Create issue ticket

30 mögliche Ursachen für Haemophilus Parainfluenzae, Pneumonie durch Staphylokokken

  • Asthma bronchiale

    Hämophilus influenzae, Hämophilus parainfluenzae, Escherichia coli, Salmonella sp.), aber auch einige grampositive Keime (z.B.[netdoktor.at]

  • Akute Bronchitis

    Häufige bakterielle Erreger sind Haemophilus influenzae, Streptococcus pneumoniae, Mycoplasma pneumoniae und Chlamydienarten.[eref.thieme.de] Bei einigen Patienten kann, 8 bis 10 Tage nach einer viralen Infektion, durch Erreger wie Haemophilus influenzae, Staphylokokken oder Streptokokken eine Sekundärinfektionen[gesundheits-lexikon.com] Zu den häufigsten Erregern zählen: RS-, Adeno-, Rhino-, ECHO-, Coxsackie-, Influenza-, Parainfluenza- und Coronaviren. Unter den bakteriellen Primärerregern spielen v.a.[eref.thieme.de]

  • Bronchitis

    Erreger sind meist Viren (Influenza, Rhinoviren, Parainfluenza), oft bakteriell superinfiziert (Pneumokokken, Haemophilus influenzae), oft begünstigt durch Feuchtigkeit, Kälte[eref.thieme.de] Bei einigen Patienten kann, 8 bis 10 Tage nach einer viralen Infektion, durch Erreger wie Haemophilus influenzae, Staphylokokken oder Streptokokken eine Sekundärinfektionen[gesundheits-lexikon.com] Die häufigsten viralen Ursachen akuter Bronchitis sind Influenza A- und B-Virus, Parainfluenza-, Corona- und Respiratory-Syncytial-Virus.[symptoma.de]

  • Virale Infektion der unteren Atemwege

    .: 90 % viral (Adeno-, Influenza-, Parainfluenza-, Rhino-, Coxsackie-, RS-, HS-Viren), unter 10 % bakteriell ( Streptokokkus pneumoniae, Moraxella catarrhalis, Haemophilus[de.wikibooks.org] Prävention Praxistipp Protein Regel Resistenz RT-PCR Salmonellen schen Schleimhaut selten Sepsis serologische sollte sowie spezifische Stäbchen Stadium Staphylokokken Streptokokken[books.google.de] Meningitis Menschen MERKE mikrobiologische mikroskopischen möglich MRSA muss Mykobakterien Nachweis nosokomialen oral Parasiten pathogenen Patienten Penicillin Pilze Pneumokokken Pneumonie[books.google.de]

  • Pneumonie durch Hämophilus influenzae

    Haemophilus parainfluenzae Haemophilus parainfluenzae tritt nur sehr selten als Krankheitserreger einer Form der Endokarditis (entzündliche Veränderung der Herzinnenhaut)[de.wikipedia.org] J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken J15.3 Pneumonie durch Streptokokken der Gruppe B J15.4 Pneumonie durch sonstige Streptokokken Exkl.: Pneumonie durch: - Streptokokken[gloggnitzer.com] J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken J15.3 Pneumonie durch Streptokokken der Gruppe B J15.4 Pneumonie durch sonstige Streptokokken Exkl.: Pneumonie durch: Streptokokken der[praxis-wiesbaden.de]

  • Alveolarproteinose

    .: 90 % viral (Adeno-, Influenza-, Parainfluenza-, Rhino-, Coxsackie-, RS-, HS-Viren), unter 10 % bakteriell ( Streptokokkus pneumoniae, Moraxella catarrhalis, Haemophilus[de.wikibooks.org]

  • Pneumonie

    -, Parainfluenza-, Adenoviren), die den Weg für eine bakterielle Superinfektion bahnen.[eref.thieme.de] Abszedierende Pneumonien und Pneumonie abszedierende Empyeme Empyem bei Pneumonie durch Staphylokokken sind eine typische Komplikation nach Influenza- oder Masernpneumonien[eref.thieme.de] Etwas ältere Säuglinge können bereits Pneumonien durch Pneumokokken, Staphylokokken und Haemophilus influenzae erleiden, manchmal treten auch pneumonische Verläufe von RSV[eref.thieme.de]

  • Streptococcus pyogenes-Pneumonie

    […] influenzae* Haemophilus parainfluenzae Helicobacter pylori Moraxella catarrhalis* Neisseria gonorrhoeae Pasteurella multocida Vibrio cholerae Andere Borrelia burgdorferi[compendium.ch] J15.0 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae J15.1 Pneumonie durch Pseudomonas J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken J15.3 Pneumonie durch Streptokokken der Gruppe B J15.4 Pneumonie[icd-code.de] Staphylokokken - 1). Bronchopneumonie 2). häufig Kaverne. 4). Pseudomonas - 1). Nekrosen und Kavitation ist häufig. 5). Mykoplasma pneumonie. Tree-in-bud Zeichen.[andpr.narod.ru]

  • Kalter Abszess

    Bacteroides and Veillonella Als weitere Erreger kommen Haemophilus parainfluenzae and Bartonella henselae in Frage. 5 Klinik Ein Retropharyngealabszess führt zu Problemen[flexikon.doccheck.com] Sie wird hauptsächlich durch Pneumokokken, Staphylokokken, Haemophilus influenzae, Klebsiellen oder Pseudomonas aeruginosa verursacht. und Atypische Pneumonien: Diese Entzündungen[netzwerk-lunge.org] Hier unterscheidet man: Typische Pneumonien: Die typische Pneumonie betrifft ca. 80 % aller Krankheitsfälle. Die Entzündung betrifft die Alveolen (Lungenbläschen).[netzwerk-lunge.org]

  • Atypische Pneumonie

    Atypische Erreger – Chlamydien, Legionellen, Mykoplasmen, Rickettsien und andere führen zur atypischen Pneumonie Bakterien – Branhamella catarrhalis, Chlamydia pneumoniae, Haemophilus[gesundheits-lexikon.com] Häufig pulmonale Infiltrationen: interstitielle Pneumonien (selten), bakterielle bronchopneumonische Superinfektionen mit Staphylokokken, Pneumokokken, Haemophilus Typ B,[eref.thieme.de] In weniger als 5% der ambulant erworbenen Pneumonien findet man als Erreger neben Staphylokokken auch Legionellen und Chlamydien.[doi.org]

Weitere Symptome