Create issue ticket

111 mögliche Ursachen für Erhöhte Neigung zu blauen Flecken, Nasenbluten

  • Thrombozytopenie

    Zusammenfassung Ein 80 Jahre alter Patient wird bei Thrombozytopenie mit petechialen Einblutungen am gesamten Integument und Epistaxis stationär aufgenommen.[symptoma.com] Bei Werten unter 50.000/µl ist mit Spontanblutungen wie Nasenbluten, Hämatomen, Petechien der Haut und Schleimhäute, Hirnblutungen und Magen-Darm-Blutungen zu rechnen.[de.wikipedia.org] Darüber hinaus kann es vermehrt zu blauen Flecken und Nasenbluten kommen.[ukm.de]

  • Alkoholismus

    Alkoholismus (Alkoholabhängigkeit, Dipsomanie, Potomanie, Trunksucht, Alkoholsucht) ist die Abhängigkeit von der Substanz Ethylalkohol. Die durch regelmäßiges und übermäßiges periodisches Trinken von Alkohol hervorgerufene chronische Krankheit, führt zu körperlichen, psychischen und sozialen Schäden.[symptoma.com]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Die chronische Niereninsuffizienz betrifft eine signifikante Anzahl von Personen in entwickelten Ländern, speziell in den Vereinigten Staaten. Die progressive Natur der Erkrankung zusammen mit einer markanten Verringerung der Lebensqualität sind ein Hauptgrund für die Notwendigkeit einer möglichst frühen Diagnose.[…][symptoma.com]

  • Hämophilie

    Haut- und Schleimhautblutungen in unterschiedlichem Ausmaß, Epistaxis, Zahnfleischbluten, Hämaturie, Hämatochezie oder Meläna werden beobachtet.[symptoma.de] Konduktorinnen) kann eine verstärkte Blutungsneigung auftreten, die sich in verstärkten Regelblutungen, Neigung zu blauen Flecken (Hämatomen), bei Bagatelleingriffen wie Zahnextraktionen[de.wikipedia.org] Die Gefahr innerer Blutungen ist bei Hämophilie-Patienten ebenfalls erhöht (z. B. Nierenblutungen mit starker Kolik, Verschluss der Harnwege durch Thromben).[de.wikipedia.org]

  • Koagulationsstörung

    Koagulationsstörung ICD-10 Diagnose D68.9 Diagnose: Koagulationsstörung ICD10-Code: D68.9 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10[…][med-kolleg.de]

  • Disseminierte Intravasale Gerinnung

    Zum Seitenanfang Symptome Es macht sich vor allem eine Blutungsneigung bemerkbar, bei der es zu Nasenbluten und zu punktförmigen oder auch grossflächigen Blutungen in die[eesom.com]

  • Laennec-Zirrhose

    Laennec-Zirrhose Laennec-Zir rhose [ laänạ̈k...; nach dem frz. Arzt R.Laennec-ZirrhoseT. Laennec, 1781-1826]: Form der Leberzirrhose mit Verkleinerung und Verhärtung der Leber sowie höckeriger, granulierter Beschaffenheit der Leberoberfläche (die Leber selbst ist bindegewebig durchwachsen) Das Wörterbuch[…][medizin.deacademic.com]

  • Leukämie

    Verringerung der Thrombozyten (Blutplättchen) ist erkennbar an einer Blutungsneigung mit Auftreten blauer Flecken und punktförmiger Blutungen sowie Schleimhautblutungen wie Nasenbluten[klinikum.uni-muenster.de] Manche haben häufig Nasenbluten, kleine Verletzungen bluten lange nach. Im Ultraschall zeigt sich oftmals eine vergrößerte Milz, auch Lymphknoten schwellen an.[sueddeutsche.de] Häufiges Nasenbluten kann ein Alarmsignal sein Eine Leukämie äußert sich häufig durch ein plötzliches schweres Krankheitsgefühl mit Blässe und Fieber.[t-online.de]

  • Aplastische Anämie

    Spontane und verlängerte Blutungen zeigen eine Verringerung der Thrombozyten im Körper an, dabei sind Epistaxis, Zahnfleischblutungen und Petechien häufig.[symptoma.de]

  • Alkoholische Leberkrankheit

    Carl Liebermeister Laupp , 1864 - 378 Seiten 0 Rezensionen Voransicht des Buches » Was andere dazu sagen - Rezension schreiben Es wurden keine Rezensionen gefunden. Ausgewählte Seiten Titelseite Inhaltsverzeichnis Andere Ausgaben - Alle anzeigen Beiträge zur pathologischen Anatomie und Klinik der Leberkrankheiten[…][books.google.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome