Create issue ticket

10 mögliche Ursachen für Blasenpolyp

  • Urothelkarzinom der Blase

    Urothelkarzinom der Harnblase Urothelkarzinom der Harnblase 3% aller bösartigen Tumoren sind Harnblasenkarzinome. In etwa 90-95% handelt es sich um ein Urothelkarzinom. 70% der Patienten kommen initial mit einem oberflächlichen Tumor (Ta, Tis, T1) zur Untersuchung, während 30% bei Diagnosestellung einen bereits in die[…][urologie-halle.de]

  • Blasenpolyp

    Blasenpolypen werden am häufigsten entdeckt, wenn eine Person Blut im Urin.[neselo.napsat.eu] Blasenpolyp ICD-10 Diagnose D41.4 Diagnose: Blasenpolyp ICD10-Code: D41.4 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen.[med-kolleg.de] Wenn sie nicht behandelt frühzeitige Prognose von bösartigen Blasenpolypen ist tödlich.[de.alpha-nouvelles.com]

  • Schistosomiasis

    Ärzte Zeitung, 15.12.2011 DARMSTADT/GENF (eb). Die Merck KGaA will laut einer Mitteilung den Kampf gegen die Tropenkrankheit Bilharziose ausweiten und so lange fortsetzen, bis die Krankheit in Afrika als ausgerottet gelten kann. Das Unternehmen plant, die Anzahl der jährlich gespendeten Tabletten mit dem Wirkstoff[…][aerztezeitung.de]

  • Schistosomiasis haematobium

    Schistosoma haematobium ist eine Art der Saugwürmer aus der Gattung der Pärchenegel. Der in Afrika sowie im Nahen und Mittleren Osten vorkommende International Agency for Research on Cancer (IARC) (2012): Schistosoma haematobium (PDF; 1,4 MB). IARC Monographs on the Evaluation of Carcinogenic Risks to Humans,[…][de.wikipedia.org]

  • Urethralpolyp

    Sinne einer Neubildung Urethratumor D41.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase Blasenhalspolyp Blasenhalstumor Blasenpapillom Blasenpapillomatose Blasenpolyp[icdscout.de]

  • Blasenpapillom

    D41.4 ICD-10-GM Version 2008 Weitere Diagnosen D41.4 Blasenpapillom (ICD-10-GM) Blasenhalspolyp Blasenhalstumor Blasenpapillom Blasenpapillomatose Blasenpolyp Blasenschleimhautpolyp[med-kolleg.de]

  • Dranginkontinenz

    Urge- Inkontinenz (engl. urge: zwingen, nötigen): Attackenartiger Harndrang, bei dem die rettende Toilette meist zu spät erreicht wird (häufig kombiniert mit Pollakisurie ( häufiger Harndrang ) und Nykturie ( nächtliches Wasserlassen ). Die Therapie bei einer Dranginkontinenz (eine Form der Inkontinenz ) ist ein[…][inkontinenz-beratung.org]

  • Dysurie

    50plus.at neu / aktualisiert Social Network Fotostrecken alle Blogs Inhalt Dysurie bezeichnet in der Medizin ein schmerzhaftes Wasserlassen; meist bei gleichzeitigem Vorhandensein einer Pollakisurie. Mögliche Ursachen für eine Dysurie sind unter anderem ein Harnwegsinfekt, sehr viel seltener Tumoren der Blase oder der[…][50plus.at]

  • Blutung der Harnwege

    […] im Urin - Fremdkörper in den ableitenden Harnwegen - Verletzung der Harnleiter - Unklare Schmerzen beim Wasserlassen - Blasendivertikel (Aussackungen in der Blasenwand) - Blasenpolypen[gesuendernet.de]

  • Nierenneoplasie

    Sinne einer Neubildung Urethratumor D41.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase Blasenhalspolyp Blasenhalstumor Blasenpapillom Blasenpapillomatose Blasenpolyp[icdscout.de]

Weitere Symptome