Create issue ticket

60 mögliche Ursachen für Depression, Myofasziale Triggerpunkte

  • Chronisches Ermüdungssyndrom

    Eine Depression entwickelt sich dagegen meist schleichend.[tk.de] Neben einer Entgiftungstherapie ist es oftmals empfehlenswert, eine psychologische Begleitungstherapie in Betracht zu ziehen, da CFS zudem zu Beschwerden, wie Ängsten, Depressionen[drgrothusen.de] Weil die Situation oft ausweglos erscheint, verfallen viele Betroffene zudem in Depressionen.[frauenzimmer.de]

  • Polymyalgia rheumatica

    […] sich mit dem Tag), ausgeprägter Druckschmerz Steifigkeit: v.a. morgens, Schulter, Nacken, Interskapularregion, Lumbosakralbereich Synovialitis der großen Gelenke Psyche: Depressionen[medizin-kompakt.de] Das myofasziale Schmerzsyndrom (MSS) ist klinisch definiert durch den sogenannten Triggerpunkt, der folgende Charakteristika besitzt: eine lokale schmerzhafte Druckempfindlichkeit[dgn.org] Knie oder Schulter Müdigkeit Depression Fieber Abgeschlagenheit / Krankheitsgefühl Gewichtsabnahme Top Diagnostik Quelle: Klinikleitfaden Rheumatologie Obwohl es bisher keine[medizinfo.de]

  • Koagulationsstörung

    Blutzuckers (Hypoglykämie) kommt) Krankheitsbedingte Ursachen Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten (E00-E90) Adipositas (Fettsucht) Autoantikörper gegen Insulin Depression[gesundheits-lexikon.com] Myofaszialer Triggerpunkt.[gsund.net] Emotion: gemütliches Naturell mit Neigung zu Grübeln bis Depression.[tcm-arzt-berlin.de]

  • Erkrankung des Kiefergelenkes

    Kiefergelenken Knack- und / oder Reibegeräusche Schmerzen in Nacken oder Schultern Rückenschmerzen Schmerzen in der Halswirbelsäule Ohrgeräusche / Schmerzen im Ohrbereich Stress Depressionen[zahnaerztin-dr-ludas.de] Der myofaszialeTriggerpunkt“-Schmerz Der myofaszialeTriggerpunkt“-Schmerz ist eine Myopathie, die zur Gruppe der CMD gehört.[wehrmed.de] B. beim Obstruktiven Schlafapnoe-Syndrom Reduzierung der Aktivität des Deszendierenden Inhibitorischen Nozizeptiven Systems Depression Posttraumatische Belastungsstörung Zahnfehlstellung[de.wikipedia.org]

  • Chronische Prostatitis

    Schmerzzuständen, (siehe »Depressionen« ).[koerpertherapie-zentrum.de] Dann sollte immer eine myofasziale Schmerzursache durch Verspannungen und Muskelkrämpfe der Beckenbodenmuskulatur untersucht werden.[schmerzzentrum-nymphenburg.de] Lesen Sie unter Angst, und unter Depression Näheres dazu und den längeren Artikel Sensomotorische Körpertherapie bei Angst und Depression.[koerpertherapie-zentrum.de]

  • Fibromyalgie

    Fazit Quetiapin (Seroquel) könnte für 4 bis 12 Wochen bei Fibromyalginpatienten mit erheblichen Depressionen in Betracht gezogen werden um Schmerzen, Schlafprobleme, Depressionen[cochrane.org] , Neuraltherapie, Medikamentenpumpen, TENS-Therapie Schwerpunkt: Behandlung myofaszialer Schmerzen (Muskeln-Sehnen als Ursache Kopf- und Rückenschmerzen, Migräne, Gelenkschmerzen[ambulantes-schmerzzentrum.de] Zu unterscheiden gilt auch das myofasziale Schmerzsyndrom , bei dem Schmerzen in Triggerpunkten einzelner Muskeln entstehen und auf eine Muskelregion konzentriert bleiben.[infomed.ch]

  • Neuropathie des Nervus femoralis

    Frühe Symptome dafür sind Konzentrationsstörungen, Müdigkeit und Depressionen. Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?[nervenschmerz-ratgeber.de] Satellit- und Sekundärtriggerpunkte sind Formen der assoziierten myofaszialen Triggerpunkte.[anatomie-und-schmerz.de] Eine Kombination mit schmerzdistanzierenden Antidepressiva (Mittel gegen Depression, u.a. aber auch bei einer Omalgie wirksam) kann in vielen Fällen Schmerzmittel einsparen[doctorhelp.de]

  • Subdeltoidale Bursitis

    Antirheumatika Anwendung Arterien Arteriitis Arthritis Rheum Arthrose Arzt Azathioprin Beschwerden besonders Celecoxib Chloroquin chronischen Ciclosporin Compliance Coxibe Depression[books.google.de] Triggerpunkte in von Kalzium erzeugt und unterhält eine andauernde Kontraktur der den Eine der ältesten Methoden, Schmerzen zu lindern, ist der in der Volksmedizin genutzte[mypytuqerygobizuk.xpg.uol.com.br] Eine Kombination mit schmerzdistanzierenden Antidepressiva (Mittel gegen Depression, u.a. aber auch z.[doctorhelp.de]

  • Osteoarthritis der Halswirbelsäule

    Depressionen auftreten. Es vergeht leider oft zu viel Zeit bis Rheuma diagnostiziert wird, obwohl eine Behandlung wichtig ist, um Spätschäden zu vermeiden.[rheumatische-erkrankungen.com] Segmentale Dysfunktionen, myofasziale Triggerpunkte und muskuläre Verkettungen sind damit gut zu lokalisieren.[allgemeinarzt-online.de] Osteochondrose der Hüfte und und Spondylarthrose, Depressionen, arterielle im Bereich der Halswirbelsäule oder eine Osteochondrose. arterielle Hypertonie, bekannte arterielle[kuhakeqeboworym.xpg.uol.com.br]

  • Lumbale Zerrung

    Dazu gehören die atypische Depression und die nicht näher bezeichneten einzelnen Episoden der "larvierten" Depression.[btonline.de] Satellit- und Sekundärtriggerpunkte sind Formen der assoziierten myofaszialen Triggerpunkte.[anatomie-und-schmerz.de] B. durch myofasziale Triggerpunkte zum Lösen von Verspannungen.[netzathleten.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome