Create issue ticket

177 mögliche Ursachen für Chvostek-Zeichen, Conn-Syndrom, Plasma-Renin-Aktivität erniedrigt

  • Conn-Syndrom

    Conn-Syndrom: Symptome Das Leitsymptom beim Conn-Syndrom ist ein messbarer Bluthochdruck.[netdoktor.de] […] die Reninkonzentration und Aktivität erniedrigt. 3) Der Aldosteron/Renin Quotient 50 (erhöht) ist ein deutlicher Hinweis für einen primären Hyperaldosteronismus.[medizin-wissen-online.de] Die Hauptursache für das Conn-Syndrom ist in München das Aldosteron produzierende Adenom (Conn-Adenom), welches bei ca. 2/3 aller Fälle ursächlich ist.[klinikum.uni-muenchen.de]

  • Bartter-Syndrom

    Dieses Themea könnte Sie auch interessieren: Conn-Syndrom Therapie Die Therapie des auslösenden Grundleidens steht im Vordergrund.[dr-gumpert.de]

    Es fehlt: Plasma-Renin-Aktivität erniedrigt
  • Familiärer Hyperaldosteronismus Typ 1

    Conn-Syndrom: Symptome Das Leitsymptom beim Conn-Syndrom ist ein messbarer Bluthochdruck.[netdoktor.de] […] die Reninkonzentration und Aktivität erniedrigt. 3) Der Aldosteron/Renin Quotient 50 (erhöht) ist ein deutlicher Hinweis für einen primären Hyperaldosteronismus.[medizin-wissen-online.de] Diese sogenannten Inzidentalomen können gut- oder bösartig sein und eine pathologische Hormonsekretion bedingen, zum Beispiel ein Conn-Syndrom (Hyperaldosteronismus).[aerztezeitung.de]

    Es fehlt: Chvostek-Zeichen
  • Hypokaliämie

    Attribution-ShareAlike Wikipedia-Links Griechische Sprache · Elektrolytstörung · Kalium · Blut · Stoffmengenkonzentration · Blutserum · Hyperkaliämie · Erbrechen · Durchfall · Conn-Syndrom[openthesaurus.de] Ein Überschuss des Hormons Aldosteron ( Conn-Syndrom ) kann eine Hypokaliämie induzieren, da hierbei in der Niere Natrium zurückgehalten und gleichzeitig vermehrt Kalium ausgeschieden[ernaehrung.de] Im Rahmen eines Conn-Syndroms kann es ebenfalls durch übermäßige Kaliumausscheidung in der Niere zu einer Hypokaliämie kommen.[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Plasma-Renin-Aktivität erniedrigt
  • Essentielle Hypertonie

    Diuretika ) Hinweis auf Hyperaldosteronismus (vor allem Conn-Syndrom, Nierenarterienstenose ) Blutdruckdifferenz Im Seitenvergleich beider Arme bei Takayasu-Arteriitis, Aortendissektion[amboss.miamed.de] Häufigste Ursache einer hormonell bedingten Hypertonie ist der primäre Hyperaldosteronismus, auch Conn-Syndrom genannt.[focus.de] Mögliche Ursachen sind: Nierenerkrankungen (" Renale Hypertonie ") Endokrine Störungen ("Endokrine Hypertonie") Hyperthyreose Hyperaldosteronismus (Conn-Syndrom) Pseudohyperaldosteronismus[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Chvostek-Zeichen
  • Metabolische Alkalose

    Medikamentöse Zufuhr von Bikarbonat, Laktat, Zitrat Subtraktionsalkalosen: Magensäureverluste (Erbrechen), Hypokaliämie (Laxantien, Diuretika), primärer Hyperaldosteronismus, Conn-Syndrom[med-college.de]

    Es fehlt: Plasma-Renin-Aktivität erniedrigt
  • Hypomagnesiämie

    - und Trousseau-Zeichen), Faszikulationen und Krampfanfällen bis hin zum Koma.[medizin-wissen-online.de] Depression, Konzentrationsstörungen, neuromuskuläre Störungen Tremor, Parästhesien, Magnesiummangeltetanie und Ataxie sowie erhöhte neuromuskuläre Erregbarkeit mit Hyperreflexie (Chvostek[medizin-wissen-online.de]

    Es fehlt: Plasma-Renin-Aktivität erniedrigt
  • Hyperaldosteronismus

    […] die Reninkonzentration und Aktivität erniedrigt. 3) Der Aldosteron/Renin Quotient 50 (erhöht) ist ein deutlicher Hinweis für einen primären Hyperaldosteronismus.[medizin-wissen-online.de] Conn-Syndrom Diagnostik Die genaue Diagnostik des Conn-Syndroms umfasst mehrere Schritte.[bluthochdruck.medhost.de] Hyperaldosteronismus oder das Conn-Syndrom ist eine Erkrankung der Nebennieren , bei der es zu einer Überproduktion des Hormons Aldosteron kommt.[sprechzimmer.ch]

    Es fehlt: Chvostek-Zeichen
  • Sekundärer Hyperaldosteronismus

    Conn-Syndrom: Symptome Das Leitsymptom beim Conn-Syndrom ist ein messbarer Bluthochdruck.[netdoktor.de] […] die Reninkonzentration und Aktivität erniedrigt. 3) Der Aldosteron/Renin Quotient 50 (erhöht) ist ein deutlicher Hinweis für einen primären Hyperaldosteronismus.[medizin-wissen-online.de] Definition Als Conn-Syndrom wird (nach seinem Beschreiber) der primäre Hyperaldosteronismus bezeichnet.[medicoconsult.de]

    Es fehlt: Chvostek-Zeichen
  • Karzinom der Nebennierenrinde

    Virilismus wird durch niedriges Kalium, erniedrigte Plasma-Renin-Aktivität und auch durch hohes Serum-Aldosteron bestätigt. Überschüssiges Östrogen zeigt Feminisierung.[symptoma.com] M0: Keine Fernmetastasen M1: Fernmetastasen Klinik des Nebennierenrindenkarzinoms Je nach Hormonproduktion: Cushing -Syndrom, Virilisierung, Feminisierung, Conn-Syndrom.[urologielehrbuch.de] Dazu gehören Stammfettsucht, Striae, Flushing, supra-und dorsozervikale Fettpolster, Bluthochdruck, Schwäche, Ileus durch Hypokaliämie (bei Conn-Syndrom), Virilisierung bei[symptoma.com]

    Es fehlt: Chvostek-Zeichen