Create issue ticket

247 mögliche Ursachen für Choroidale Neovaskularisation

  • Chorioidales Hämangiom

    Sie ist zugelassen für Patienten mit exsudativer altersbezogener Makuladegeneration mit vorwiegend klassischen subfovealen choroidalen Neovaskularisationen (CNV) und für Patienten[books.google.de] Neovaskularisation auf Ischämiereiz Diagnose Altersabhängige Makuladegeneration -Amslergitter -Ophthalmoskopie -OCT (optical coherence tomography) -Fluoreszenzangiographie[quizlet.com] Neovaskularisation -Fundus myopicus: gestrecktes Pigmentepithel und Papille -Asthenopische Beschwerden -Strabismus konvergens -Engwinkelglaukom Hereditäre Netzhauterkrankungen[quizlet.com]

  • Myopische Makuladegeneration

    Die trockene kann in die feuchte (exsudative) Makuladegeneration übergehen, bei der sich unter der Netzhaut flächige Gefäßmembranen (Choroidale Neovaskularisationen, CNV)[fuchsstiftung.at] Die „feuchte“ Form Die „trockene“ Form kann in die „feuchte“ ( exsudative ) Form übergehen, bei der sich unter der Netzhaut flächige Gefässmembranen (Choroidale Neovaskularisationen[doktor.ch]

  • Choroidaler Riss

    Ursache der myopen choroidalen Neovaskularisation ist eine Kurzsichtigkeit (Myopie).[gesundheitsinformation.de] Neovaskularisatione und Exsudationen (diffuse Hyperfoureszenz) im bereich der Makula OCT - Darsellung choroidaler Neovaskularisationen - Ablagerun von hyperreflektivem subretinalem[brainscape.com] Toth Einleitung: In Augen mit altersabhäniger Makuladegeneration (AMD) und einer choroidalen Neovaskularisation (CNV) können Abhebungen des retinalen Pigmentepithels (PED)[dog.org]

  • Gitterartige Retinadegeneration

    Neovaskularisation (mCNV) sowie deren Angehörige gedacht.[play.google.com] Die AugenPass App ist für Patienten mit altersabhängiger Makuladegeneration (AMD), diabetischem Makulaödem (DMÖ), retinalem Venenverschluss (RVV) und/oder myoper choroidaler[play.google.com]

  • Serpiginöse Choroiditis

    Sie ist zugelassen für Patienten mit exsudativer altersbezogener Makuladegeneration mit vorwiegend klassischen subfovealen choroidalen Neovaskularisationen (CNV) und für Patienten[books.google.de] Neovaskularisation 77 Klassische choroidale Neovaskularisation 77 Okkulte choroidale Neovaskularisation 82 Mischformen 87 Lokalisation choroidaler Neovaskularisationen 87[ciando.com] Neovaskularisation 77 Klassische choroidale Neovaskularisation 77 Okkulte choroidale Neovaskularisation 82 Mischformen 87 Lokalisation choroidaler Neovaskularisationen 87[lehmanns.de]

  • Progressive Retinadystrophie durch Retinol-Transport-Defekt

    Außerdem kann es zu choroidaler Neovaskularisation kommen (Kellner et al., 2004).[slidedocument.com]

  • Periphere vasoproliferative Retinopathie

    Gelisken, _ 4.5 Polypoidale choroidale Vaskulopathie 148 F. Gelisken 4.6 Sekundäre choroidale NeoVaskularisationen bei anderen Retinopathien 150 ].[slidedocument.com] Sekundäre choroidale Neovaskularisationen und die Netzhautablösung sind Komplikationen des Aderhaut- Netzhaut-Koloboms. B.[docplayer.org] . -8, I Wachtlin Rhegmatogene Netzhautablosung und periphere Netzhautdegenerationen AMD: choroidale Neovaskularisation Traktive Netzhautablösung 173 J.[slidedocument.com]

  • Makuladegeneration

    Metamorphopsien ) Langsame Progredienz Exsudative (feuchte) AMD Drusen und choroidale Neovaskularisationen (Sub‑)Retinale Exsudationen und Blutungen Bildung von Gefäßmembranen[amboss.com] Diese Blutgefäße bezeichnet man als choroidale Neovaskularisationen, kurz CNV.[flexikon.doccheck.com] Diese Blutgefäße werden als choroidale Neovaskularisationen bezeichnet.[operation-augen.de]

  • Zentrale seröse Chorioretinopathie

    Sie ist zugelassen für Patienten mit exsudativer altersbezogener Makuladegeneration mit vorwiegend klassischen subfovealen choroidalen Neovaskularisationen (CNV) und für Patienten[books.google.de] Altersbedingte Makuladegeneration (feuchte okkulte Form): Bei der okkulten choroidalen Neovaskularisation kommt es zum Wachstum einer Gefäßmembran aus der Aderhaut (Choroidea[web.archive.org] FA eines Patienten mit zentraler seröser Chorioretinopathie FA eines Patienten mit choroidaler Neovaskularisation Die Fluoreszein Angiographie ist eine invasive Untersuchung[augenwissen.de]

  • Foveale Retinoschisis

    Diese nicht-invasiven Verfahren belassen als einzige Indikation für die Angiografie bei hereditären Netzhautdystrophien nur noch den Verdacht auf eine choroidale Neovaskularisation[egms.de]

Weitere Symptome