Create issue ticket

582 mögliche Ursachen für Circumorale Parästhesie, Schwindel und Benommenheit, Taubheitsgefühl der Zunge

  • Hyperventilationssyndrom

    Schwindel und Benommenheit Sehr eng verbunden mit der chronischen Hyperventilation ist eine besondere Art des Schwindels, der als Schwankschwindel oder phobischer (Angst-)[weiss.de] Es kommt zu verschiedenen Stoffwechselreaktionen, die sich in Form von Schwindel, Benommenheit, kalte sowie feuchte Haut, Muskelkrämpfe, Bauchbeschwerden u.v.m. äußern.[kgkk.at] Leitsymptome Chronische Hyperventilation: Die Welt wirkt unwirklich Als Leitsymptome des chronisches Hyperventilationssyndroms gelten: Schwindel und Benommenheit Brustschmerzen[weiss.de]

  • Migräne

    Die Migräne ist eine in Episoden auftretende Form des chronischen Kopfschmerzes, die durch periodisch wiederkehrenden, anfallartigen, pulsierenden und halbseitigen Kopfschmerz gekennzeichnet wird. Die Erkenntnisse über die Ursache der Migräne sind derzeit nicht vollständig. Zu den auslösenden Faktoren zählen[…][symptoma.de]

  • Hyperventilation

    Folgende Symptome werden erlebt oder sind auch von aussen sichtbar: Herzklopfen, Herzrasen Brustschmerzen, Druck- und Engegefühl Atemnot Benommenheit, Schwindel Schwitzen[sprechzimmer.ch] Meist treten beim Hyperventilieren folgende Beschwerden auf: Schwindel Benommenheit Nachlassen der Konzentrationsfähigkeit Schwarzwerden vor den Augen verschwommene Wahrnehmung[angst-panik-hilfe.de] Meist treten beim Hyperventilieren einige der folgenden Beschwerden auf: Schwindel Benommenheit Nachlassen der Konzentrationsfähigkeit Schwarzwerden vor den Augen verschwommene[angst-panik-hilfe.de]

    Es fehlt: Taubheitsgefühl der Zunge
  • Akute Hyperventilation

    Bei der akuten Hyperventilation steht vor allem die abgrundtiefe Angst im Vordergrund. Die Betroffenen haben den Eindruck, sie stünden unmittelbar vor dem eigenen Tod. Es ist oft eine Kombination aus Angst vor dem Umfallen, Ersticken oder einem Herzinfarkt. Gleichzeitig besteht meist das Gefühl, vollständig hilflos zu[…][weiss.de]

    Es fehlt: Taubheitsgefühl der Zunge
  • Panikattacken

    Schwindel, Übelkeit, Zittern, Benommenheit, Herzrasen- stolpern, Atemnot, Druck auf der Brust, Schwitzen.[angst-und-panik.de] Körperliche Ebene: Angst- und Panikattacken mit Herzklopfen, Herzrasen , Schwindel , Benommenheit, Atemnot .[sprechzimmer.ch] Ebenso kann niedriger Blutzucker oder niedriger Blutdruck zu körperlichen Schwindel- und Schwächeanfällen sowie Benommenheit führen, die dann möglicherweise als gefährlich[psychotipps.com]

    Es fehlt: Taubheitsgefühl der Zunge
  • Inselzelltumor

    Weitere Symptome beim Insulinom: Hunger, Übelkeit, Erbrechen, Sehstörungen und Benommenheit.[diabetes-deutschland.de] Neuroglykopenische Symptome von Hypoglykämien sind: Schwindel, Kopfschmerz, Verwirrtheit bzw. inadäquates Verhalten, Denk- und Sprechstörungen, Konzentrationsschwäche, Krämpfe[diabetes-deutschland.de]

    Es fehlt: Taubheitsgefühl der Zunge
  • Ciguatera

    Neurologische Symptome bei Ciaguatera sind linguale oder circumorale Parästhesien, die auch schmerzhaft sein können, eine gestörte Temperaturwahrnehmung (d.h. heiße Objekte[symptoma.com]

    Es fehlt: Taubheitsgefühl der Zunge
  • Alkalose

    Eine Alkalose ist eine Störung des Säure-Basen-Haushaltes bei Menschen und Tieren, die ein Ansteigen des pH-Werts im Blut bewirkt. Das heißt, dass das Blut stärker basisch ist. Liegt der pH-Wert im Blut über 7,45 spricht man von einer Alkalose. Der Normalwert liegt bei pH 7,35 bis 7,45. Unter diesem Grenzwert spricht[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Taubheitsgefühl der Zunge
  • Metabolische Alkalose

    Unter einer metabolischen Alkalose (auch nichtrespiratorische Alkalose) versteht man einen durch den Stoffwechsel (metabolisch) bedingten Anstieg des Blut-pH-Wertes über 7,43 (Alkalose). Generell werden Additions- von Subtraktionsalkalosen unterschieden. Additionsalkalosen sind die Konsequenz einer Therapie mit[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Taubheitsgefühl der Zunge
  • Respiratorische Alkalose

    Die respiratorische Alkalose ist eine Störung des Säure-Basen-Haushalts, bei der der pH-Wert des Blutes als Folge vertiefter Atmung über 7,43 steigt (Alkalose). Mögliche Ursachen sind (psychogene) Hyperventilation, Luft geringen Sauerstoffgehalts (Hochgebirge) oder kompensierte Diffusionsstörungen der Lunge.[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Taubheitsgefühl der Zunge