Create issue ticket

138 mögliche Ursachen für Haemophilus Parainfluenzae, Kopfschmerz

  • Sinusitis

    - oder Rhinoviren) und Bakterien (häufig Haemophilus influenzae, Pneumokokken, Staphylokokken und Streptokokken), selten durch Pilze Belüftungsstörungen der Nasennebenhöhlen[rehakliniken.de] Wissenschaftlich heißt dieser KopfschmerzKopfschmerz zurückzuführen auf eine Rhinosinusitis“, oder in Kurzform „Sinusitis-Kopfschmerz“.[schmerzklinik.de] Eine virale Sinusitis entsteht häufig infolge einer Keimbesiedlung mit Influenza-, Parainfluenza- oder Rhinoviren.[meine-gesundheit.de]

  • Chronische Sinusitis

    - oder Rhinoviren) und Bakterien (häufig Haemophilus influenzae, Pneumokokken, Staphylokokken und Streptokokken), selten durch Pilze Belüftungsstörungen der Nasennebenhöhlen[rehakliniken.de] 57-jähriger Patient mit chronischen Kopfschmerzen seit mehreren Monaten.[eref.thieme.de] Macht sich die akute Sinusitis mit sehr heftigen Kopfschmerzen bemerkbar, bleibt der Kopfschmerz bei der chronischen Variante eher dumpf-diffus und ist teils schwer zu lokalisieren[chirurgie-portal.de]

  • Pneumonie

    -, Parainfluenza-, Adenoviren), die den Weg für eine bakterielle Superinfektion bahnen.[eref.thieme.de] , starker Reizhusten, oft zusätzliche Bronchialobstruktionssymptome; Kopfschmerzen, Exantheme, Polyarthritis, Myokarditis, Enzephalitis.[eref.thieme.de] Allgemeinsymptome der atypischen Pneumonie sind Fieber ohne Schüttelfrost und Kopfschmerzen, meist auch ein trockener Reizhusten mit spärlichem oder fehlendem Auswurf.[eref.thieme.de]

  • Atypische Pneumonie

    Atypische Erreger – Chlamydien, Legionellen, Mykoplasmen, Rickettsien und andere führen zur atypischen Pneumonie Bakterien – Branhamella catarrhalis, Chlamydia pneumoniae, Haemophilus[gesundheits-lexikon.com] Die durch die Legionellen ausgelöste Legionärskrankheit geht beispielsweise meist mit Durchfall und Bauchschmerzen und/oder Kopfschmerzen, Verwirrtheit einher.[eref.thieme.de] Nach kurzer Inkubationszeit primäre Pneumonien mit plötzlichem Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerz, Myalgien, trockenem Husten.[eref.thieme.de]

  • Sinusitis maxillaris

    Eine virale Sinusitis entsteht häufig infolge einer Keimbesiedlung mit Influenza-, Parainfluenza- oder Rhinoviren.[meine-gesundheit.de] Subfebrile Temperaturen, Müdigkeit, Kopfschmerzen.[eref.thieme.de] Der Patient berichtet über dumpfe Kopfschmerzen, die oft in die Nasenwurzelregion projiziert werden, Schmerzverstärkung beim Bücken, einseitigen Schnupfen und ein vermindertes[eref.thieme.de]

  • Akute katarrhalische Tonsillitis

    Bakterielle Krankheitserreger follikuläre Angina Streptokokken sind am häufigsten Staphylokokken, zumindest - Gonokokken und Haemophilus influenzae.[kissladys.com] Kopfschmerzen.[medizinische-artikel.eu] Kopfschmerzen. Vermehrter Speichelfluss. Kinder oft erbrechen.[de.mymedinform.com]

  • Bakterielle Pneumonie

    Atypische Erreger – Chlamydien, Legionellen, Mykoplasmen, Rickettsien und andere führen zur atypischen Pneumonie Bakterien – Branhamella catarrhalis, Chlamydia pneumoniae, Haemophilus[gesundheits-lexikon.com] Der sehr häufig vorkommende Kopfschmerz kann ganz im Vordergrund stehen.[eref.thieme.de] „Grippaler Infekt“ mit Kopfschmerzen, Konjunktivitis, Rhinitis und Pharyngitis. Der wenig produktive Husten ist oft quälend.[eref.thieme.de]

  • Infektiöse Endokarditis

    H. influenzae, H. parainfluenzae und H. aphrophilus vorkommen.[eref.thieme.de] […] neurologische Manifestationen (ca. 30 %) durch septische Embolien (Apoplex, Amaurosis fugax, Hirnabszess), septische Meningitis, mykotische Aneurysmen Aneurysma septisches (Kopfschmerz[eref.thieme.de] Unspezifische Symptome stehen im Vordergrund: subfebrile Temperaturen, Kopfschmerzen, allgemeine Abgeschlagenheit, Belastungsdyspnoe, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, Nachtschweiß[eref.thieme.de]

  • Endokarditis

    HACEK HACEK , eine heterogene Gruppe von gramnegativen Bakterien, kommen gelegentlich als Erreger der Endokarditis vor: Haemophilus parainfluenzae und aphrophilus, Actinobacillus[eref.thieme.de] Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Leistungsknick[eref.thieme.de] Zur HACEK-Gruppe gehören Haemophilus parainfluenzae, Actinobacillus, Cardiobacterium, Eikinella und Kingella.[eref.thieme.de]

  • Bakterielle Endokarditis

    parainfluenzae Häufige Erreger [ Bearbeiten ] Streptokokken Staphylokokken Enterokokken Anaerobier Pilze Brucellen Bakterien [ Bearbeiten ] Staphylococcus aureus (und andere[de.wikibooks.org] Pünktlich zum Finale der Fussball-WM bekam ich plötzlich Schüttelfrost, ca. 39 C Fieber und allerheftigste Kopfschmerzen.[die-herzklappe.de] Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Gelenkschmerzen ( Arthralgien ) und Muskelschmerzen (Myalgien), Kopfschmerzen, Nachtschweiß Kardiale Symptome: Herzgeräusche[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome