Create issue ticket

274 mögliche Ursachen für Dunkler Urin, Ermüdung, Kopfschmerz, Schüttelfrost

  • Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie

    Die Anämie ist mit vorzeitiger Ermüdung und verminderter Leistungsfähigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Zyanose, Dyspnoe und Palpitationen verbunden.[symptoma.com] Typisch für die Erkankung ist ein dunkler Urin, der durch die nächtliche Hämolyse morgens auftritt („colafarbener Morgenurin“).[eref.thieme.de] Neben Hämoglobinurie, Fieber und Schüttelfrost besteht das Risiko eines akuten Nierenversagens.[flexikon.doccheck.com] Es kommen Beschwerden wie Kopfschmerzen, Sklerenikterus, Verwirrtheit, Dysphagie und eingeschränkte Lebensqualität hinzu.[eref.thieme.de]

  • Virushepatitis

    Ikterus (anikterischer Verlauf häufig) mit dunklem Urin und hellem Stuhl, Juckreiz. Oft gleichzeitige Besserung des Allgemeinbefindens.[eref.thieme.de] Fieber über 90 %, Schüttelfrost ca. 60 %[eref.thieme.de] Myalgien ca. 50 %, Kopfschmerzen ca. 40 %[eref.thieme.de] Dunkler Urin (Bilirubinurie) und heller Stuhl deuten auf den Beginn der ikterischen Krankheitsphase hin.[eref.thieme.de]

  • Malaria

    Die dadurch verursachte Erhöhung des Hämoglobinanteils im Urin färbt ihn deutlich dunkler.[de.wikipedia.org] Bei Kindern fehlt meist der Schüttelfrost.[eref.thieme.de] Kopfschmerzen, Übelkeit[eref.thieme.de] Schüttelfrost, Kopf- und Gliederschmerzen, starke Abgeschlagenheit.[eref.thieme.de]

  • Paroxysmale Kältehämoglobinurie

    […] eine Komplementaktivierung. 5 Symptome Meist verläuft die PCH akut mit abrupt beginnender intravasaler Hämolyse: Typische Symptome sind: schlagartige Blässe hohes Fieber, Schüttelfrost[flexikon.doccheck.com]

  • Autoimmunhämolytische Anämie

    […] mit Hämoglobinurie (dunkler Urin), Hämoglobinämie.[eref.thieme.de] Häufig treten dabei krampfartige Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Fieber oder Schüttelfrost auf.[de.wikipedia.org] Urin (durch freigesetztes Hämoglobin und Bilirubin-Abbauprodukte).[de.wikipedia.org] Eine sehr ausgeprägte akut verlaufende Hämolyse ist ein schweres Krankheitsbild mit Fieber, Schüttelfrost, Bauchschmerzen, Erbrechen, Übelkeit, und kann akut lebensbedrohlich[de.wikipedia.org]

  • Kälteagglutininkrankheit

    Müdigkeit, Kopfschmerzen, Belastungsdyspnoe, Tachykardie oder Schwindel.[flexikon.doccheck.com]

  • Babesiose

    Die Ermüdung besteht auch oft weiterhin für mehrere Monate nachdem alle anderen Symptome abgeklungen sind.[symptoma.de] Typische Symptomatik: Akut auftretendes hohes Fieber mit Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Myalgien, sowie Splenomegalie.[eref.thieme.de] Die Ermüdungs besteht oft weiterhin für mehrere Monate, auch nachdem die anderen Symptome geheilt sind.[symptoma.de] Typische Symptomatik: Akut auftretendes hohes Fieber mit Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Myalgien, sowie Splenomegalie.[eref.thieme.de]

  • Weil-Krankheit

    Fieber, Schüttelfrost; Myalgien, Meningismus; Ikterus; Iridozyklitis; Myokarditis. Häufig biphasischer Verlauf. Schüttelfrost Leptospirose[eref.thieme.de] Nach einer Inkubationszeit von 7–14 Tagen kommt es zum Auftreten von allgemeinen Infektionssymptomen wie Fieber mit Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Myalgien, die nach 3–7 Tagen[eref.thieme.de] Fieber, Schüttelfrost, Myalgien, Meningismus, Ikterus, Iridozyklitis, Myokarditis.[eref.thieme.de] Typisch, aber nicht obligat ist ein biphasischer Verlauf aus abruptem Beginn mit Fieber, Myalgien und Kopfschmerzen, seltener finden sich Arthralgien, Hals- und Bauchschmerzen[eref.thieme.de]

  • Glykogenspeicherkrankheit Typ 1

    Die Glykogenspeicherkrankheit Typ 1, auch bekannt als Glykogenose Typ 1 oder Von-Gierke-Krankheit, ist die häufigste Erkrankung aus der Gruppe der Glykogenspeicherkrankheiten. Die Glykogenspeicherkrankheit Typ 1 ist eine autosomal-rezessiv vererbre Stoffwechselerkrankung, die durch mangelnde[…][symptoma.com]

  • Hepatitis B

    Blockade der für die Virusreplikation notwendigen Umschreibung der viralen RNA in eine DNA führt. 5 Unerwünschte Arzneimittelwirkungen Kopfschmerzen Schlaflosigkeit, Somnolenz, Ermüdung[flexikon.doccheck.com] […] ikterische Phase: 3–10 Tage später: dunkler Urin, Ikterus[eref.thieme.de] Telbivudin hat eine Halbwertszeit (HWZ) von ca. 42 Stunden. 5 Indikation chronische Hepatitis B 6 Nebenwirkungen Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören: Schwindel Übelkeit Kopfschmerzen[flexikon.doccheck.com] Allgemeinsymptomatik: Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Übelkeit und Erbrechen, Fieber, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, gelegentlich Lymphknotenschwellungen.[eref.thieme.de]

Ähnliche Symptome