Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für Diffuse Leukenzephalopathie, Mikroangiopathie kleiner Gefäße

  • CADASIL

    […] subkortikale Demenz, Pseudobulbärparalyse, diffuse Leukenzephalopathie, Basalganglien-Läsionen[eref.thieme.de] Leitmerkmale: gehäufte Schlaganfälle Pathogenese Durch Vererbung kommt es zu einer Erkrankung der kleinen Blutgefäße (Mikroangiopathie) der hirnversorgenden Gefäße.[medizin-kompakt.de] Die Kernspintomographie zeigt eine diffuse Leukenzephalopathie mit subkortikalen Infarkten in den Basalganglien und in der weißen Substanz des Marklagers.[neuro24.de]

  • Schlaganfall

    […] subkortikale Demenz, Pseudobulbärparalyse, diffuse Leukenzephalopathie, Basalganglien-Läsionen[eref.thieme.de] Ca. 25% Mikroangiopathie; es kommt zu thrombotischen Verschlüssen kleinster Gefäße bei Hypertonus und Diabetes mellitus mit der Erkrankung der subkortikalen vaskulären Enzphalopathie[eref.thieme.de] Gefäßes, dies wird Mikroangiopathie (Abbildung 4) genannt.[neuro-consil.de]

  • Verschluss der Arteria cerebri posterior mit Infarzierung

    Subkortikale arteriosklerotische Enzephalopathie (SAE) oder vaskuläre ischämische Leukenzephalopathie.[docplayer.org] Da sich die Mikroangiopathie selten ein spezielles Gefäß aussucht, sondern eine prinzipielle Gefäßerkrankung mit sich führt, entstehen meist viele kleine Infarkte, die in[lecturio.de] Pathologisch-anatomisch liegen eine diffuse Demyelinisierung und Vakuolisierung des zerebralen Marklagers vor; die U-Fasern bleiben dabei ausgespart.[docplayer.org]

  • Mikroangiopathie

    […] subkortikale Demenz, Pseudobulbärparalyse, diffuse Leukenzephalopathie, Basalganglien-Läsionen[eref.thieme.de] Eine scharfe Grenze zur Makroangiopathie (Arteriosklerose der größeren Schlagadern) gibt es nicht, im Allgemeinen wird der Begriff Mikroangiopathie für kleine Gefäße von den[enzyklo.de] Autoptisch finden sich bei der makroskopischen Untersuchung des Gehirns neben einer diffusen Leukenzephalopathie mit Rarifizierung der weißen Substanz multiple lakunäre Infarkte[aerzteblatt.de]

  • Subkortikale Arteriosklerotische Enzephalopathie

    Autoptisch finden sich bei der makroskopischen Untersuchung des Gehirns neben einer diffusen Leukenzephalopathie mit Rarifizierung der weißen Substanz multiple lakunäre Infarkte[aerzteblatt.de] In Folge dieser chronischen Schädigung der kleinen Gefäße, kommt es zur Minderperfusion der versorgten Strukturen.[flexikon.doccheck.com] […] jahrelange arterielle Hypertonie werden die Arteriolen des ZNS im Sinne einer Mikroangiopathie, durch Lipohyalinose und fibrinoide Nekrosen beständig geschädigt.[flexikon.doccheck.com]

  • Ischämische Neuropathie

    […] subakuter Verlauf, fokal-neurologische Zeichen, Ataxie, Demenz Kopfschmerzen und Gesichtsschmerzen DD Sekundäre Kopfschmerzen Anfallsartige Kopfschmerzen Hypertensive Krise (diffuser[brainscape.com] Mikroangiopathie Bei der diabetischen Mikroangiopathie am Fuß handelt es sich nicht um eine okkludierende Verschlusskrankheit der kleinen Gefäße, sondern um eine funktionelle[allgemeinarzt-online.de] […] neurologische Manifestationen von AIDS: AIDS Demenz (HIV-Enzephalopathie) akute oder chronische HIV-Meningitis HIV assoziierte Myelopathie, PNP, Myopathie Progressive multifokale Leukenzephalopathie[brainscape.com]

  • Hypoglykämische Enzephalopathie

    Beispiele: springende neurologische Symptome bei multipler Sklerose oder anderen Formen einer Leukenzephalopathie, Toxoplasmose des Gehirns,.[medicoconsult.de] Als Strahlentherapiefolge kann es im Gehirn zu Atrophie, Verkalkungen, Teleangiektasien, Hyalinose und Fibrose kleiner Gefäße, Degeneration der weißen Substanz, fokalen Koagulationsnekrosen[neuro24.de] Mikroangiopathie Erkrankung der kleinen Schlagadern (Arteriolen), die zur Einengung dieser Gefäße und zu Durchblutungsstörungen führt, z. B. infolge von Bluthochdruck.[hochdruckliga.de]

  • Stoffwechselerkrankung

    AD: autosomal dominant vererbt, AR: autosomal rezessiv vererbt, EPS: extrapyramidalmotorische Störungen, F: Nachweis in Fibroblasten, HDLS: hereditäre diffuse Leukenzephalopathie[eref.thieme.de] kleine Gefäße (Mikroangiopathie): Glomerulosklerose, Retinopathie, Neuropathie[eref.thieme.de]

  • Familiäre vaskuläre Leukenzephalopathie

    Autoptisch finden sich bei der makroskopischen Untersuchung des Gehirns neben einer diffusen Leukenzephalopathie mit Rarifizierung der weißen Substanz multiple lakunäre Infarkte[aerzteblatt.de] Als Strahlentherapiefolge kann es im Gehirn zu Atrophie, Verkalkungen, Teleangiektasien, Hyalinose und Fibrose kleiner Gefäße, Degeneration der weißen Substanz, fokalen Koagulationsnekrosen[neuro24.de] Ebenfalls problematisch kann die Unterscheidung zwischen Leukodystrophien und vaskulärer Leukenzephalopathie sein, wie Prof.[ch.universimed.com]

  • Zentrales Neurozytom

    -a. posterior-anterior PAS periodische Schiff-Säure PCR Polymerasekettenreaktion PDL progressive diffuse Leukenzephalopathie PDw protonendichtegewichtet PET Positronenemissionstomografie[ebook.de] ACM Pathogenese Mikroangiopathie Lipohyalinose der kleinen perforierenden Gefäße bei art.[karteikarte.com]

Weitere Symptome