Create issue ticket

726 mögliche Ursachen für Dyshidrotisches Ekzem, Pfeiffersches Drüsenfieber

  • Arzneimittelexanthem

    Infektiöse Mononukleose (Pfeiffersches Drüsenfieber) Indikationen Infektionskrankheiten Die infektiöse Mononukleose (Pfeiffersches Drüsenfieber) ist eine vom Epstein-Barr-Virus[pharmawiki.ch] , allergisch, Kontaktdermatitis) konstitutionelles Ekzem (Seborrhoisches, endogenes Ekzem) dyshidrotisches Ekzem nummulär-mikrobielles Ekzem Klinik: Papeln, Bläschen, Erythem[med-college.de] Die Antibiotika Amoxicillin und Ampicillin sollten jedoch vermieden werden, da sie bei Patienten mit Pfeifferschem Drüsenfieber sehr oft einen Hautausschlag ( ) auslösen.[de.mimi.hu]

  • Depression

    Endogene Depressionen sprechen in der Regel besser auf eine medikamentöse Therapie an. Bei Reaktiven Depressionen ist typischerweise eine Psychotherapie wirksamer, ggf. in Kombination mit einem moderat dosierten Antidepressivum.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Dyshidrotisches Ekzem
  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    In diesem Artikel Pfeiffersches Drüsenfieber erkennen Pfeiffersches Drüsenfieber - Ursache Pfeiffersches Drüsenfieber - Übertragung Pfeiffersches Drüsenfieber - Symptome Pfeiffersches[netmoms.de] Für die Mehrheit der Patienten mit Pfeifferschem Drüsenfieber ist die Prognose ausgezeichnet.[symptoma.de] Pfeiffersches Drüsenfieber: was tun? Hausmittel gegen Pfeiffersches Drüsenfieber Pfeiffersches Drüsenfieber: was tun bei Fieber?[netmoms.de]

    Es fehlt: Dyshidrotisches Ekzem
  • Toxoplasmose

    Die Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, welche durch den protozooischen Parasiten Toxoplasma gondii verursacht wird. Vor allem in der Schwangerschaft kann die Erkrankung zu schweren Komplikationen führen. Bei gesunden, immunkompetenten Menschen verläuft die Infektion meistens asymptomatisch. Asymptomatische[…][symptoma.de]

    Es fehlt: Dyshidrotisches Ekzem
  • Chronisches Ermüdungssyndrom

    Sie hatte auch eine Myalgische Enzephalomyelitis, ein chronisches Erschöpfungssyndrom, nachdem sie 1997 am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt war.[deutschlandfunk.de] Drüsenfieber oder Lyme-Borreliose gelten als mögliche Auslöser für ein chronisches Erschöpfungssyndrom.[t-online.de] Nachdem bestimmte Infektionen, wie etwa das Pfeiffersche Drüsenfieber, überstanden wurden, entsteht bei vielen Betroffenen für längere Zeit eine große Müdigkeit und Abgeschlagenheit[gesundheit-im-netz.net]

    Es fehlt: Dyshidrotisches Ekzem
  • Konjunktivitis

    Leitbefund einer Konjunktivitis ist das „rote Auge“ (durch konjunktivale Hyperämie) mit Verklebung der Lider und Lidschwellung. Die infektiöse Konjunktivitis wird durch Bakterien, Viren oder Parasiten hervorgerufen. Die durch Adenoviren ausgelöste Keratoconjunctivitis epidemica ist hochkontagiös. Nichtinfektiöse[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Dyshidrotisches Ekzem
  • Akute katarrhalische Tonsillitis

    Bei eitriger Angina sollte immer auch an das häufiger vorkommende Pfeiffersche Drüsenfieber (infektiöse Mononukleose) gedacht werden.[gesundheit.gv.at] Eine Form der viral bedingten Mandelentzündung ist beispielsweise auch das Pfeiffersche Drüsenfieber.[mandelentzuendung-wissen.de]

    Es fehlt: Dyshidrotisches Ekzem
  • Ekzem

    Beim Pfeifferschen Drüsenfieber kann manchmal ein Hautausschlag entstehen.[netdoktor.de] Ekzem seborrhoisches Ekzem dyshidrotisches Ekzem asteatotisches Ekzem intertriginöses Ekzem Stasisekzem (Stauungsekzem) nummuläres Ekzem atopisches Ekzem (Neurodermitis)[de.wikibooks.org] Ekzem Stauungsekzem 2.2 ...nach Morphologie Nummuläres Ekzem Dyshidrotisches Ekzem Disseminiertes Ekzem 2.3 ...nach Lokalisation Handekzem Fußekzem Intertriginöses Ekzem[flexikon.doccheck.com]

  • Lemierre-Syndrom

    In der Klinik entdecken die Ärzte in ihrem Blut Hinweise auf Epstein-Barr-Viren, die Pfeiffersches Drüsenfieber auslösen.[t-online.de]

    Es fehlt: Dyshidrotisches Ekzem
  • Gianotti-Crosti-Syndrom

    Angeblich soll das Pfeiffersche Drüsenfieber bei uns in der Gegend umgegangen sein.[eltern.de] Ekzem Definition : Multiple, stark juckende, dicht gruppierte Bläschen an Hand - und Fußinnenseiten mit klarer Flüssigkeitssekretion Ätiologie : Meist toxisches, seltener[amboss.com] Lutz) Erythema infectiosum (Ringelröteln) Exanthema subitum (Dreitagefieber, Roseola infantum) Infektiöse Mononukleose (Pfeiffersches Drüsenfieber) Gianotti-Crosti-Syndrom[dermateam-winterthur.ch]

Weitere Symptome