Create issue ticket

980 mögliche Ursachen für Hämatemesis, Mutation im PIK3CD-Gen, Thrombozytopenie

  • Thrombozytopenie

    Melaena, Hämatemesis, Hämoptysen, Hämaturie, Hämatochezie[eref.thieme.de] Unabhängig Thrombozytopenie Hypersplenismus Hypersplenismus Thrombozytopenie von dessen Genese.[eref.thieme.de] Schmerzen, Blähungen, Teerstuhl, Hämatemesis, gastrointestinale Blutungen.[symptoma.com]

    Es fehlt: Mutation im PIK3CD-Gen
  • Immunthrombozytopenische Purpura

    Grad III (transfusionspflichtig): Epistaxis, Schleimhautblutungen, vaginale Blutungen, Melaena, Hämatemesis, Hämoptysen, Hämaturie, Hämatochezie, Blutungen an Punktionsstellen[eref.thieme.de] […] schwangerschaftsassoziierte Thrombozytopenie[eref.thieme.de] […] transfusionspflichtig): Hämatome, Ekchymosen ( 10 cm), Epistaxis ( 1 h oder Notwendigkeit einer Nasentamponade), retinale Blutungen ohne Visusminderung, vaginale Blutungen, Melaena, Hämatemesis[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Mutation im PIK3CD-Gen
  • Disseminierte Intravasale Gerinnung

    Thrombozytopenie;[eref.thieme.de] […] mäßiggradige Thrombozytopenie[eref.thieme.de] […] schwere Thrombozytopenie[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Mutation im PIK3CD-Gen
  • Chronische immunthrombozytopenische Purpura

    Chronische idiopathische thrombozytopenische Purpura (ITP) ist eine Erkrankung, die durch Thrombozytopenie gekennzeichnet ist, die sich aus der immunvermittelten Zerstörung[symptoma.de] Man unterscheidet zwischen zwei Formen: die akute Immun-Thrombozytopenie (ITP), die vor allem Kinder betrifft und die chronische Immun-Thrombozytopenie (nach Paul Gottlieb[de.wikipedia.org] Es ist wichtig, andere Ursachen einer Thrombozytopenie auszuschließen und die Anamnese, die körperliche Untersuchung und weitere Tests sind auf dieses Ziel zugeschnitten.[symptoma.de]

    Es fehlt: Mutation im PIK3CD-Gen
  • Primäres Immundefektsyndrom

    Ein primärer Immundefekt ist eine angeborene Störung des Immunsystems, wobei Antikörper nicht oder nur unzureichend gebildet werden, um körperfremde Stoffe abzuwehren. In Österreich gibt es derzeit rund 300 Menschen mit diesem Befund, aber die Dunkelziffer liegt laut Karin Modl, Betroffene und Gründerin der[…][seltenekrankheit.at]

    Es fehlt: Mutation im PIK3CD-Gen
  • Malaria

    Thrombozytopenie,[eref.thieme.de] Differenzialblutbild: Hämolytische Anämie, Leukozytopenie, Thrombozytopenie.[eref.thieme.de] Die Thrombozytopenie kann dabei Werte 15000/µl erreichen, ist aber in der Regel nicht blutungsrelevant, sodass die Thrombozytopenie alleine keine Indikation zur Thrombozytentransfusion[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Mutation im PIK3CD-Gen
  • Wiskott-Aldrich-Syndrom

    Hereditärer Immundefekt mit Thrombozytopenie und Ekzemen.[eref.thieme.de] Die klassische Trias des Wiskott-Aldrich-Syndroms besteht aus Ekzem, Thrombozytopenie und rezidivierenden Infektionen.[eref.thieme.de] Zur klassischen Trias des Wiskott-Aldrich-Syndroms zählen: Ekzem, Thrombozytopenie, rezidivierende Infektionen.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Mutation im PIK3CD-Gen
  • Blutungsneigung

    M. haemorrhagicus neonatorum (Hämatemesis, Melaena)[eref.thieme.de] […] verlängerte Blutungszeit Blutungszeit verlängerte Thrombozytopathie , Thrombozytopenie Thrombozytopenie , große Thrombozyten[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Mutation im PIK3CD-Gen
  • Leberzirrhose

    Körperliche Schwäche, Übelkeit, Hämatemesis Hämatemesis (Bluterbrechen) und/oder Meläna Meläna (Teerstuhl Teerstuhl ), arterielle Hypotonie bis zum Schock.[eref.thieme.de] Thrombozytopenie,[eref.thieme.de] Befunde: Hepatomegalie, Ikterus, Aszites, Spider naevi, Splenomegalie, Palmarerythem, Bauchdeckenkollateralen, Tibiaödeme, Gynäkomastie, Hämatemesis, Meläna, Infertilität,[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Mutation im PIK3CD-Gen
  • Ulcus duodeni

    Blutung: unterschiedliche Ulkusblutung Stärke bis zum Blutungsschock möglich, dann abhängig von Schwere der Blutung Hämatemesis, Meläna, Schwindel, Tachykardie, Schock Hämatemesis[eref.thieme.de] , Blutungen 6 Kontraindikationen Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff, Heparin oder Heparin- Derivaten ; Thrombozytopenie (Typ II) auf Heparin ( HIT ) akute Hirnblutungen[flexikon.doccheck.com] Operationen am Auge, Ohr und Gehirn Gehirnerkrankungen, Schlaganfall Endokarditis lenta Thrombozytopenie, Gerinnungsstörung Hypertonie Ulcus ventriculi, Ulcus duodeni Abortus[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Mutation im PIK3CD-Gen

Ähnliche Symptome