der schwere kombinierte Immundefekt (severe combined immunodeficiency, SCID) ist durch wenige T-Zellen oder deren Fehlen und eine niedrige, hohe oder normale Anzahl von B-Zellen[msdmanuals.com] Die Diagnose erfolgt durch den Nachweis einer Lymphopenie, das Fehlen oder eine stark verminderte Anzahl von T-Zellen und durch eingeschränktes proliferatives Ansprechen der[msdmanuals.com]

  • Ataxia teleangiectatica

    Bei der Mehrzahl der Patienten liegt eine Lymphopenie mit Reduktion der CD4 und der CD8 T-Zellen sowie eine Erniedrigung der B Zellen vor.[info-at.de]

  • Masern

    In der akuten Phase der Erkrankung kann es auch zu einer Lymphopenie kommen, in deren Verlauf die Menge an T- und B-Zellen massiv abfällt.[de.wikipedia.org]

  • Adenosin-Deaminase-Mangel

    Der schwere kombinierte Immundefekt (severe combined immunodeficiency, SCID) ist durch wenige T-Zellen oder deren Fehlen und eine niedrige, hohe oder normale Anzahl von B-Zellen[msdmanuals.com] Die Diagnose erfolgt durch den Nachweis einer Lymphopenie, das Fehlen oder eine stark verminderte Anzahl von T-Zellen und durch eingeschränktes proliferatives Ansprechen der[msdmanuals.com]

  • Wiskott-Aldrich-Syndrom

    EBV-assoziierte B-Zell-Lymphome auf.[medizinische-genetik.de] Mit zunehmendem Alter zeigt sich eine Lymphopenie .[medizinische-genetik.de] Mit zunehmendem Alter zeigt sich eine Lymphopenie.[medizinische-genetik.de]

  • Thymusaplasie

    Kleinkindes Dysimmunoglobulinämien Defekte der T-Zell-Reihe Di- George -Syndrom Nezelof -Syndrom chronische mukokutane Candidiasis kombinierte T-B-Zell-Defekte retikuläre[gesundheit.de] Dysgenesie Schweizer Typ der Agammaglobulinämie Immunmangel mit dysproportioniertem Zwergwuchs Louis-Bar -Syndrom Wiskott - Aldrich -Syndrom episodische Lymphopenie mit Lymphozytotoxin[gesundheit.de]

  • Immundefekt durch Thymusaplasie

    Kleinkindes Dysimmunoglobulinämien Defekte der T-Zell-Reihe Di- George -Syndrom Nezelof -Syndrom chronische mukokutane Candidiasis kombinierte T-B-Zell-Defekte retikuläre[gesundheit.de] Dysgenesie Schweizer Typ der Agammaglobulinämie Immunmangel mit dysproportioniertem Zwergwuchs Louis-Bar -Syndrom Wiskott - Aldrich -Syndrom episodische Lymphopenie mit Lymphozytotoxin[gesundheit.de]

Weitere Symptome