Create issue ticket

833 mögliche Ursachen für Dysmenorrhoe

  • Ovarialzyste

    Klinische Zeichen können eine ausgeprägte Dysmenorrhoe, aber auch menstruationsunabhängige Bauchschmerzen und selten Blutabgang durch die Blase oder Rektum sein.[eref.thieme.de] Erst ab der Pubertät kommen aszendierende Infektionen, Beschwerden durch obliterierende Fehlbildungen, Endometriose, Dysmenorrhö, Schwangerschaft, Abort und extrauterine Gravidität[kindergynaekologie.de] Ursachen für Unterbauchschmerzen Kindheit Präpubertät Pubertät Adnextumore ( ) Adnextorsionen aszendierende Infektionen - - Fehlbildungen - - Endometriose - - SS/Abort/EU - - Dysmenorrhö[kindergynaekologie.de]

  • Zystitis

    Zystitis Blasenentzündung Häufig ist nicht nur die Harnröhre betroffen, wie bei der Urethritis, sondern auch die Blase. In diesem Fall spricht man von der Zystitis, der klassischen Harnwegsinfektion. Typische Erreger in der Reihenfolge ihrer Häufigkeit sind:[eref.thieme.de]

  • Konstipation

    (TLFurrer / Fotolia.com) Das Auftreten einer Verstopfung hängt oft mit dem Lebensstil zusammen: Morgendlicher Stress ohne die Möglichkeit in Ruhe auf die Toilette zu gehen, mangelnde Bewegung in Kombination mit falschem, faserstoffarmen Essen und ungenügender Flüssigkeitszufuhr begünstigen ihre Entstehung.[…][netdoktor.at]

  • Entzündung des weiblichen Beckens

    Neben einer Dysmenorrhö können sich obstruktionsbedingte Beschwerden wie Flankenschmerzen, Harnwegsinfekte bis hin zur Urosepsis oder zur Niereninsuffizienz finden.[eref.thieme.de] Bei Regelschmerzen spricht man auch von Dysmenorrhoe. Es wird zwischen primären und sekundären Regelschmerzen unterschieden.[yamedo.de] Verwachsungen und Sekretaufstau ( Hydrosalpinx, Hämatosalpinx, Pyosalpinx (Saktosalpinx), Dysmenorrhoe ) Abszess Tuboovarialabszess : Abgekapselter Entzündungsherd mit Einbeziehung[de.wikipedia.org]

  • Salpingitis

    Fortbestehender Fluor genitalis, Dysmenorrhoe, Dyspareunie und allgemeines Unwohlsein bzw. generelle Leistungsverminderung. 2.[infektionsnetz.at] Verwachsungen und Sekretaufstau (Hydrosalpinx, Hämatosalpinx, Pyosalpinx (Saktosalpinx), Dysmenorrhoe) Abszess Tuboovarialabszess: Abgekapselter Entzündungsherd mit Einbeziehung[de.wikipedia.org]

  • Atrophische Vaginitis

    Geburtshilfe Frauenheilkd 2013; 73 - P78 DOI: 10.1055/s-0033-1347850 M Moegele 1, S Buchholz 1, P Neven 2, G Donders 2, O Ortmann 1 1 Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Universität Regensburg, Deutschland 2 Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Universität Leuven, Belgien Einleitung: Das mittlere[…][thieme-connect.com]

  • Schwangerschaft

    Mammogenese: Prolaktin wirkt bei Menschen (Säugetieren) vor, während und nach der Pubertät mammotrop. Entwicklung und Differenzierung der Brustdrüse werden stimuliert. Dabei sind aber auch Östrogene, Progesteron und Kortisol beteiligt. In der Schwangerschaft werden durch die Plazenta große Mengen Östradiol und[…][eref.thieme.de]

  • Endometriose

    Auch in Kombination mit anderen Therapieverfahren können diese Medikamente eingesetzt werden, um die Dysmenorrhö Dysmenorrhö Analgetika zu bessern.[eref.thieme.de] LSK durchzuführen, sondern die Dysmenorrhoe durch Gabe eines kombinierten oralen Kontrazeptivums und/oder NSAR zu therapieren.[eref.thieme.de] […] sekundäre Dysmenorrhö Dysmenorrhö sekundäre[eref.thieme.de]

  • Angststörung

    Grundsätzlich lassen sich situationsbezogene Ängste Angst situationsbezogene (Agoraphobie, soziale Phobie oder spezifische Phobien) von Ängsten ohne Situationsbezug Angst nicht situationsbezogene (Panikstörungen Panikstörung , generalisierte Angststörung, Angst und Depression gemischt) unterscheiden ( Abb. 6.1).[…][eref.thieme.de]

  • Fibromyom des Uterus

    Dysmenorrhoe[eref.thieme.de] Dysmenorrhöen werden durch Kontraktionen des Uterus zur Regelzeit verursacht.[eref.thieme.de] Submuköse, also teilweise im Cavum uteri gelegene Myome führen oft zur Hyper- und Dysmenorrhoe.[eref.thieme.de]

Weitere Symptome