Create issue ticket

178 mögliche Ursachen für Bauchschmerz, Hämochromatose

  • Hämochromatose

    Frühzeichen der Erkrankung können unspezifische Symptome wie Bauchschmerzen, Schwäche und Gewichtsverlust sein.[mgz-muenchen.de] Man unterscheidet zwischen erworbener und hereditärer Hämochromatose. Die Patienten mit Hämochromatose haben folgendes Krankheitsbild.[symptoma.de] […] endokrinen Störung der Pankreasfunktion (Insulinmangel) kann es auch zu exokrinen Funktionseinbussen (Mangel an Verdauungsenzymen) kommen, was zu Verdauungsstörungen und Bauchschmerzen[d-journal.ch]

  • Hypothyreose

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonym: Schilddrüsenunterfunktion Englisch : hypothyroidism 1 Definition Hypothyreose ist der medizinische Fachausdruck für eine Unterfunktion der Schilddrüse. Das Gegenteil der Hypothyreose ist die Thyreotoxikose bzw. die Hyperthyreose. 2 Einteilung[…][flexikon.doccheck.com]

  • Zöliakie

    Es dominieren uncharakteristische Beschwerden wie Bauchschmerzen, rezidivierende Durchfälle oder Blähungen.[mikrooek.de] Typische Symptome sind unter anderem Gedeihstörung, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Bauchschmerzen, chronische Diarrhoe, chronische Obstipation, Fettstühle, Anämie[symptoma.de] Auch bei Patienten mit einer Nicht-Zöliakie-Nicht-Weizenallergie-Weizensensitivität bessert eine glutenfreie Ernährung die Symptome wie Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall[mikrooek.de]

  • Aszites

    Ein bedrohliches Symptom ist das Auftreten von Fieber oder Bauchschmerzen bei Aszites (s. unten).[lebertransplantation.eu] […] hinaus kann ein Eiweißmangel, zum Beispiel als Folge von Hunger, eine Fettleber (nicht-alkoholische Steatohepatitis) sowie in selteneren Fällen eine Eisenspeicherkrankheit (Hämochromatose[junisa.ru] Bauchschmerzen bei stark ausgeprägtem Aszites; zudem können Hernien auftreten. Wie wird die Diagnose gestellt?[gesundheit.gv.at]

  • Hypoparathyreoidismus

    […] positives Chvostek-Zeichen (Zucken des N. facialis beim Beklopfen der Wangen), positives Trousseau- Zeichen (Pfötchenstellung der Hände), Parästhesien, Krämpfe, Spasmen, Bauchschmerzen[dr-gabriele-lampert.de] Von anderem seltenem Grund des Hypoparathyreoidismus ist die Zerstörung der Parathyreoideen opucholewoj Infiltration auf dem Gebiet des Halses, sowie bei der Hämochromatose[medicalmeds.eu] In diesem Fall kommt es zu Bauchschmerzen.[praxistipps.focus.de]

  • Enteritis durch Yersinia enterocolitica

    Die Enterokolitis neben Durchfall mit kolikartigen Bauchschmerzen. Die Beschwerden können bis zu zwei Wochen lang anhalten.[paradisi.de] Dabei kommt es zur Diarrhö und kolikartigen Bauchschmerzen, die 10-14 Tage andauern, gelegentlich aber auch in eine chronische, nach symptomfreien Intervallen wiederkehrende[flexikon.doccheck.com] […] enterocolitica und Yersinia pseudotuberculosis, Postinfektiöse Komplikationen wie Reaktive Arthritis, sowie keine Störung durch.Erkrankung durch Yersinia enterocolitica Bauchschmerzen[belanetiyycate.xpg.uol.com.br]

  • Listeriose

    Bei Lebensmittelinfektionen treten beim Menschen im Regelfall zunächst Durchfall und Bauchschmerzen auf.[de.wikipedia.org] Die Listeriose beginnt beim Menschen vermutlich immer mit einer Gastroenteritis mit Bauchschmerz und Durchfall.[de.wikipedia.org]

  • Vibrio-Infektion
  • Hepatozelluläres Karzinom

    Auch eine Hepatitis D- Infketion zeigt ein erhöhtes Karzinomrisiko Hämochromatose: Bei der Leberzirrhose mit zugrundeliegender Hämochromatose ist das Erkrankungsrisiko ähnlich[flexikon.doccheck.com] Hämochromatose: Bei einer Leberzirrhose mit zugrundeliegender Hämochromatose ist das Erkrankungsrisiko mehrfach erhöht.[de.wikipedia.org] Patienten mit einer Leberzirrhose auf dem Boden einer Hepatitis B oder C, einer Hämochromatose oder Tyrosinämie haben ein besonders hohes Risiko, während Zirrhosen vor dem[de.wikipedia.org]

  • Anämie

    Im Bereich des Magen-Darm-Traktes sind Beschwerden im Sinne von Appetitlosigkeit, Durchfällen, Verstopfung, Bauchschmerzen, Zungenbrennen, Schluckbeschwerden sowie Flatulenz[gesundheit.de] Lebensjahr 4-665 µg/l erhöht: Hämochromatose primär (angeboren) siehe Hämochromatose sekundär: Polytransfusionen Hämoglobinopathien (z.B.[laborlexikon.de] Klinisch fallen Patienten meist schon im Kindesalter durch vergrößerte Milz, häufige Bauchschmerzen, Fieber und Schüttelfrost auf.[doktorweigl.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome