Create issue ticket

703 mögliche Ursachen für Ekchymose

  • Pankreatitis

    Bei einem schweren Verlauf beobachtet man mitunter auch bläulich-grünliche Flecken (Ekchymosen) um den Bauchnabel herum (Cullen-Zeichen) oder auch im Flankenbereich (Grey-Turner-Zeichen[de.wikipedia.org]

  • Hämangiom-Thrombozytopenie-Syndrom

    Petechiale Blutungen an Haut und Schleimhäuten, auch Ekchymosen.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Infolge der hämorrhagischen Diathese ist eine Blutungsneigung unterschiedlichsten Ausmaßes möglich: von leichten Ekchymosen bis zu profusen Schleimhautblutungen.[zwp-online.info] Ebenfalls untypisch für die ITP sind flächenhafte Hämatome (kleinflächig: Ekchymosen, großflächig: Sugillationen) und Gelenkblutungen, diese findet man eher bei plasmatischen[m.dgho-onkopedia.de]

  • Adenokarzinom des Kolons

    W. Stock Springer-Verlag , 07.03.2013 - 194 Seiten 0 Rezensionen Voransicht des Buches » Was andere dazu sagen - Rezension schreiben Es wurden keine Rezensionen gefunden. Ausgewählte Seiten Seite 92 Seite 88 Seite 85 Seite 87 Seite 89 Inhalt Ergebnisse nach operativer Behandlung des Kolon und Rektumkarzinoms 1[…][books.google.de]

  • Chronische immunthrombozytopenische Purpura

    Ebenfalls untypisch für die ITP sind flächenhafte Hämatome (kleinflächig: Ekchymosen, großflächig: Sugillationen) und Gelenkblutungen, diese findet man eher bei plasmatischen[onkopedia.com] […] notwendig) subkonjunktivale Blutungen vaginale Blutungen (unabhängig von Menstruation, nicht mehr als 2 Binden / Tag notwendig) II (nicht transfusionspflichtig) Hämatome, Ekchymosen[onkopedia.com] Terminology Criteria for Adverse Events (CTCAE v4.0) [ 44, 45, 46 ] WHO Blutungsgrad Definition WHO Blutungsgrade Definition 0 keine Blutungszeichen I Petechien kleine Hämatome, Ekchymosen[onkopedia.com]

  • Akute myeloische Leukämie

    Folgen sind eine Anämie und eine Thrombozytopenie mit Blutungsneigung (typischerweise Petechien und Ekchymosen ).[medicoconsult.de] .), der Neutropenie (insbesondere bakterielle Infektionen der Lunge, des Rachens und der Haut sowie systemische Mykosen) und der Thrombozytopenie (Petechien, Ekchymosen, Menorrhagien[onkopedia.com]

  • Hämophilie

    Hämophilie (altgriech. αἷμα haima „Blut“, gr. φιλία philia „Neigung“), auch Bluterkrankheit genannt, ist eine Erbkrankheit, bei der die Blutgerinnung gestört ist. Das Blut aus Wunden gerinnt nicht oder nur langsam. Häufig kommt es auch zu spontanen Blutungen, die ohne sichtbare Wunden auftreten. Hämophilie tritt[…][de.wikipedia.org]

  • Myelodysplasie

    Der Terminus Myelodysplasie umfasst eine Gruppe von Neoplasien, die mit Störungen in der Hämatopoese einhergehen. Die unkontrollierte Proliferation von Klonen einer degenerierten Zelle beeinträchtigt die Differenzierung der Stammzellen zu reifen Blutzellen, sodass die Betroffenen Zytopenien entwickeln. Myelodysplasien[…][symptoma.de]

  • Multiples Myelom

    Das multiple Myelom ist eine maligne Erkrankung, die den reifzelligen B-Zell-Neoplasien zugeordnet wird. Sie ist charakterisiert durch eine monoklonale Plasmazellvermehrung im Knochenmark. Die Symptome der Erkrankung sind vielgestaltig und oft unspezifisch. Bis zu 30 % aller Patienten sind zum Zeitpunkt der Diagnose[…][symptoma.de]

  • Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom

    Als Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom (DLBCL; engl. diffuse large B-cell lymphoma) bezeichnet man einen Tumor der B-Lymphozyten, einer Untergruppe der weißen Blutzellen. Es ist das häufigste Non-Hodgkin-Lymphom bei Erwachsenen. Nach der Unterteilung der WHO gehört es zu den blastischen, reifzelligen[…][de.wikipedia.org]

  • Hereditärer Faktor-XIIIA-Mangel

    Darüber hinaus fällt bereits in früher Kindheit eine Neigung zu mukokutanen Blutungen auf: Die betroffenen Kinder entwickeln Ekchymosen und selbst nach kleineren Traumata[symptoma.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome