Create issue ticket

15 mögliche Ursachen für Hämolytische Anämie, Multiples Organversagen

  • Multizentrische Castleman-Krankheit

    Organversagen ergibt.[symptoma.de] So lassen sich den einzelnen Symptomen auch Ursachen und Folgen zuweisen: Die systemische Entzündungsreaktion geht mit einer hämolytischen Anämie, einer Panzytopenie, erhöhten[symptoma.de] Progression zum Non-Hodgkin-Lymphom kann mit einer wesentlichen Verschlechterung des Allgemeinzustandes verbunden sein, die sich aus einer Knochenmarkinsuffizienz und/oder multiplem[symptoma.de]

  • Sichelzellanämie

    Andere hämolytische Anämien (Thalassämie, mikroangiopathische hämolytische Anämie) müssen ausgeschlossen werden.[eref.thieme.de] Unbehandelt führt die Erkrankung zu einem multiplen Organversagen.[gesundpedia.de] Andere Hämoglobinopathien und hämolytische Anämien.[eref.thieme.de]

  • Malnutrition

    Individuum im Hinblick auf die Phasen seiner Erkrankung, auf die Auslösemechanismen, aber auch auf Veränderungen an den Zielorganen (Anzahl und Schweregrad des jeweiligen Organversagens[eref.thieme.de] hämolytische Anämien (Bilirubin-/Pigmentsteine)[eref.thieme.de] Eine Sepsis Sepsis kann durch multiple Krankheiten (z.B.[eref.thieme.de]

  • Akutes Nierenversagen

    In letzter Zeit wurde eine Zunahme des ANV im Rahmen eines multiplen Organversagens (MODS; M ultiple O rgan D ysfunction S yndrome) bei multimorbiden, speziell septischen[eref.thieme.de] Laborchemisch finden sich die Zeichen der hämolytischen Anämie , des Nierenversagens und eine Thrombopenie.[eref.thieme.de] Organversagen.[de.wikipedia.org]

  • Sepsis

    Einige Tage später folgt die HUS-Trias mit hämolytischer Anämie, Thrombozytopenie und akutem Nierenversagen.[eref.thieme.de] Diese Wirtsantwort führt durch die folgenden Mechanismen zu dem für die Sepsis charakteristischen multiplen Organversagen: Die endotheliale Dysfunktion trägt über eine erhöhte[de.wikipedia.org] Die HUS-Trias geht einher mit hämolytischer Anämie, Thrombozytopenie und akutem Nierenversagen. Stuhluntersuchungen sollten möglichst frühzeitig erfolgen.[eref.thieme.de]

  • Akute Nierenschädigung

    hämolytische Anämie hämolytisch-urämisches Syndrom[eref.thieme.de] Organversagen.[de.wikipedia.org] Leukozytose (Infekt), Anämie (Hämolyse), Thrombozytopenie (hämolytisch-urämisches Syndrom, Sepsis), Fragmentozyten[eref.thieme.de]

  • Akute Pankreatitis

    Sichelzellanämie: Die Sichelzellanämie Sichelzellanämie ist durch eine chronisch-hämolytische Anämie und schmerzhafte vasookklusive Krisen gekennzeichnet.[eref.thieme.de] Nimmt die akute Pankreatitis einen tödlichen Verlauf, ist die Ursache in den ersten 1 – 2 Wochen in der Regel ein multiples Organversagen, danach jedoch Folge septischer Komplikationen[eref.thieme.de] […] eine mikroangiopathische hämolytische Anämie, eine Thrombozytopenie, ein akutes Nierenversagen, Fieber sowie Blutungskomplikationen und neurologischen Veränderungen unterschiedlicher[eref.thieme.de]

  • Pankreatitis

    […] progredientes oder multiples Organversagen[eref.thieme.de] Die Sichelzellanämie ist durch eine chronisch hämolytische Anämie und schmerzhafte vasookklusive Krisen gekennzeichnet.[eref.thieme.de] Das hämolytischurämische Syndrom (HUS) manifestiert sich klinisch durch eine mikroangiopathische hämolytische Anämie, eine Thrombozytopenie, ein akutes Nierenversagen, Fieber[eref.thieme.de]

  • Lebertumor

    Selten: hämolytische Anämie, Thrombozytopenie.[eref.thieme.de] Sehr seltene angeborene Erkrankung mit multiplen dysontogenetischen Zysten, welche zu Kachexie und Organversagen führen können, dann Indikation zur Lebertransplantation.[eref.thieme.de] Gewichtsabnahme, Schmerzen im rechten Oberbauch, Hepatomegalie, Aszites, Übelkeit, selten: Thrombozytopenie, hämolytische Anämie.[eref.thieme.de]

  • Porphyria cutanea tarda

    Auschlaggebend sind die vom jeweiligen Labor angegebenen Referenzwerte. 5 Interpretation 5.1 Erhöht bei: Eisensupplementation Hämochromatose Hämolytische Anämien Hyperthyreose[flexikon.doccheck.com] 10 µg/l: Sepsis, septischer Schock und MODS (multiples Organversagen) sehr wahrscheinlich.[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome