Create issue ticket

63 mögliche Ursachen für Depersonalisation, Lyme-Borreliose

  • Phobie

    […] meist unauffälliger Befund) Atemnot , Erstickungsgefühl und Hyperventilation Schwindel und Ohnmachtsgefühle (aber keine Bewusstlosigkeit) Übelkeit, Bauchschmerzen Psychisch Depersonalisation[amboss.com] Mehr Artikel: Ärzte sind so unfähig wie alle anderen auch Der VICE Guide zum Überleben einer tödlichen Krankheit Das verstörende Unwissen über die Lyme-Borreliose[vice.com]

  • Enzephalitis

    Auch über einen Zeckenbiss können Viren (Frühsommer-Meningo-Enzephalitits FSME) und Bakterien (Lyme-Borreliose) übertragen werden.[gesundheit.de]

  • Lenegre-Erkrankung

    ICD -Codes unter den Krankheitsbildern) Delirium – Psychische_Störung – 109757 Dementia_praecox – Schizophrenie – 179330 Denkstörung – Psychopathologisches_Symptom – 77064 Depersonalisation[aerztenetz-duesseldorf.de] Die erworbene Form durch mechanische Verletzung wird Lev-Erkrankung genannt Lev-Erkrankung – degenerative Erkrankung des Erregungsleitungssystems des Herzens Lyme-Borreliose[gesundheits-lexikon.com] Chronisch-degenerativ Erkrankung des Herzmuskels Herzmuskelentzündungen Dilatative Kardiomyopathie Hypertensive Herzkrankheit Infektionen Endokarditis Lyme-Borreliose Chagas-Krankheit[wikivisually.com]

  • Postvirales Müdigkeitssyndrom

    Häufiger finden sich Depersonalisations- und Derealisationsphänomene bei depressiven Erkrankungen, phobischen Störungen und Zwangsstörungen.[nervenarzt-heidelberg.de] Diagnosestellung müssen ausgeschlossen sein: Aids, Anämie, Angsterkrankungen , chronische Hepatitis, Diabetes Mellitus, Fibromyalgie, Hämochromatose, HIV, Hyperkalzämie, Lyme-Borreliose[symptome.ch] […] chronisches Erschöpfungssyndrom in vielen Fällen nach einer akuten Erkrankung beziehungsweise Virusinfektion wie infektiöse Mononukleose, Pfeiffersches Drüsenfieber oder Lyme-Borreliose[netdoktor.de]

  • Postinfektiöse Enzephalomyelitis

    F48.1 - Depersonalisations / Derealisationssyndrom Diese Störung ist eher selten.[btonline.de] Synonym(e) Borreliose; Borreliose chronische; Erythema migrans-Krankheit; Erythema-migrans-Krankheit; Lyme Borreliose; Lyme disease; Lyme-Krankheit; Neuroborreliose; Zecken-Borreliose[enzyklopaedie-dermatologie.de] In dieser Krankheitsphase der Lyme-Borreliose ist eine positive Serologie zu erwarten.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Rupturiertes zerebrales Aneurysma

    F48.1 - Depersonalisations / Derealisationssyndrom Diese Störung ist eher selten.[btonline.de] B. rheumatisches Fieber oder Lyme-Borreliose) oder Verletzungen der Blutgefäßwand. Aneurysmen treten also aufgrund angeborener oder erworbener Wandveränderungen auf.[propatient24.de] Weit seltenere Ursachen sind Traumata, Infektionen ( rheumatisches Fieber, Syphilis, Lyme-Borreliose ), Entzündungen und angeborene Bindegewebsschwächen ( Marfan-Syndrom,[de.wikipedia.org]

  • Soziale Phobie

    Während der Attacken zeigen sich sichtbare Beschwerdebilder wie Schwitzen, Herzrasen, Zittern, Schwindel, Derealisation, Depersonalisation, Herzschmerzen, Kopfschmerzen, Durchfall[heilpraxisnet.de] Mehr Artikel: Ärzte sind so unfähig wie alle anderen auch Der VICE Guide zum Überleben einer tödlichen Krankheit Das verstörende Unwissen über die Lyme-Borreliose[vice.com] Der Betroffene reagiert in konkreten Situationen mit Nervosität, abschweifenden Gedanken und einer sogenannten Depersonalisation (Verlust sonst üblicher Persönlichkeitsmerkmale[praxis-jugendarbeit.de]

  • Fazio-Londe-Syndrom

    F48.1 - Depersonalisations / Derealisationssyndrom Diese Störung ist eher selten.[btonline.de] Krankheitsbild in Der Neurologie: Tinnitus, Koma, Lyme-Borreliose, Myasthenia Gravis, Reisekrankheit, Vertigo, Delirium Tremens Quelle Wikipedia Verlag: Books LLC, Wiki Series[abebooks.de]

  • Somatoforme Störung

    Anpassungsstörungen F 4.4 dissoziative (Konversions-) Störung F 4.5 somatoforme Störungen (5 Untergruppen) F 4.8 andere neurotische Störungen Neurasthenie (Erschöpfungssyndrom) Depersonalisations[med-college.hu] Beispiele: systemischer Lupus erythematodes, Hyperparathyreoidismus, Multiple Sklerose, akute intermittierende Porphyrie, Hδmochromatose, Lyme-Borreliose, HIV/AIDS u. a.,[psychosoziale-gesundheit.net]

  • Fieber-assoziierte Enzephalopathie mit refraktären Anfällen

    , Stupor, zerebelläre Dysfunktion, positive Babinski, verminderte Position Sinn, Subduralhämatom, Apathie, Halluzinationen, Abnahme oder Libidoverlust, Unruhe, Paranoia, Depersonalisation[sapientem.pro] Allein in Deutschland treten jedes Jahr 60.000 bis 80.000 neue Fälle von Lyme-Borreliose und rund 300 Fälle von FSME auf. Was ist ein Repellent?[deutsche-apotheker-zeitung.de] In Teilen Europas von besonderer Bedeutung ist die Expositionsprophylaxe gegenüber Zecken, weil sie die Erreger der Lyme-Borreliose und der Frühsommer-Meningoenzephalitis[deutsche-apotheker-zeitung.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome