Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für Gesteigerte Libido, Wahn

  • Neurose

    »Paranoia« bezeichnet eine seltene Form der Psychose, in deren Mittelpunkt ein Wahn steht, der lange, manchmal lebenslang andauert.[psychisch-erkrankt.de] Der Inhalt des Wahns oder des Wahnsystems ist sehr unterschiedlich, zum Beispiel Liebes-, Eifersuchts-, Größen- oder Verfolgungswahn.[psychisch-erkrankt.de] Anders als bei der Schizophrenie erscheint der Wahn des Paranoikers weniger bizarr und zumindest theoretisch nachvollziehbar und im realen Leben nicht völlig auszuschließen[psychisch-erkrankt.de]

  • Akute Amphetaminintoxikation

    Dadurch kommt es zu akuten psychotischen Zuständen mit Wahn und Halluzinationen.[chemieonline.de]

  • Psychosexuelle Dysfunktion

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten von lateinisch: erigere - aufrichten, dys - mangelnd, functio - Funktion Synonyme: Erektionsstörung, Erectio deficiens, ED Englisch : disturbance of erection, erectile dysfunction 1 Definition Als Erektile Dysfunktion, kurz ED, bezeichnet man eine[…][flexikon.doccheck.com]

  • Schizoaffektive Störung

    Zusätzlich zu den Stimmungsbeschwerden durch eine affektiven Störung (wie Depression oder Manie) treten hier Symptome wie Wahn oder Halluzinationen aus dem schizophrenen Formenkreis[de.wikipedia.org] Gesteigerte Geselligkeit, Gesprächigkeit, übermäßige Vertraulichkeit, gesteigerte Libido und vermindertes Schlafbedürfnis sind häufig vorhanden, aber nicht in dem Ausmaß,[web.archive.org] ), der nihilistische Wahn ("ich bin nichts, bin gar nicht mehr vorhanden") u. a.[psychosoziale-gesundheit.net]

  • Psychose

    Gesteigerte Geselligkeit, Gesprächigkeit, übermäßige Vertraulichkeit, gesteigerte Libido und vermindertes Schlafbedürfnis sind häufig vorhanden, aber nicht in dem Ausmaß,[web.archive.org] Bd. 13, Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht; S. 70-89. 2004 Hartwich, P. (2004) Wahn - Sinn und Antikohäsion. In: Hartwich, P., Barocka, A. (Hrsg.)[frankfurterpsychoseprojekt.de] „Der Therapeut darf den Wahn nicht als Defizit sehen“, sagt von Haebler.[gesundheitsberater-berlin.de]

  • Manie

    Besessenheit, Drang, Getriebenheit, Hang, krankhafte Leidenschaft, maßloses Begehren, Obsession, Raserei, Sucht, Tobsucht, Tollheit, Trieb, Wahn, Wahnsinn, Wut, Zwang, Zwangsstörung[openthesaurus.de] Die Libido ist gesteigert; die Betroffenen können völlig enthemmt werden, die Kontrolle über sich selbst verlieren.[de.wikipedia.org] […] bildungssprachlich besonders durch Enthemmung und Selbstüberschätzung gekennzeichneter heiter-erregter Gemütszustand als Phase der manisch-depressiven Psychose Gebrauch Psychologie durch Wahn[duden.de]

  • Bipolare Störung

    Manche Patienten erleben auch Halluzinationen und entwickeln einen Wahn.[vitos-herborn.de] Libido Konzentrationsschwierigkeiten Leichtsinniges oder verantwortungsloses Verhalten Gesteigerte Geselligkeit Symptome depressiver Phasen Im Gegensatz dazu fällt der Betroffene[bessergesundleben.de] Dabei kann ein religiöser Wahn, auch religiöser Größenwahn auftreten.[de.wikipedia.org]

  • Zyklothyme Störung

    Halluzinationen und Wahn können, müssen aber nicht, synthym sein.[web.archive.org] Gesteigerte Geselligkeit, Gesprächigkeit, übermäßige Vertraulichkeit, gesteigerte Libido und vermindertes Schlafbedürfnis sind häufig vorhanden, aber nicht in dem Ausmaß,[web.archive.org] Die Störungen der Stimmung und des Verhaltens werden nicht von Halluzinationen oder Wahn begleitet.[web.archive.org]

  • Kokainabhängigkeit

    Zu den Kennzeichen chronischer Intoxikationen zählen Kokainpsychosen, Delir mit euphorisch/ängstlicher Verstimmung, Wahn, Halluzinationen, Wesensänderung, organisches Psychosyndrom[btonline.de] […] psychischer aber keiner körperlichen Abhängigkeit, keine Dosissteigerung, Kennzeichen chronischer Intoxikation: Kokainpsychosen, Delir mit euphorisch/ängstlicher Verstimmung, Wahn[btonline.de]

  • Ropinirol

    Einschlafen ohne vorheriges Müdigkeitsgefühl (plötzliche Einschlafepisoden) - psychische Probleme wie Delirium (schwere Verwirrtheit), Wahnvorstellungen (unvernünftige Ideen) oder Wahn[delmed.de] Zu lesen war von Patienten, die innerhalb kurzer Zeit ihr Vermögen im Kasino durchbrachten oder durch eine (trotz ihres hohen Alters) gesteigerte Libido ihre Lebenspartner[web.archive.org] Einschlafen ohne vorheriges Müdigkeitsgefühl (plötzliche Einschlafepisoden), psychische Problem wie Delirium (schwere Verwirrtheit), Wahnvorstellungen (unvernünftige Ideen) oder Wahn[sparmedo.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome