Create issue ticket

58 mögliche Ursachen für Déjà vu, Depersonalisation, panikattacken und angststoerung, Zurückgezogenes Verhalten

Meintest du: Déjà vu, Depersonalisation, panikattacken, und, angststoerung, Zurückgezogenes Verhalten

  • Angststörung

    Menschen, die im Rahmen einer Angsterkrankung eine Panikattacke erleben, reagieren mit gesteigertem Bewegungsdrang und starker Unruhe.[eref.thieme.de] Depression, Depersonalisation, Zwangssymptome, soziale Phobie) auftreten, vorausgesetzt, dass diese Symptome nicht das klinische Bild beherrschen.[eref.thieme.de] Jerome Kagan hat in seinen Arbeiten eine Temperamentseigenschaft beschrieben, die durch ein zurückgezogenes, vorsichtiges, vermeidendes und schüchternes Verhalten in neuen[eref.thieme.de] Hier entsteht eine Schnittstelle zwischen einer allgemeinen Aufklärung über Art und Verlauf von Panikattacken im Vorfeld und kompetentem Handeln in Akutsituationen.[eref.thieme.de]

  • Posttraumatische Belastungsstörung

    Man unterscheidet sechs Arten von Angststörungen: Panikstörung, Agoraphobie Plötzliche Panikattacken oder Angstzustände, ausgelöst durch bestimmte Situationen oder Objekte[schoen-kliniken.de] Die Dissoziationsmechanismen umfassen Phänomene wie Depersonalisation und Derealisation, Déjà vu und Déjà entendu, Wahrnehmungsverzerrungen (Konfusion bis zu Dämmerzuständen[eref.thieme.de] Depersonalisation/Derealisation, Depersonalisation Derealisation[eref.thieme.de] Unter Depersonalisation wird Depersonalisation eine veränderte Selbstwahrnehmung Selbstwahrnehmung verstanden, die mit einem Gefühl von Fremdheit sich selbst gegenüber einhergeht[eref.thieme.de]

  • Depression

    […] für Menschen mit Angststörungen und Panikattacken Raffaelgasse 30/11 A-1200 Wien Tel.: 334 63 62 SHG Angst und Depression Goethegasse 13/5 A-2500 Baden bei Wien Kontaktperson[netdoktor.at] Die Items beinhalten depressive Stimmung, Schuldgefühle, Suizidtendenzen, Schlafstörungen, Angst, körperliche Symptome, Tagesschwankungen, Depersonalisation.[eref.thieme.de] […] psychische und somatische Angst gastrointestinale Symptome, allgemeine körperliche Symptome, Genitalsymptome, Hypochondrie, Gewichtsverlust Krankheitseinsicht Tagesschwankungen Depersonalisation[flexikon.doccheck.com] Angststörungen (Phobien, soziale Ängste, Panikstörung, generalisierte Angststörung),[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Temporallappenepilepsie

    Darmfunktion, Blutdruckschwankungen, Hitzewallungen, Herzklopfen und Ähnliches können auftreten und die Überlegungen in Richtung einer Reihe von körperlichen Erkrankungen oder Panikattacken[deximed.de] Temporallappenanfälle beschreiben die Patienten häufig eine charakteristische Aura, z.B. in Form eines aufsteigenden epigastrischen „Unwohlseins“, begleitet von Übelkeit, Angst oder „Déjà-vu-Erlebnissen[eref.thieme.de] Beispiele: Panikattacken (όberfallartige Angstzustδnde), Agoraphobie (Vielzahl von angstauslφsenden Ursachen), Sozialphobie (die krankhafte Angst vor den anderen), Generalisierte[psychosoziale-gesundheit.net] Ein Déjà-vu, das sich so heftig anfühlte, hatte ich noch nie gehabt. Ich war zwar voll da, wusste aber nicht, was gerade mit mir passierte.[vice.com]

