Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für Déjà vu, Depersonalisation, panikattacken und angststoerung, Zurückgezogenes Verhalten

Meintest du: Déjà vu, Depersonalisation, panikattacken, und, angststoerung, Zurückgezogenes Verhalten

  • Angststörung

    Panikattacke oder generalisierte Angststörung, die Symptome sind identisch![panikattacken-loswerden.de] Herzklopfen, Schweißausbrüche, Schwindel, Depersonalisation, dass alles sind Symptome der sogenannten Generalisierten Angststörung / Generalisierte Angststörung.[agoraphobie-mit-panikattacken.de] Herzklopfen, Schweißausbrüche, Schwindel, Depersonalisation, dass alles sind Symptome der sogenannten Generalisierten Angststörung / Generalisierte Angststörung .[agoraphobie-mit-panikattacken.de] Panikattacken: Eine Sonderform der Angststörung ist die Panikstörung.[praxisvita.de]

  • Temporallappenepilepsie

    Ein Déjà-vu, das sich so heftig anfühlte, hatte ich noch nie gehabt. Ich war zwar voll da, wusste aber nicht, was gerade mit mir passierte.[vice.com] Temporallappenepilepsie mit Fieberkrämpfen Autosomal-dominante laterale Temporallappenepilepsie Klinische Kriterien sind: Gedächtnisstörung Aura somatosensorisch, vegetativ oder Déjà-vu[de.wikipedia.org] Vermutlich weiß jeder, wie es sich anfühlt, ein Déjà-vu zu haben. Meistens lässt sich das Hirngespinst nicht enträtseln und irgendwann ist der Moment vorbei.[vice.com] Die Woche darauf passierte es wieder—wieder vor dem Einschlafen , wieder ein Déjà-vu. An diesen beiden Tagen hatte ich besonders viel Stress gehabt.[vice.com]

    Es fehlt: Zurückgezogenes Verhalten
  • Missbrauch und Vernachlässigung

    Magen- und Darmprobleme, Unterleibschmerzen, Atemstörungen, Multiple Persönlichkeitsstörungen, Magersucht, Esssucht, Bulimie, Hauterkrankungen, Allergien, kein Körpergefühl, Panikattacken[borderline-plattform.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Depression

    Und dann kamen auch noch Panikattacken dazu.[reportage.einslive.de] Zu den Angststörungen gehören auch verschiedene Phobien.[doktorweigl.de] Nach Angststörungen sind Depressionen die häufigste psychische Störung. Etwa 30 Prozent der Menschen, die zu ihrem Hausarzt gehen, weisen Symptome einer Depression auf.[msdmanuals.com] Während normalerweise einer von fünf Menschen an Angststörungen oder Depressionen erkrankt, ist es bei Musikern jeder Dritte.[reportage.einslive.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Dysthymie

    B. sozialen Angststörungen angewendet.[wb.woxikon.de] Problematisch ist eine ständig erhöhte innere Anspannung mit entsprechenden Aufmerksamkeits-Einbußen, Angstzuständen, aggressiven Durchbrüchen sowie Depersonalisations- und[psychosoziale-gesundheit.net] […] bei: Dysthymie Ich leide seit vielen Jahren unter extremen Stimmungsschwankungen, zu denen in diesem Jahr eine mittelschwere Depression dazukam sowie eine generalisierte Angststörung[meamedica.de] Antidepressivum ist ein Arzneimittel zur Behandlung psychischer Erkrankungen und wird zur Linderung von Stimmungsstörungen wie schweren Depressionen und Dysthymie sowie von Angststörungen[wb.woxikon.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Posttraumatische Belastungsstörung

    Man unterscheidet sechs Arten von Angststörungen: Panikstörung, Agoraphobie Plötzliche Panikattacken oder Angstzustände, ausgelöst durch bestimmte Situationen oder Objekte[schoen-kliniken.de] Zu spezifizieren bei dissoziativen Symptomen: Zusätzlich zur Diagnose kann eine Person in einem hohen Maße eine der beiden folgenden Reaktionen zeigen: Depersonalisation:[de.wikipedia.org] Ängste stehen häufig im Vordergrund, deshalb wird eine PTBS auch als Angststörung einkategorisiert.[born-psychotherapie.de] Ich nehme nur sehr wenig auf einmal, weil zu viel davon Angststörungen auslösen könnte. Aber es hilft sehr bei Müdigkeit und Appetitlosigkeit.[medmix.at]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Schizophrenie

    Krabbeln von Ameisen (Körperhalluzinationen) Angst Ich-Störungen Gedanken, Gefühle oder Körperteile werden als fremd erlebt, so als würden sie gar nicht zu einem gehören (Depersonalisation[lilly-pharma.de] Betroffene können auch feindseliges, aggressives oder verschlossenes und zurückgezogenes Verhalten zeigen.[symptoma.com]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Schizoide Persönlichkeitsstörung

    Bei begleitender Angststörung können Neuroleptika zum Einsatz kommen.[flexikon.doccheck.com] Auch die sogenannte Depersonalisation tritt häufig in Verbindung mit diesem Krankheitsbild auf.[vistano.com] Eine ergänzende Psychopharmakatherapie ist indiziert, wenn die Symptomatik gleichzeitig eine schwere Depression und/oder Ängste, Depersonalisation oder besonders schwere,[meinwissen-fueralle.de.tl] […] und dem Gefühl, ein abseits stehender Beobachter zu sein.Medikamente Psychopharmaka sollten ergänzend eingesetzt werden, wenn zusätzlich eine schwere Depression, Ängste, Depersonalisation[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Autismus

    Die autistische Behinderung kann zu teilweise massiven Ängsten, Zwängen und Panikattacken führen, die häufig lang anhaltend sind.[weidenhof-autismus.de] […] wohnlich mittendrin) kann bei zunehmendem Rьckzug und damit Isolationsgefahr in ein Gefьhl der Entfremdung, ja der Derealisation ("alles so eigenartig um mich herum") bzw. der Depersonalisation[psychosoziale-gesundheit.net] Es äußert sich darin, dass die Betroffenen vollständig in sich gekehrt sind, immer wieder dieselben Bewegungen wiederholen, bei Berührungen zu Panikattacken, Schreien und[web.archive.org] Funktion des "Ich" zusammen und die Wahr-nehmung und der Austausch mit der Umwelt des Kindes wird mehr oder weniger blockiert, was sich in einer schrittweise eintretenden Depersonalisation[bidok.uibk.ac.at]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Alice-im-Wunderland-Syndrom

    Die Betroffenen erleiden oft schwere Wahrnehmungsstörungen wie Panikattacken oder Halluzinationen. Auch die Raum- oder Zeitwahrnehmung kann sich verändern.[medlexi.de] Wenn ein Déjà Vu plötzlich „rezidives Erinnerungssyndrom" heißen würde, wäre die Sache doch noch immer dieselbe: Ein interessantes kurzzeitiges Phänomen, das uns daran erinnert[vice.com] Schau mal ins Netz und google nach Depersonalisation/Derealisation, Alice-im-Wunderland-Syndrom, hypnagoge Halluzinationen.[gutefrage.net] […] wonderland effect, Wonderlandsyndrome, Todd’s syndrome 1 Definition Als Alice-im-Wunderland-Syndrom wird eine seltene psychiatrische Symptomgruppe bestehend Derealisation, Depersonalisation[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Zurückgezogenes Verhalten

Ähnliche Symptome