Create issue ticket

25 mögliche Ursachen für Campylobacter-Enteritis, Gewichtsverlust

  • Colitis ulcerosa

    Auch Fieber und Gewichtsverlust kommen häufig vor.[symptoma.com] Beschwerdefreie Phasen wechseln sich mit Zeiten ab, in denen Schmerzen im linken Unterbauch, Durchfall und Gewichtsverlust so stark sein können, dass die Betroffenen in dieser[gesundheitsinformation.de]

  • Morbus Crohn des Kolons

    […] abdominale Schmerzen und Krämpfe, rektale Schmerzen, rektale Blutungen (Abgang geringer Blutmengen mit dem Stuhl), Stuhldrang, Unfähigkeit zur Defäkation trotz Stuhldrang, Gewichtsverlust[takeda-gastroenterologie.de] Auch ein ungewollter Gewichtsverlust zählt zu den Anzeichen.[apotheken-umschau.de] Darüber hinaus spielt auch die Messung der Körpergröße und des Körpergewichts eine Rolle, um im späteren Verlauf einen möglichen Gewichtsverlust feststellen zu können.[morbus-crohn-aktuell.de]

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    Erste Anzeichen, die zeigen, dass die Krankheit fortschreitet, können vermehrte Pilzinfektionen, Durchfälle, geschwollene Lymphknoten, Fieber oder Gewichtsverlust sein.[meine-gesundheit.de] Menschen, die mit HIV infiziert sind, leiden häufig an Gewichtsverlust. Zudem erkranken sie vermehrt an Infektionen, wie zum Beispiel Pilzerkrankungen.[focus.de] Symptome eines beginnenden Immundefektes sind Untergewicht, Gewichtsverlust, immer wieder auftretende ungeklärte Fieberschübe, Durchfälle und Pilzerkrankungen, sowie allgemeine[mohau.com]

  • Morbus Crohn

    Beobachten Gesunde bei sich Alarmzeichen wie Blut im Stuhl, Durchfall, Schmerzen und massiven Gewichtsverlust, sollten sie die Ursache von einem Arzt klären lassen.[t-online.de] Klinisch zeigen sich meist Durchfälle, Gewichtsverlust und rechtsseitige Unterbauchschmerzen.[amboss.miamed.de] Fieberschübe Müdigkeit Leistungsabfall Appetit- und Gewichtsverlust Blutarmut Gelenkentzündungen (Arthritis, evtl.[ernaehrung.de]

  • Bakterielle Endokarditis

    Es treten Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Gelenkbeschwerden und arterielle Embolien auf.[medhost.de] Die Erkrankten leiden unter Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust.[beobachter.ch]

  • Darmerkrankung

    Wiederkehrende Darmbeschwerden, einschließlich Durchfall (Diarrhö), Schmerzen und Bauchkrämpfe, Appetitlosigkeit und ungewollter Gewichtsverlust, Fieber und Müdigkeit können[nestlehealthscience.de] Fieberschübe, Übelkeit, starker Gewichtsverlust. Dann wochenlang Ruhe, alles prima. Und plötzlich wieder diese Krämpfe… Das ist doch kein „normaler“ Magen-Darm-Infekt …?[mundipharma.de] Patienten durch das Auftreten einer oder mehrerer der folgenden Symptome: Krampfartige Bauchschmerzen Häufige Durchfälle Blutig / Schleimige Stühle Fieber / Schüttelfrost Gewichtsverlust[pluspatient.de]

  • Akute Gastroenteritis

    […] jejuni ( Campylobacter-Enteritis ) Yersinien ( Yersinien-Enteritis ) Escherichia coli ( EHEC, ETEC, EIEC ) Shigellen (Shigellenruhr) Rotaviren ( Rotavirus-Gastroenteritis[flexikon.doccheck.com] Durchfall und Erbrechen können eine Dehydratation auslösen, die die Kinder in der leichten Form (Gewichtsverlust 3%) wenig beeinträchtigt.[apotheken-depesche.de] Abb. 2: Salmonellen ( Sebastian Kaulitzk - istockphoto.com) Die häufigsten bakteriellen Erreger sind Campylobacter, Salmonellen (verursachen Salmonellen-Enteritis ), Shigellen[netdoktor.at]

  • Parasiteninfektion des Darms

    Campylobacter-Enteritis. RKI-Ratgeber für Ärzte. 26.03.2015. Robert Koch-Institut (RKI). Kryptosporidiose. RKI-Ratgeber für Ärzte. 23.06.2014.[gesundheitsinformation.de] Im weiteren Krankheitsverlauf leidet der Betroffene unter Beschwerden im Magen-Darm-Trakt bei Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit und einem generellen Schwächegefühl.[medizin.de] Gewichtsveränderung, besonders Gewichtsverlust, gilt als häufiges Symptom. [14] Bei Malabsorption treten auch häufig Erschöpfung und Schwäche auf. [15] Anämie oder verstärkte[de.wikihow.com]

  • Kolitis

    Lebensjahres, unter Bauchschmerzen und bei längerer Dauer der Erkrankung auch unter Gewichtsverlust .[ik-h.de] So kommt es zu ständigen Bauchschmerzen und bei längerer Dauer der Erkrankung auch zu einem Gewichtsverlust und eventuell Mangelernährung.[aerztekammer-bw.de]

  • Lebensmittelvergiftung

    Ein Beispiel für diese Form der Lebensmittelvergiftung ist die Salmonellen-Enteritis.[juvalis.de] Gehen Sie aber in folgenden Fällen zum Arzt: Durchfall oder Erbrechen länger als drei Tage mit und ohne Fieber, zunehmende Schmerzen, Hautveränderungen, Gelenkschwellungen, Gewichtsverlust[wissen-gesundheit.de] Diejenigen Bakterien, die am häufigsten in diesem Zusammenhang auftreten, sind: Salmonellen, Campylobacter, Shigellen, Yersinien, Escherichia coli, Staphylokokken, Listerien[juvalis.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome