Create issue ticket

18 mögliche Ursachen für Cholesterin/HDL-Quotient erhöht

  • Adipositas

    Von einem erhöhtem Aspirationsrisiko muss bei Adipositas Adipositas Medikamentendosierung per magna nicht ausgegangen werden. Die Magenentleerung ist nicht verzögert und eine RSI deshalb nicht grundsätzlich angezeigt. Adipöse haben aber häufiger als schlanke Patienten einen gastroösophagealen Reflux und[…][eref.thieme.de]

  • Diabetes mellitus

    Die zunehmende Mobilität der Menschen in unserer Gesellschaft, die Zunahme von Prävalenz und Inzidenz der verschiedenen Formen des Diabetes mellitus und die höhere Lebenserwartung (auch der Menschen mit Diabetes) machen es dringend erforderlich, Diabetiker auf Reisen und Urlaub entsprechend vorzubereiten. Immer[…][eref.thieme.de]

  • Hepatitis

    Das HDV ist ein defektes Virus. Es ist für seine Vermehrung auf die Helferfunktionen des Hepatitis-B-Virus angewiesen. HDV besitzt ein zirkuläres Negativ-Strang-RNA-Genom, welches für ein Kapsidprotein kodiert, das als Hepatitis-Delta-Antigen (HD-Ag) bezeichnet wird. Das Kapsid Kapsid Hepatitis-D-Virus wird von einer[…][eref.thieme.de]

  • Funktionsstörung der Schilddrüse

    Hyperthyreoidismus Hyperthyreose : Mit diesem Begriff wird der Zustand gesteigerter zirkulierender Schilddrüsenhormonmengen bezeichnet. In der Regel bewirkt der Hyperthyreoidismus einen erhöhten metabolischen Umsatz der Zielorgane. Häufige Symptome sind z. B. Gewichtsverlust, vermehrtes Schwitzen, Heißhunger,[…][eref.thieme.de]

  • Hyperlipoproteinämie

    Das Auftreten einer Nephrotisches Syndrom (NS) Hyperlipoproteinämie Hyperlipoproteinämie Hyperlipoproteinämie wird mit großer Regelmäßigkeit beobachtet. So lag der Gesamtcholesterinwert Cholesterin Serumkonzentration, erhöhte bei 100 Patienten mit NS bei [18]:[eref.thieme.de]

  • Alkoholmissbrauch

    Nun war ich beim Arzt zum Blutbild und er stellte neben Normalwerten folgende erhöhte Werte fest: GPT 69 GGT 87 Cholesterin 299 HDL-Cholesterin 45 LDL-Cholesterin 230 LDL[board.netdoktor.de] HDL-Quotient 5.1 Triglyceride 289 Harnsäure 9.0 Er schien relativ normal, nur mache ich mir Sorgen.Wie sind diese Werte zu deuten?[board.netdoktor.de]

  • Familiäre Hypercholanämie

    Ordnung – obligate Laboruntersuchungen Triglyceride Gesamtcholesterin* und LDL/HDL-Quotient LDL-Cholesterin* HDL-Cholesterin* Nüchternglucose ( Nüchternblutzucker), ggf. oraler[gesundheits-lexikon.com] LDH/HDL-Quotient Interpretation 3,0 Zielwert (ideal) 3,0 - 5,0 erhöhtes Risiko 5 hohes Risiko Normwerte für das Non-HDL-Cholesterin Non-HDL-Cholesterin ist die Differenz aus[gesundheits-lexikon.com] Glukosetoleranztest (oGTT) Schilddrüsenparameter – TSH – wegen Ausschluss einer Schilddrüsenfunktionsstörung (eine Hyperthyreose senkt eine Hypothyreose erhöht das LDL-Cholesterin[gesundheits-lexikon.com]

  • Arteriosklerose

    Normwert: 110 mg/dl Cholesterinquotient: Dieser Quotient aus Gesamtcholesterin geteilt durch HDL-Cholesterin beschreibt das aktuelle Verkalkungsrisiko.[creditreform-magazin.de] Je niedriger der Quotient, desto geringer das Risiko, sogar bei erhöhtem Gesamtcholesterin![creditreform-magazin.de]

  • Familiäres abdominales Aortenaneurysma

    Ordnung – obligate Laboruntersuchungen Triglyceride Gesamtcholesterin* und LDL/HDL-Quotient LDL-Cholesterin* HDL-Cholesterin* Nüchternglucose ( Nüchternblutzucker) , ggf.[gesundheits-lexikon.com] […] oraler Glukosetoleranztest (oGTT) Schilddrüsenparameter – TSH – wegen Ausschluss einer Schilddrüsenfunktionsstörung (eine Hyperthyreose senkt eine Hypothyreose erhöht das[gesundheits-lexikon.com]

  • Mikroangiopathie

    – ein hoher Testosteron-Estradiol-Quotient ist mit einem erhöhten Risiko für eine KHK assoziiert [29] Cholesterin – Patienten, die im frühen Erwachsenenalter über einen längeren[gesundheits-lexikon.com] Zeitraum eine leichte Erhöhung des Non-HDL-Cholesterinspiegels ( 160 mg/d) aufweisen haben ein erhöhtes Risiko für eine Koronare Herzkrankheit [13] CRP Fibrinogen Hyperhomocysteinämie[gesundheits-lexikon.com] Standardabweichung entspricht) 25 % erhöhtes Risiko auf einen Myokardinfarkt, 24 % erhöhtes Risiko auf eine koronare Herzkrankheit (KHK) [27] Gesamt-Testosteron-Estradiol-Quotient[gesundheits-lexikon.com]

Weitere Symptome