Create issue ticket

2.179 mögliche Ursachen für Erythroblasten, Leukämie, Schüttelfrost

  • Primäre Myelofibrose

    (PMF oder auch CIMF) in der fibrotischen Phase mit einem leukoerythroblastischen Blutbild (May-Grünwald-Giemsa-Färbung): Bei diesem Patienten waren unreife Granulozyten, Erythroblasten[sysmex.at] Folglich können sie häufig an Fieber, Nachtschweiß und Schüttelfrost leiden.[symptoma.de] Die wichtigsten Todesursachen sind schwere Infekte (aufgrund der Knochenmarksschwäche) und die Umwandlung in eine aggressive Form der akuten Leukämie.[de.wikipedia.org]

  • Sepsis

    Laborparameter (ohne andere erkennbare Ursache) CRP 2,0mg/dl oder Interleukin** Thrombozyten 100/nl I/T-Ratio 0,2 (unreife Granulozyten / gesamt Granulozyten) Leukozyten 5/nl (ohne Erythroblasten[sqg.de] Hinweis darauf, dass eine Blutvergiftung vorliegen könnte: erhitzte Haut, manchmal zusätzlich Hautausschlag hohes Fieber (über 38 Grad Celsius), oftmals in Verbindung mit Schüttelfrost[netdoktor.de] Man denke zum Beispiel an eine Leukämie, die mit extrem hohen Leukozytenzahlen einher gehen kann. Die Leukozytose ist dann kein Infektzeichen.[medcontroller.de]

  • Aspergillose

    Anfälle Thrombosen Fieber Atypische pulmonale Infiltrate Trockener Husten Hämoptoe Thoraxschmerzen Sinusitis Verlangsamung der Sprache Tracheobronchitis Knochenläsionen Schüttelfrost[gelbe-liste.de] Posaconazol wird zur Pilzprophylaxe bei Immungeschwächten, wie bei der akuten myeloischen Leukämie, dem myelodysplastischen Syndrom oder bei der Immunsuppression nach Organtransplantation[medicoconsult.de] Diese Form der Aspergillose kann die folgenden Symptome bedingen: Husten mit Auswurf Blutungen in der Lunge Schüttelfrost und Fieber Brustschmerzen Kurzatmigkeit Wunden im[schmerz-online.de]

    Es fehlt: Erythroblasten
  • Pemphigus

    Mögliche Nebenwirkungen der Behandlung mit Rituximab sind zum Beispiel ein erhöhtes Infektionsrisiko, Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Juckreiz, Übelkeit und Thrombosen[tk.de] Rituximab ist zur Behandlung des Pemphigus bisher nicht zugelassen, jedoch bei rheumatoider Arthritis, Non-Hodgkin-Lymphom und chronisch lymphatischer Leukämie.[tk.de]

    Es fehlt: Erythroblasten
  • Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie

    Die Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie (PNH) ist eine sehr seltene erworbene Erkrankung der Blutstammzellen welche mit einem erhöhten Risiko für Thrombosen, Infekte, Leukämien[haematologie-onkologie.usz.ch] […] unweit vom Küchensee. 4 Bewertungen Durchschnittliche Bewertung 4 Mehr Informationen zur Kurklinik Schlüsselwörter aplastische Anämie Endometriose Gebärmuttersenkung Haarzell-Leukämie[kurklinikverzeichnis.de] Es können sich Komlikationen der Knochenmarksdysfunktion entwickeln, die eine Blutungsneigung, Thromboseneigung, Entwicklung einer Knochenmarkskrankheit inkl. einer Leukämie[medicoconsult.de]

    Es fehlt: Erythroblasten
  • Polycythämia vera

    EPO -freien Milieu A5: Splenomegalie B1: Thrombozytenzahl 450.000/μl B2: Leukozytenzahl 12.000/μl B3: Vermehrung myelopoetischer Zellen im Knochenmark mit Prominenz von Erythroblasten[med2click.de] Spritzen (subkutan unter die Haut), täglich bis wöchentlich Mögliche * Nebenwirkungen: Grippeähnliche Symptome nach der Injektion (Fieber, Muskel- und Knochenschmerzen, Schüttelfrost[web.archive.org] Akute Leukämie wird als ein Teil des natürlichen PV-Verlaufs angesehen.[symptoma.de]

  • Lymphom

    Leukämien und Lymphome gehören zu den bösartigen Erkrankungen des Blutes, der Blutbildung bzw. des lymphatischen Systems.[klinikum-stuttgart.de] Adultes T-Zell Lymphom/Leukämie Plasmazell-Leukämie IV.[lymphome.de] Des Weiteren kann sich aus einem Lymphom ein anderes entwickeln: Die chronische lymphatische Leukämie beispielsweise kann in ein aggressiveres Non-Hodgkin-Lymphom, seltener[symptoma.com]

    Es fehlt: Erythroblasten
  • Chronische eosinophile Pneumonie

    Diskutiert werden in Einzelfallkasuistiken Insektenstiche, hämatologische Systemerkrankungen wie Leukämien, Lymphome oder solide Tumoren (beschrieben bei Mammakarzinom, Nierenzellkarzinom[enzyklopaedie-dermatologie.de]

    Es fehlt: Erythroblasten
  • Philadelphia-Chromosom-positive chronische myeloische Leukämie

    . bei akuter lymphoblastischer Leukämie und akuter myeloischer Leukämie.[symptoma.de] Die Philadelphia-Chromosom-positive chronische myeloische Leukämie (Ph CML) ist eine myeloproliferative Erkrankung und die häufigste Form der chronischen myeloischen Leukämie[symptoma.de] Wird sie als Real-time PCR ausgeführt, ermöglicht sie eine Quantifizierung der Transkription und so auch das Erkennen einer minimalen residualen Leukämie.[symptoma.de]

    Es fehlt: Erythroblasten
  • X-gebundene Agammaglobulinämie

    Folgende Schwerpunkte werden in der Tagesklinik unter anderem betreut: Diagnostik und Therapie sowie Nachsorge von bösartigen Erkrankungen im Kindesalter Leukämien (z.B.[uniklinik-ulm.de] […] vererbt Mutationen im Gen für die gamma-Kette des IL-2 Rezeptors Auch hier wurde eine erfolgreiche Gentherapie durchgeführt, die jedoch in zwei Fällen zur Entstehung einer Leukämie[tobias-schwarz.net] Herausforderung Gendeletion Bei der chronischen lymphatischen Leukämie (CLL), die patientenindividuell stark unterschiedliche Verläufe nehmen kann, haben Patienten mit einer[pharmazeutische-zeitung.de]

    Es fehlt: Erythroblasten

Ähnliche Symptome