Create issue ticket

52 mögliche Ursachen für Bilirubin erhöht, Leukämie

  • Polycythämia vera

    Akute Leukämie wird als ein Teil des natürlichen PV-Verlaufs angesehen.[symptoma.com] Einschluss; Absolute Neutrophilenzahl 1,2x109/l innerhalb 14 Tagen vor Einschluss; Serum Kreatinin 2 x obere Normgrenze; Gesamt-Serumbilirubin 1,5 x obere Normgrenze außer bei Gilbert-Meulengracht-Syndrom[viomedo.de] […] bei Alkalische Phosphatase (aP) (37 C) 130 105 U/l Hepatopathie, Knochenerkrankungen, Hepatitis, Cholangitiden, Gallensteinen, Hyperphosphatasie Bilirubin 0,1 – 1,2 0,1 –[medctr.de]

  • Myeloproliferative Erkrankung

    Zuckschwerdt Verlag , 25.03.2015 - 252 Seiten Das neue Manual zu den Leukämien, myelodysplastischen Syndromen und myeloproliferativen Neoplasien gibt einen praxisnahen Überblick[books.google.de] Philadelphia-Chromosom-negative ME Polycythämia vera Essentielle Thrombozythämie Primäre Myelofibrose Neutrophile Leukämie Eosinophile Leukämie bzw. idiopathisches hypereosinophiles[symptoma.com] Schließlich kann sich aus einer ME eine akute myeloische Leukämie entwickeln. Die Diagnose beruht hauptsächlich auf Blut- und Knochenmarkanalysen.[symptoma.com]

  • Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie

    Die Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie (PNH) ist eine sehr seltene erworbene Erkrankung der Blutstammzellen welche mit einem erhöhten Risiko für Thrombosen, Infekte, Leukämien[haematologie-onkologie.usz.ch] […] unweit vom Küchensee. 4 Bewertungen Durchschnittliche Bewertung 4 Mehr Informationen zur Kurklinik Schlüsselwörter aplastische Anämie Endometriose Gebärmuttersenkung Haarzell-Leukämie[kurklinikverzeichnis.de] Es können sich Komlikationen der Knochenmarksdysfunktion entwickeln, die eine Blutungsneigung, Thromboseneigung, Entwicklung einer Knochenmarkskrankheit inkl. einer Leukämie[medicoconsult.de]

  • Neonatale Hyperbilirubinämie

    […] zwischen Phototherapie und dem späteren Auftreten von Hautveränderungen wie melanozytischen Naevi oder Café-au-lait-Flecken sowie zwischen Phototherapie und akuter myeloischer Leukämie[de.wikipedia.org] Hypothyreose, Crigler-Najjar-Syndrom, Gilbert-Meulengracht-Syndrom. Erkrankungen, die zur Cholestase führen und so die Ausscheidung der Gallenflüssigkeit behindern, z.B.[symptoma.de] Daher ist innerhalb dieses Zeitraumes der Serumspiegel an Bilirubin erhöht.[symptoma.de]

  • Anämie

    Leukämie Tumoren: So zeigen neue Studien, dass beispielsweise auch Lungenkrebs, lange bevor er diagnostiziert wird, Anämie auslösen kann.[bildderfrau.de] Die Laboruntersuchung des Bluts ergibt einen Hämoglobinwert von 9,6 g/dl und eine etwas erhöhte Retikulozytenkonzentration, das Bilirubin ist erhöht, Entzündungsparameter[aerztezeitung.de] Typischerweise sind die Abbauprodukte der Erythrozyten, insbesondere das indirekte Bilirubin, erhöht.[doktorweigl.de]

  • Vitamin-B12-Mangel

    Tatsächlich erkrankten Menschen in Ländern, die näher an Nord- oder Südpol liegen, häufiger an Leukämie.[netdoktor.de] Weitere auffällige Laborwerte sind durch eine vorzeitige Hämolyse oft eine erhöhte Lactat-Dehydrogenase (LDH) und ein erhöhter Wert des indirekten Bilirubin (Hyperbilirubinämie[de.wikipedia.org] Ein Vitamin-Spiegel über der Norm kann zum Beispiel durch Lebererkrankungen oder manche Blutkrankheiten wie Leukämie verursacht sein.[apotheken-umschau.de]

  • Neugeborenenikterus

    Für Leukämien insgesamt (IRR 2,1), die akute myeloische Leukämie (IRR 4,0) und Leberkrebs (IRR 5,2) waren die Assoziationen zunächst hoch signifikant.[aerzteblatt.de] .: Angeborene Stenose und Striktur der Gallengänge ( Q44.3 ) Crigler-Najjar-Syndrom ( E80.5 ) Dubin-Johnson-Syndrom ( E80.6 ) Gilbert-Meulengracht-Syndrom ( E80.4 ) Hereditäre[icd-code.de] Auch wenn allein das indirekte Bilirubin erhöht ist, müssen angeborene Erkrankungen, die mit einem erhöhten Blutzerfall einhergehen, ausgeschlossen werden.[de.wikipedia.org]

  • Furunkulose

    Definition Rezidivierende bzw. kontinuierliche Ausbildung von Furunkeln . Gleichzeitiges Vorkommen mehrerer Furunkel ist möglich. Ätiopathogenese Häufig Abwehrschwäche, z.B. infolge von Stoffwechselkrankheiten, Diabetes mellitus, Magen-Darm-Störungen, chronischen Nephritiden, Erkrankungen des hämatopoetischen Systems.[…][enzyklopaedie-dermatologie.com]

  • Hereditäre Sphärozytose

    , erhöhter Anteil an hyperchromen Erythrozyten (%HYPER), Lactatdehydrogenase (LDH) erhöht, indirektes Bilirubin erhöht, Haptoglobin erniedrigt.[de.wikipedia.org] […] oder chronischer lymphatischer Leukaemie Lymphome Milzabszesse (zB bei Herzklappenentzündung) Metastasen in der Milz (sehr selten) Einwachsen von benachbarten Tumore (zB[hirslanden.ch] erhöht LDH erhöht freies Hämoglobin erhöht vermehrt Urobilinogen im Urin Retikulozytose (Erhöhung der Anzahl junger roter Blutzellen) Vergrößerung des blutbildenden Knochenmarks[dr-gumpert.de]

  • Herpes zoster

    Eine Krebserkrankung, die dein Lymphsystem oder dein Knochenmark betrifft, wie Lymphome oder Leukämie.[de.wikihow.com] Selten: Thrombozytopenie, Halluzinationen, Verwirrtheitszustand, Geschmacksstörung, Tremor, Ohrschmerzen, Hypotonie, Hepatitis, Bilirubin im Blut erhöht, Knochenschmerzen.[wehrmed.de] Windpockenerkrankung (nach der Erkrankung bleibt das Virus in den Gliazellen der Spinalganglien) Reaktivierung aufgrund einer Immunschwäche (häufig), bei Tumoren, Vergiftungen, AIDS, Leukämie[medizin-kompakt.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome