Create issue ticket

12 mögliche Ursachen für Gesteigerte Libido, Relative Impotenz

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Akute Amphetaminintoxikation

    Hans-Jürgen Möller Georg Thieme Verlag, 27.09.2006 - 1360 Seiten 0 Rezensionen Alle therapeutischen Möglichkeiten im Überblick - Praxisgerechte Gliederung nach Krankheitsbildern - Darstellung der verschiedenen Therapieoptionen und ihrer Kombinationen Voransicht des Buches » Was andere dazu sagen - Rezension[…][books.google.de]

  • Angststörung

    Angststörungen sind eine Gruppe von psychischen Störungen, die spezifische Furcht und unspezifische Angst hervorrufen. Die Angst führt zu Sorgen über zukünftige Ereignisse und Furcht führt zu Reaktionen (oft unerklärlich und übertrieben für andere Beteiligte) auf aktuelle Ereignisse. Es gibt verschiedene Formen[…][symptoma.de]

  • Morbus Basedow

    Portalseite mit externen und internen Links sowie Informationsblättern zu Krankheitsbild, Diagnose und Therapie unter besonderer Berücksichtigung der Patientenerfahrungen Morbus Basedow - Erstinformationen Dieses Informationsblatt gibt Antwort auf die ersten Fragen zur Krankheit: Was ist das für eine[…][kit-online.org]

  • Dopaminagonisten

    Libido, zwanghaftes Einkaufen) bis hin zur Psychose Vermehrte Tagesmüdigkeit und Schlafattacken Speziell für Ergot-Derivate wie Pergolid, Bromocriptin, Lisurid Fibrosen:[karteikarte.com] In Zusammenhang mit der Anwendung von Dopamin-Agonisten wurden · gesteigerte Libido und Hypersexualität, · pathologisches Spielen (Spielsucht) sowie · bei Cabergolin und Pergolid[abda.de] Dopaminagonisten Vegetativ: Übelkeit, Erbrechen, orthostatische Hypotension, Schwindel Motorisch: Dyskinesien (selten) Psychisch: Unruhe, Halluzinationen, Impulskontrollstörung (Gesteigerte[karteikarte.com]

  • Bromocriptin

    London – Die Europäische Arzneimittel-Agentur ( EMA ) will die Anwendung des Dopamin-Agonisten Bromocriptin, der in der Hypophyse die Freisetzung von Prolactin hemmt, als Abstillmittel deutlich einschränken. Als Grund wird eine Neubewertung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses angegeben, die von der französischen[…][m.aerzteblatt.de]

  • Hodeninsuffizienz

    Steigerung von Muskelmasse und Muskelkraft Vermehrtes Wachstum der Prostata, auch eines (unentdeckten) Prostatakrebses Weniger Müdigkeit und Leistungsschwäche 19k22 Ödeme Gesteigerte[apotheken.de] Libido, Besserung von Impotenz-Beschwerden (und besseres Ansprechen auf 08w09 Viagra & Co Bluthochdruck Verbesserung der Körperkoordination, Reduzierung der Fallneigung Herzinsuffizienz[apotheken.de]

  • Erektile Dysfunktion

    Dies ist zum einen auf die gesteigerte Libido als Funktion des Androgens zu verstehen, zum anderen als synergistische Wirkung der Substanzen in der lokalen Kontrolle der Erektion[klinikum.uni-muenster.de] Mit dieser Sicherheit verschwinden auch eventuelle Versagensängste und damit einige der psychischen Ursachen der Impotenz.[sexualberatung-online.de] Sildenafil), Levitra (Wirkstoff Vardenafil) und Cialis (Wirkstoff Tadalafil) wird es vielen Männern ermöglicht, die Blutzufuhr in die Schwellkörper soweit zu steigern, da eine relativ[sexualberatung-online.de]

  • Flutamid

    Vorübergehende abnorme Leberfunktion, Hepatitis, gesteigerter Appetit.[imedikament.de] Hitzewallungen, Vergrößerung der Brustdrüse beim Mann und/oder Brustschmerzen, Milchfluss aus der Brust, verminderte Libido, Impotenz.[bahnhof-apotheke-weimar.de] . • Vergrößerung der Brustdrüse beim Mann und/oder Brustschmerzen, Milchfluss aus der Brust, verminderte Libido, Impotenz.[imedikament.de]

  • Tranylcypromin

    Für ein Antidepressivum eher untypisch kann der Wirkstoff (ähnlich Bupropion) zudem die Libido deutlich erhöhen, was auf die Amphetaminkomponente des Wirkstoffs zurückzuführen[de.wikipedia.org] […] sind neben Mundtrockenheit, Schlafstörungen und Gewichtsveränderung u. a. auch Störungen des Blutkreislaufs und damit einhergehend eine allgemeine Schwächesymptomanik und gesteigertes[de.wikipedia.org]

  • Finasterid

    So klagen 6% über eine verringerte Libido. Über eine Brustvergrößerung und/oder einer gesteigerten Drückempfindlichkeit berichten 1.3%.[echte-hilfe-bei-haarausfall.com]

Weitere Symptome