Create issue ticket

7 mögliche Ursachen für CD3 T-Lymphozyten vermindert, CD4+ Zellen erniedrigt

  • Idiopathische CD4-Lymphozytopenie

    Lymphozytopenie oder Lymphopenie, ist der Zustand mit einer außergewöhnlich niedrigen Niveau der Lymphozyten im Blut. Lymphozyten sind eine weiße Blutzelle, die mit wichtigen Funktionen im Immunsystem. Das Gegenteil ist Lymphozytose, die zu einem zu starken Lymphozyten hinweist. Lymphozytopenie kann als Teil einer[…][mussenstellen.com]

    Es fehlt: CD4+ Zellen erniedrigt
  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome - "erworbenes Immunmangel Syndrom") wurde erstmals 1981 von der amerikanischen Seuchenüberwachungsbehörde CDC (Centers for Desease Control) beschrieben. 1983 gelang einem französischen Forscherteam unter der Leitung des Virologen Luc Montagnier die Isolierung des Virus[…][igh.info]

    Es fehlt: CD3 T-Lymphozyten vermindert
  • Kongenitale AIDS-Erkrankung

    Kongenitale AIDS-Erkrankung entsteht durch die Übertragung von HIV von Mutter zu Kind entweder in utero, während der Geburt oder während des Stillens. Abhängig von verschiedenen Faktoren sind 5-50% aller Kinder HIV-positiver Mütter ebenfalls infiziert. Die Mehrzahl der Kinder ist meist asymptomatisch bis zum 3.[…][symptoma.com]

    Es fehlt: CD3 T-Lymphozyten vermindert
  • X-chromosomales schweres kombiniertes Immundefizienz-Syndrom (SCID)

    X-SCID (Severe Combined Immunodeficiency), auch SCID-X1, ist eine Form der Immunschwächekrankheit SCID, bei der durch eine Mutation am gemeinsamen Interleukin-Rezeptor-γ-gen bzw. der durch dieses Gen kodierten gemeinsamen Kette (kurz γc, CD132), mehrere Interleukinrezeptoren nicht mehr funktionsfähig sind. Ein[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: CD3 T-Lymphozyten vermindert
  • Lymphopenie

    Das Blutbild ergibt besonders stark erniedrigte CD4-Zellen. Haarzell-Leukämie Die Haarzell-Leukämie zählt zu den niedrig malignen B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphomen.[lymphozyten-info.de]

    Es fehlt: CD3 T-Lymphozyten vermindert
  • Schwerer kombinierter Immundefekt

    Ein Fehlen einer CD3-Expression auf Leukozyten spricht sehr stark für das Fehlen von T-Lymphozyten und somit für das Vorliegen eines SCID.[de.wikipedia.org] Hierbei werden mittels fluoreszenz-markierter Antikörper die Anwesenheit von bestimmten Proteinen auf weißen Blutkörperchen (Leukozyten) nachgewiesen oder deren Fehlen bzw. verminderte[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: CD4+ Zellen erniedrigt
  • Leflunomid

    Auf Grund des Wirkungsmechanismus von Leflunomid ist ein Einsatz bei vielen Autoimmunerkrankungen denkbar. Unter anderem liegen zu folgenden Einsatzgebieten publizierte Daten aus Pilotstudien und/oder Einzelfallberichten zur Behandlung mit Leflunomid vor: • Psoriasis • Systemischer Lupus Erythematodes • Felty[…][rheuma-online.de]

    Es fehlt: CD3 T-Lymphozyten vermindert

Weitere Symptome