Create issue ticket

38 mögliche Ursachen für Depression in der Kindheit

  • Hyperphagie

    ( Depression bei narzisstischer Störung – mittleres Strukturniveau)[eref.thieme.de] Orale Verwöhnung und Überprotektion als Ersatz für emotionale Zuwendung in der Kindheit führen zu Unselbständigkeit, Bequemlichkeit und einem wenig realistischen Selbstbild[eref.thieme.de]

  • Depression

    PTBS Depression bei PTBS Belastungsstörung, posttraumatische Depression (evtl. mit dissoziativen Symptomen) aufgrund schwerer Missbrauchs- und Gewalterfahrungen in der Kindheit[eref.thieme.de] Auch in Kurztherapien mit alten depressiven Menschen geht es häufig um die Kindheit.[eref.thieme.de] Ein Teil der Patienten Depression komplexe mit schweren depressiven Störungen leidet nicht nur an einer Depression, sondern hat gleichzeitig eine Depression komplexe komplexe[eref.thieme.de]

  • Wochenbett

    In diesem Zusammenhang soll noch auf die negativen Folgen hingewiesen werden, die eine Mutterentbehrung in frühester Kindheit haben kann.[eref.thieme.de] Die Folgen partieller Deprivation Deprivation sind Angst, exzessive Liebesansprüche, starke Hassgefühle und als Folge der Letzteren Schuld und Depression.[eref.thieme.de]

  • Dysthymie

    Außerdem zeigt sich Dysthymie oft in einem früheren Lebensalter als eine Depression.[de.wikipedia.org] Da Dysthymie oft bereits in der Kindheit auftritt, ist es wichtig, Kinder zu entdecken, die einem höheren Risiko ausgesetzt sind.[de.wikipedia.org]

  • Chronisches Beckenschmerzsyndrom

    , Sectio, Abort, körperlicher sexueller Missbrauch, Alkohol- und Drogenmissbrauch, Angst, Depression und Hysterie (Siedentopf et al. 2 009).[eref.thieme.de] Dazu zählen: Stresserfahrung in der Kindheit (emotionale Vernachlässigung, Armut, Gewalterfahrungen), lange Blutungsdauer, Endometriose, Pelvic inflammatory Disease, Adhäsionen[eref.thieme.de]

  • Persönlichkeitsstörung

    Bis zu 70 % der Betroffenen leiden unter Komorbiditäten, insbesondere Depressionen oder Angststörungen.[aerzteblatt.de] […] sind die Beurteilung der emotionalen Perspektivübernahme, non-verbaler Ausdrucksformen, repetitiver Verhaltensmuster sowie die Anamnese sozialer Verhaltensweisen in der Kindheit[aerzteblatt.de]

  • Angststörung

    Etwa die Hälfte aller Angststörungen beginnt in Kindheit und Jugend.[eref.thieme.de] Die Komorbidität mit anderen psychischen Störungen, insbesondere weiteren Angststörungen und Depressionen, ist hoch (25–70 %).[eref.thieme.de]

  • Münchhausen-Syndrom

    Sie habe zwar, ausgelöst durch die Gewalt-problematik in der frühen Kindheit und die Fehlgeburt, mit Depressionen und Schlafstörungen zu kämpfen, doch sie misshandle ihr Kind[tagesanzeiger.ch] Viele von ihnen waren in ihrer Kindheit oder Jugend selbst Opfer von Misshandlungen.[tagesanzeiger.ch] Die plötzliche Trennung von Sara habe vielmehr das Trauma aus der Kindheit hochkommen lassen. Sie sei eine gute Mutter.[tagesanzeiger.ch]

  • Soziale Phobie

    Soziale Phobien beginnen meist in Kindheit und Pubertät. In bestimmtem Rahmen gelten Schüchternheit und soziale Gehemmtheit noch als normal.[de.wikipedia.org] Die Störung kann über einen langen Zeitraum anhalten, zudem erkranken viele Betroffene noch zusätzlich an einer Depression oder werden abhängig von Alkohol, Beruhigungsmitteln[de.wikipedia.org]

  • Fibromyalgie

    Psychische Faktoren: Traumatisierung in der Kindheit, Angst und Depression, Selbstwertprobleme, perfektionistische Persönlichkeitszüge.[eref.thieme.de] , Stress am Arbeitsplatz, lang andauernde Lebensbedrohung, körperliche Misshandlung und sexueller Missbrauch Kindheit: langer Spitalsaufenthalt nach Verkehrsunfällen, Unterbringung[netdoktor.at] Psychische Faktoren verstärkte Wahrnehmung von Beschwerden und größerer Leidensdruck durch Schmerzen, schlechte Lebensqualität durch körperliche Beschwerden, Schlafstörungen, Depression[netdoktor.at]

Weitere Symptome