Create issue ticket

98 mögliche Ursachen für Gedächtnisstörung, Hippocampus-Atrophie

  • Demenz vom Alzheimertyp

    Insbesondere kann die MRT Schädigung der weißen Substanz und generalisierte und fokale Atrophien, wie die Atrophie des Hippocampus, nachweisen.[symptoma.de] […] die Domänen komplexe Aufmerksamkeit, exekutive Funktionen, Lernen und Gedächtnis, Sprache, perzeptuell-motorische Fähigkeiten und soziale Kognitionen betreffen, wobei der Gedächtnisstörung[eref.thieme.de] Betroffen sind hier insbesondere der Temporallappen, der Parietallappen und der Hippocampus.[flexikon.doccheck.com]

  • Demenz

    […] hoch ist, wenn sowohl veränderte Biomarker für β-Amyloid (erniedrigtes Amyloid/Amyloid-Fragment Aβ-42) als auch für Neurodegeneration (erhöhtes Tau/phosphoryliertes Tau, Hippocampus-Atrophie[eref.thieme.de] Die Gedächtnisstörung bringt eine zeitliche, weniger auch ein räumliche Orientierungsstörung mit sich.[eref.thieme.de] […] sowie eine Volumenreduktion im Bereich des Hippocampus können jedoch als Hinweis für das Vorliegen einer AD gewertet werden.[eref.thieme.de]

  • Wernicke-Korsakow-Syndrom

    (Schwund) der Gehirnmasse im Hippocampus.[gesundheits-lexikon.com] Gedächtnisstörungen (oder andere psychische Veränderungen)[eref.thieme.de] Das Korsakow-Syndrom stellt ein schweres, amnestisches Syndrom (Gedächtnisstörungen, Konfabulation) dar.[eref.thieme.de]

  • Hashimoto-Enzephalopathie

    […] der Diagnosestellung) Bitemporale Hyperintensität 14,5 von 30 Punkten Vorherrschend Delta- und Theta-Aktivität Prednison 100mg/d, nach 4 Wo. 50mg/d 4 Leichte Residuen im Hippocampus[thieme-connect.com] I: Kognitive Defizite mit Aufmerksamkeits- und Gedächtnisstörungen, kognitiver Verlansamung bis hin zur Demenz.[medizin-wissen-online.de] Einige der häufigsten Symptome bei Erwachsenen mit Hashimoto Enzephalopathie gehören die folgenden: Verwirrtheit, Psychose, Zittern, Konzentration und Gedächtnisstörungen,[shambaum.com]

  • Alkoholbedingte Demenz

    (Schwund) der Gehirnmasse im Hippocampus.[gesundheits-lexikon.com] Das amnestische Syndrom, auch als Korsakow-Syndrom benannt, bezeichnet extreme Gedächtnisstörungen ohne Bewusstseinstrübung.[heilpraktiker-psychotherapie-hessen.de] Normaler Weise entsteht es aber durch einen fortlaufenden Prozess, währenddessen Gedächtnisstörungen zunehmen.[web4health.info]

  • Alkoholbedingte amnestische Störung

    (Schwund) der Gehirnmasse im Hippocampus.[gesundheits-lexikon.com] Leitsymptome sind Gedächtnisstörungen mit Konfabulationen (der Patient füllt seine Erinnerungslücken mit fantasierten Erlebnissen), reduzierte Auffassungsgabe, eventuell Orientierungs[eref.thieme.de] Das amnestische Syndrom, auch als Korsakow-Syndrom benannt, bezeichnet extreme Gedächtnisstörungen ohne Bewusstseinstrübung.[heilpraktiker-psychotherapie-hessen.de]

  • Störung des Temporallappens

    Zugleich lassen sich per MRT auch verschiedene Demenzformen gut abgrenzen: Eine mediale Temporallappen-Atrophie im Bereich Hippocampus, ento-rhinaler Kortex oder Amygdala[aerztezeitung.de] 277 Therapie von Gedächtnisstörungen 286[books.google.de] Die Prognosefeststellung des Verlaufs der Gedächtnisstörung soll verbessert werden.[viomedo.de]

  • Morbus Pick

    Makroskopische Kriterien sind: globale Atrophie, erweiterte Ventrikel und Hochstellung des Hippocampus.[de.wikibooks.org] Später kommen weitere neuropsychologische Defizite des Frontal- und Temporallappens hinzu, insbesondere Gedächtnisstörungen und eine amnestische Aphasie sowie Palilalie und[eref.thieme.de] Persönlichkeitsveränderung: Affektarmut, Apathie, Vernachlässigung von sich selbst bis Verwahrlosung, Reizbarkeit, emotionale Kälte, Verlust von Scham und Hemmungen später: Fresssucht, Gedächtnisstörungen[medizin-kompakt.de]

  • Zerebrale kortikale Atrophie

    Eine Hippocampus-Atrophie scheint bei Typ 1 mehr ins Gewicht zu fallen als bei Typ 2. Zur kognitiven Dysfunktion können mehrere biomedizinische Risikofaktoren beitragen.[apotheken-depesche.de] […] intellektuellen Funktionen charakterisiert ist Die Symptomatik entwickelt sich langsam und ist nur selten (ca. 10%) reversibel (im Gegensatz zum Delir) Psychopathologie: Gedächtnisstörungen[tobias-schwarz.net] Eine Hippocampus-Atrophie scheint bei Typ 1 mehr ins Gewicht zu fallen als bei Typ 2.[praxis-depesche.de]

  • Adipositas

    Betroffen von der Schrumpfung des Gehirngewebes sind vor allem der Frontallappen, Teile des Scheitellappens und der Hippocampus.[de.wikipedia.org] Gedächtnisstörungen und Gangunsicherheiten persistierten [1].[eref.thieme.de] Insulin -Metabolismus und Signalweg und ein Defekt im Glukosetransportmechanismus im Gehirn. [37] Neuere Untersuchungen zeigen, dass mit zunehmendem BMI das Risiko für eine Atrophie[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome