Create issue ticket

119 mögliche Ursachen für Erkrankung der Finger und Zehen

  • Raynaud-Phänomen

    Es handelt sich um eine Erkrankung mit einer zeitweiligen Durchblutungsstörung der Finger, Zehen und in selteneren Fällen auch der Nasenspitze oder Zungenspitze.[deximed.de] Foto: master1305 – Fotolia Anzeige: Tagged Arterien , Blässe , Blutgefäße , Bluttest , erektile Dysfunktion , Finger , Gefäßverengungen , Haargefäße , Herz-Kreislauf-Erkrankungen[journalmedizin.de] Die Erkrankung Es ist normal, dass sich bei Kälte die kleinen Gefäße der Finger, Zehen und Haut verengen.[apotheken.de]

  • Raynaud-Syndrom

    Es handelt sich um eine Erkrankung mit einer zeitweiligen Durchblutungsstörung der Finger, Zehen und in selteneren Fällen auch der Nasenspitze oder Zungenspitze.[deximed.de] Typische Symptome des Raynaud-Syndroms Charakteristisch für die Erkrankung sind anfallsartig auftretende Durchblutungsstörungen, die neben den Fingern und Zehen auch an den[eurapon.de] Finger mit Morbus Raynaud Morbus Raynaud, auch Raynaud-Syndrom genannt, ist eine Erkrankung der Gefäße, die eine Weiß- und Blaufärbung der Finger oder Zehen, manchmal auch[apotheken-wissen.de]

  • Grippaler Infekt

    Einerseits gehen Wissenschaftler davon aus, dass eine Abkühlung der äußersten Enden des Körpers, der sogenannten Akren (Finger, Zehen, Nase, Ohren), in der kühleren Jahreszeit[netdoktor.at] Bis zu einem gewissen Grad dürfte auch Kälte eine Rolle bei der Entstehung der Erkrankung spielen – welche genau, ist allerdings umstritten.[netdoktor.at]

  • Virusinfektion der oberen Atemwege

    Einerseits gehen Wissenschaftler davon aus, dass eine Abkühlung der äußersten Enden des Körpers, der sogenannten Akren (Finger, Zehen, Nase, Ohren), in der kühleren Jahreszeit[netdoktor.at] Bis zu einem gewissen Grad dürfte auch Kälte eine Rolle bei der Entstehung der Erkrankung spielen – welche genau, ist allerdings umstritten.[netdoktor.at]

  • Acrodermatitis continua suppurativa

    Austrocknende Pusteln können hellrote, glasige und sehr schmerzhafte Hautveränderungen an Fingern und Zehen hinterlassen.[de.wikipedia.org] , Zehen und später am Nagelbett auftreten.[board.netdoktor.de] Vor allem bei älteren Menschen kann die Erkrankung in eine generalisierte Psoriasis pustulosa übergehen.[de.wikipedia.org]

  • Panaritium

    Die Diagnose stellt der Arzt anhand der Symptome und der Untersuchung der betroffenen Finger oder Zehen.[eurapon.de] Allerdings gibt es Erkrankungen der Haut, die ganz ähnliche Symptome hervorrufen.[eurapon.de]

  • Arthritis

    Sie beginnt für viele Betroffene unerwartet, vor allem mit schmerzenden Grundgelenken der kleinen Finger oder Zehen, insbesondere am Morgen kommt die sogenannte Morgensteifigkeit[yaacool-physiotherapie.de] Sie beginnt für viele Betroffene unerwartet , vor allem mit schmerzenden Grundgelenken der kleinen Finger oder Zehen , insbesondere am Morgen kommt die sogenannte Morgensteifigkeit[yaacool-physiotherapie.de] Häufig entzünden sich mehr als fünf Gelenke, unter anderem die Endgelenke der Finger und Zehen. Vor allem sie können sich verformen, wenn die Erkrankung fortschreitet.[gesundheitsinformation.de]

  • Akroosteolyse

    Akroosteolyse, die auch als Akroosteolyse bekannt ist, ist eine seltene Erkrankung, die Knochenverlust und in den Fingern und Zehen verursacht.[de.nous-utile.info] […] und Zehen sowie das distale Ende des Schlüsselbeines betreffende Knochenauflösung (Osteolyse).[de.wikipedia.org] Patienten mit dieser Erkrankung verlieren oft Gewebe, weil, sobald die acro den Knochen zu zerstören beginnt, die Enden der Finger und Zehen müssen chirurgisch entfernt werden[de.nous-utile.info]

  • Sklerodaktylie

    Sklerodaktylie ist ein Zustand, in dem die Haut verhärtet grually und wird starr. Es befällt die Haut um die Hände und Finger. Die Bedingung in der Regel entwickelt sich nicht von selbst, sondern es ist in der Regel ein Symptom einer seltenen Krankheit Sklerodermie bekannt. Scleroderma, die auch als Sklerodermie[…][de.nous-utile.info]

  • Lipödem

    Füße und Zehen bzw. Hände und Finger sind in der Regel verdickung- oder ödemfrei. Lipödeme: Auf einen Blick Lipödeme sind meist ererbte, chronische Erkrankungen.[lymphnetz-reutlingen.de] Als letztes sind Finger und Zehen betroffen – dies ist der höchste Schweregrad.[gesundheit.de] Lymphödeme als Folge eines Lipödems Im Verlauf der Erkrankung behindern die durch das Lipödem vergrößerten und verformten Fettzellen vermehrt den Abfluss der Lymphflüssigkeit[gesundheit.de]

Weitere Symptome