Create issue ticket

268 mögliche Ursachen für Extremitätenataxie

  • Autosomal rezessive spinozerebelläre Ataxie Typ 17

    Neben der Gangunsicherheit können Störungen von Okulomotorik und Sprache, Rumpf- und Extremitätenataxie und Intentionstremor sowie zusätzliche neurologische Symptome auftreten[medizinische-genetik.de] Das zerebelläre Syndrom steht mit Okulomotoriusstörung, Dysarthrie, Gang-, Stand- und Extremitätenataxie im Vordergrund. Die Lenbeserwartung ist nicht verkürzt.[humangenetik.gwdg.de] Im neurologischen Untersuchungsbefund stehen zerebelläre Symptome im Vordergrund (Stand- und Gangataxie, Extremitätenataxie, Dysarthrie, Okulomotorikstörungen).[dgn.org]

  • Spinozerebelläre Ataxie Typ 3

    CAG-repeat, TATA-binding Protein) 5 Dentatorubral pallidoluysian atrophy 6 Klinik unterschiedlich stark ausgeprägte zerebelläre Gang-, Stand- und Extremitätenataxie Dysarthrie[slideplayer.org] Neben der Gangunsicherheit können Störungen von Okulomotorik und Sprache, Rumpf- und Extremitätenataxie und Intentionstremor sowie zusätzliche neurologische Symptome auftreten[medizinische-genetik.de] Von den 30 deutschen MJD-Patienten wiesen alle eine Gangataxie, 97 Prozent eine Extremitätenataxie, 90 Prozent eine zerebelläre Dysarthrie, 63 Prozent Schluckstörungen, 37[aerzteblatt.de]

  • Spinozerebelläre Ataxie Typ 13

    CAG-repeat, TATA-binding Protein) 5 Dentatorubral pallidoluysian atrophy 6 Klinik unterschiedlich stark ausgeprägte zerebelläre Gang-, Stand- und Extremitätenataxie Dysarthrie[slideplayer.org] Neben der Gangunsicherheit können Störungen von Okulomotorik und Sprache, Rumpf- und Extremitätenataxie und Intentionstremor sowie zusätzliche neurologische Symptome auftreten[medizinische-genetik.de] Von den 30 deutschen MJD-Patienten wiesen alle eine Gangataxie, 97 Prozent eine Extremitätenataxie, 90 Prozent eine zerebelläre Dysarthrie, 63 Prozent Schluckstörungen, 37[aerzteblatt.de]

  • Spinozerebelläre Ataxie Typ 1

    Es besteht keine Extremitätenataxie. Eine Störung des Palaeozerebellums erzeugt eine Stand- und Gangatxie, die Stabilisation des Rumpfs ist möglich.[lexikon-orthopaedie.com] Hauptsymptome sind eine zerebelläre Gang-, Stand- und Extremitätenataxie mit Augenbewegungsstörungen und Sprechstörungen. Oft treten auch Schluckstörungen auf.[ataxie.de] CAG-repeat, TATA-binding Protein) 5 Dentatorubral pallidoluysian atrophy 6 Klinik unterschiedlich stark ausgeprägte zerebelläre Gang-, Stand- und Extremitätenataxie Dysarthrie[slideplayer.org]

  • Spinozerebelläre Ataxie Typ 23

    Es besteht keine Extremitätenataxie. Eine Störung des Palaeozerebellums erzeugt eine Stand- und Gangatxie, die Stabilisation des Rumpfs ist möglich.[lexikon-orthopaedie.com] Neben der Gangunsicherheit können Störungen von Okulomotorik und Sprache, Rumpf- und Extremitätenataxie und Intentionstremor sowie zusätzliche neurologische Symptome auftreten[medizinische-genetik.de] Von den 30 deutschen MJD-Patienten wiesen alle eine Gangataxie, 97 Prozent eine Extremitätenataxie, 90 Prozent eine zerebelläre Dysarthrie, 63 Prozent Schluckstörungen, 37[aerzteblatt.de]

  • Spinozerebelläre Ataxie Typ 10

    CAG-repeat, TATA-binding Protein) 5 Dentatorubral pallidoluysian atrophy 6 Klinik unterschiedlich stark ausgeprägte zerebelläre Gang-, Stand- und Extremitätenataxie Dysarthrie[slideplayer.org] Neben der Gangunsicherheit können Störungen von Okulomotorik und Sprache, Rumpf- und Extremitätenataxie und Intentionstremor sowie zusätzliche neurologische Symptome auftreten[medizinische-genetik.de] Klinik: Gang-, Stand- und Extremitätenataxie, skandierende Sprache, Nystagmus, Hör- und Sehschwäche, Hirnleistungsstörungen bis zur Demenz, Kardiomyopathie, Bauchspeicheldrüsenerkrankungen[de.wikibooks.org]

  • Spinozerebelläre Ataxie Typ 15

    CAG-repeat, TATA-binding Protein) 5 Dentatorubral pallidoluysian atrophy 6 Klinik unterschiedlich stark ausgeprägte zerebelläre Gang-, Stand- und Extremitätenataxie Dysarthrie[slideplayer.org] Neben der Gangunsicherheit können Störungen von Okulomotorik und Sprache, Rumpf- und Extremitätenataxie und Intentionstremor sowie zusätzliche neurologische Symptome auftreten[medizinische-genetik.de] Klinik: Gang-, Stand- und Extremitätenataxie, skandierende Sprache, Nystagmus, Hör- und Sehschwäche, Hirnleistungsstörungen bis zur Demenz, Kardiomyopathie, Bauchspeicheldrüsenerkrankungen[de.wikibooks.org]

  • Spinozerebelläre Ataxie Typ 5

    CAG-repeat, TATA-binding Protein) 5 Dentatorubral pallidoluysian atrophy 6 Klinik unterschiedlich stark ausgeprägte zerebelläre Gang-, Stand- und Extremitätenataxie Dysarthrie[slideplayer.org] Neben der Gangunsicherheit können Störungen von Okulomotorik und Sprache, Rumpf- und Extremitätenataxie und Intentionstremor sowie zusätzliche neurologische Symptome auftreten[medizinische-genetik.de] Von den 30 deutschen MJD-Patienten wiesen alle eine Gangataxie, 97 Prozent eine Extremitätenataxie, 90 Prozent eine zerebelläre Dysarthrie, 63 Prozent Schluckstörungen, 37[aerzteblatt.de]

  • Autosomal rezessive spinozerebelläre Ataxie 8

    Neben der Gangunsicherheit können Störungen von Okulomotorik und Sprache, Rumpf- und Extremitätenataxie und Intentionstremor sowie zusätzliche neurologische Symptome auftreten[medizinische-genetik.de] Das zerebelläre Syndrom steht mit Okulomotoriusstörung, Dysarthrie, Gang-, Stand- und Extremitätenataxie im Vordergrund. Die Lenbeserwartung ist nicht verkürzt.[humangenetik.gwdg.de] Klinisch findet sich ein die Patienten meist sehr beeinträchtigendes Krankheitsbild mit Stand-, Gang- und Extremitätenataxien und Störungen der Augenbewegungen und des Sprechens[alt.kompetenznetz-parkinson.de]

  • Autosomal-rezessive zerebelläre Ataxie mit Beginn im Erwachsenenalter

    Neben den Extremitätenataxien unterscheidet man auch Stand- und Gangataxien. Je nach Ort und Art der Schädigung einseitig oder generalisiert.[neuro24.de] Im neurologischen Untersuchungsbefund stehen zerebelläre Symptome im Vordergrund (Stand- und Gangataxie, Extremitätenataxie, Dysarthrie, Okulomotorikstörungen).[dgn.org] Das zerebelläre Syndrom steht mit Okulomotoriusstörung, Dysarthrie, Gang-, Stand- und Extremitätenataxie im Vordergrund. Die Lenbeserwartung ist nicht verkürzt.[humangenetik.gwdg.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome