Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für Empty-Sella-Syndrom, Hyperprolaktinämie

  • Prolaktinom

    Nachfolgend werden die Hyperprolaktinämie und das Prolaktinom gemeinsam dargestellt, da das Prolaktinom stets mit einer Hyperprolaktinämie einhergeht.[gesundheits-lexikon.com] Ein Prolaktinom oder auch Hyperprolaktinämie ist eine Krankheit der Hirnanhangdrüse (Hypophyse).[glandula-osnabrueck.de] Die Hyperprolaktinämie (Synonyme: pathologische Prolaktinerhöhung; Prolaktinüberschuss; ICD-10 E22.1: Hyperprolaktinämie) ist eine pathologische (krankhafte) Erhöhung des[gesundheits-lexikon.com]

  • Empty-Sella-Syndrom

    Wie oft es zu endokrinen Dysfunktionen wie einer Hyperprolaktinämie, einem zentralen Diabetes insipidus, einem Hypopituitarismus, einer hypothalamischen Hypothyreose oder[de.wikipedia.org] Ansonsten kommt es mitunter zu: Diabetes insipidus Hypogonadismus Hypertonie Tachykardie Adipositas Hyperprolaktinämie Hypopituitarismus Hypothyreose 4 Diagnose MRT CT 5 Therapie[flexikon.doccheck.com] Ob und welche Behandlung erforderlich ist, richtet sich nach der Ursache, warum es zu einem Empty-Sella-Syndrom gekommen ist. Was ist das Empty-Sella-Syndrom?[medlexi.de]

  • Hyperprolaktinämie

    Hyperprolaktinämie geht mit vielfältigen Wirkungen einher.[de.wikipedia.org] Neuroleptika bei Unterdrückung des Dopamins), hypothalamische Veränderungen, Hypothyreose mit verstärkter Bildung von Thyroliberin als Folge einer Niereninsuffizienz oder das Empty-Sella-Syndrom[pfizermed.at] Als Hyperprolaktinämie wird die Erhöhung des Prolaktinspiegels im Blut bezeichnet.[symptoma.de]

  • Hypophysenapoplexie

    Oculomotorius-Parese, Abduzens-Parese, Trochlearis-Parese, seltener Bewusstseinseinschränkung, Meningismus, Im Labor meist Hypogonadismus, GH-Mangel, Hypothyreose, Hypokortisolismus, Hyperprolaktinämie[neuro24.de] TRH-Stimulation HVL-Stimulation test Indikation V.a. sekundäre oder tertiäre Hypothyrose, DD: sekundäre Hyperprolaktinämie/Prolaktinom, Bestätigung einer autonomen STH-Sektretion[medizin-zentrum-dortmund.de]

  • Pseudopseudohypoparathyreoidismus

    […] factitia, Hypophyseninsuffizienz, Myxödem, Strahlenthyreoiditis, Virilismus, Hypergenitalismus, Pseudohypoparathyreoidismus, Slocumb-Syndrom, DIDMOAD-Syndrom, Brenner-Tumor, Hyperprolaktinämie[exlibris.ch] , Pubertas praecox, Riedel-Struma, Periphere Schilddrüsenhormonresistenz, Pendred-Syndrom, Nesidioblastose, Achard-Thiers-Syndrom, Sheehan-Syndrom, Empty-Sella-Syndrom, Marine-Lenhart-Syndrom[exlibris.ch] Schmidt-Syndrom, Hypoglycaemia factitia, Marine-Lenhart-Syndrom, Galaktorrhoe, Riesenwuchs, Prolaktinom, Nebennierenrindenkarzinom, Morbus Cushing, Hypophyseninsuffizienz, Agalaktie, Hyperprolaktinämie[exlibris.ch]

  • Hypophysenerkrankung

    Haloperidol Clozapin Bromocriptin Oxycodon Pergolid Welche Aussage zur Hyperprolaktinämie trifft zu?[lecturio.de] […] apparativer Untersuchungen) Hyperprolaktinämie Akromegalie Raumfordernde Prozesse im Hypothalamus, Hypophysenadenom Pinealistumoren Raumforderungen im Bereich der Hypophyse Empty-Sella-Syndrom[isarklinikum.de] Hyperprolaktinämie des Mannes äußert sich in Libidoverlust und Potenzsstörungen, eine Gynäkomastie ist möglich.[lecturio.de]

  • Gynäkomastie

    Hyperprolaktinämie: zur Ursachen der Hyperprolaktinämie zählen beim Mann v. a. Hypophysenadenome oder Medikamente.[urologielehrbuch.de] Hypophysentumore mit Überproduktion von Prolaktin (Hyperprolaktinämie) oder einen Hodentumor mit Überproduktion von beta-HCG nicht zu übersehen.[porst-hamburg.de] Hyperprolaktinämie In der Hirnanhangsdrüse wird Prolaktin, ein die Brustdrüse stimulierendes Hormon produziert.[netdoktor.at]

  • Hodeninsuffizienz

    Sekundäre Ovarialinsuffizienz Anorexia nervosa (Magersucht) Olfaktogenitales Syndrom (Kallmann) – genetisch bedingte Erkrankung, die auf einem Mangel an Sexualhormon beruht Hyperprolaktinämie[gesundheits-lexikon.com]

  • Hypophysentumor

    Hypophysenadenom (Prolaktinom) Zu den hormonaktiven Hypophysenadenomen zählt das Prolaktin-produzierende Hypophysenadenom (Prolaktinom), welches aufgrund der Prolaktinspiegelerhöhung (Hyperprolaktinämie[kwhc-nuernberg.de] CAVE : Durch Quetschung des Hypophysenstiels kann es auch bei Adenomen, die kein Prolaktin produzieren zu einer Begleit-Hyperprolaktinämie kommen.[flexikon.doccheck.com]

  • Hypopituitarismus

    Beim sekundären Hypogonadismus muss eine Hyperprolaktinämie als Ursache ausgeschlossen werden.[aerzteblatt.de] sella sign “ (nicht zu verwechseln mit dem Empty-Sella-Syndrom ) T1-Wichtung : Hypointens (oder isointenses restliches Hypophysengewebe) T2-Wichtung : Hyperintens Therapie[amboss.com] : Hypointens (falls hämorrhagisch) oder hyperintens (falls nicht-hämorrhagisch) Subakut T1-Wichtung : Hyperintens T2-Wichtung : Hyperintens Chronisch: Typisch ist das „ empty[amboss.com]

Weitere Symptome