    Es fehlt: Zurückgezogenes Verhalten
  • Schizophrenie

    Primäre Depression Zwanghafte Persönlichkeitsstörung Suchterkrankung Essstörung Angststörung[eref.thieme.de] Depersonalisation: durchlässige Grenzen zwischen Ich und Umwelt[eref.thieme.de] Betroffene können auch feindseliges, aggressives oder verschlossenes und zurückgezogenes Verhalten zeigen.[symptoma.de] Angststörungen, v. a. sozial-phobische Züge (20–30%)[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Phobie

    Sie ist gekennzeichnet durch das Auftreten rezidivierender, für den Patienten nicht kontrollierbarer Panikattacken.[eref.thieme.de] […] meist unauffälliger Befund) Atemnot , Erstickungsgefühl und Hyperventilation Schwindel und Ohnmachtsgefühle (aber keine Bewusstlosigkeit) Übelkeit, Bauchschmerzen Psychisch Depersonalisation[amboss.com] Ein zurückgezogenes, schüchternes Verhalten schüchternes Verhalten in unbekannten Situationen wird somit auf das Temperamentsmerkmal „Verhaltenshemmung Verhaltenshemmung “[eref.thieme.de] Panikattacken wurden im Sinne einer „endogenen“ Störung als die primäre und zentrale Symptomatik vieler Angststörungen angesehen.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Missbrauch und Vernachlässigung

    Aggressives Verhalten und Konzentrationsmangel sind häufig die Folge, aber auch Angststörungen, depressive Verstimmungen und andere psychische Erkrankungen treten vermehrt[sueddeutsche.de] Magen- und Darmprobleme, Unterleibschmerzen, Atemstörungen, Multiple Persönlichkeitsstörungen, Magersucht, Esssucht, Bulimie, Hauterkrankungen, Allergien, kein Körpergefühl, Panikattacken[borderline-plattform.de] Schon während seines Psychologie-Studiums in London litt er massiv an Angststörungen, Depressionen und Suizidgedanken.[selbsthilfehelden.com]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Halluzinogen-induzierte Halluzinose

    In hohen Dosen konsumiert führen Canabinoide zu visuellen Verzerrungen, Veränderungen des Körpergefühls, Halluzinationen und Panikattacken.[enjoyliving.at] Hauptskalenwert für Visionary Restructuralization (VR) (p buspirone reduzierte auch die Hauptskalenwert für Oceanic Grenzenlosigkeit (OB) einschließlich Derealisation und Depersonalisation[drugsde.com] Tagträume, Déjà-vu-Erlebnisse, intensiv erlebte Rückerinnerungen und andere spontan auftretende Bewusstseinsveränderungen, die man auch veränderte Wachbewusstseinszustände[substanz.info] Selten Euphorie Verhalten Passiv, selten unruhig oder überaktiv. Gestikulierend, grimmassierend, zerstörerisch, zurückgezogen.[thunemann.de]

  • Dysthymie

    Panikattacke und Suizidgedanken Suizidgedanke .[eref.thieme.de] Aufmerksamkeitsstörungen, verlangsamtes Denken, Schlafstörungen (sowohl Ein- als auch Durchschlafstörungen), Leere im Kopf oder Fremdheitsgefühle (Derealisation und/oder Depersonalisation[eref.thieme.de] Problematisch ist eine ständig erhöhte innere Anspannung mit entsprechenden Aufmerksamkeits-Einbußen, Angstzuständen, aggressiven Durchbrüchen sowie Depersonalisations- und[psychosoziale-gesundheit.net] B. sozialen Angststörungen angewendet.[wb.woxikon.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Neurose

    Panikattacken zählen auch zu den Angststörungen.[meine-gesundheit.de] Entfremdungserlebnisse (Depersonalisation und Derealisation)[eref.thieme.de] Jerome Kagan hat in seinen Arbeiten eine Temperamentseigenschaft beschrieben, die durch ein zurückgezogenes, vorsichtiges, vermeidendes und schüchternes Verhalten in neuen[eref.thieme.de] Depersonalisations- und Derealisationssyndrom (F48.1): Entfremdungserlebnisse (Selbst-, Körper- u. Umwelterfahrungen)[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Déjà vu

Ähnliche Symptome