Create issue ticket

23 mögliche Ursachen für Harnblasenstein

  • Benigne Prostatahyperplasie

    Ob eine vergrößerte Prostata eine Behandlung nötig macht, hängt davon ab, ob und in welchem Ausmaß sie Probleme beim bereitet. (AJ_Watt / iStockphoto) Bei der benignen Prostatahyperplasie steht heute eine ganze Reihe von Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die sich nach dem Stadium der Erkrankung richten.[…][netdoktor.at]

  • Urothelkarzinom der Harnblase

    Häufigster maligner Tumor der Harnblase • 93% in der Harnblase, je 3% im NBKS und den Ureteren • Am häufigsten polypöse Wachstumsform • Inzidenz nimmt mit dem Alter zu • Inzidenz in Deutschland 25.989 im Jahr 2002 • Risikofaktoren: Rauchen, Umweltgifte.[eref.thieme.de]

  • Fremdkörper in der Harnblase

    […] der Harnröhre Harnröhrenklappen der hinteren Harnröhre im Schulkindalter 3.2 Harnblase Als Ursachen im Bereich der Harnblase kommen in Frage: Harnwegsinfekte ( Zystitis ) Harnblasensteine[flexikon.doccheck.com]

  • Harnblasenstein

    Hinweiszeichen: Harnblasenstein chronische/akute Miktionsstörung, Hämaturie, Pyurie, Harnwegsinfektion, Fieber, Urosepsis, Nierenversagen/Niereninsuffizienz[eref.thieme.de] […] die mangelhafte Befundbewertung (Diagnosefehler) wegen Verkennung von Harnblasensteinen[eref.thieme.de] […] mit dem vermeidbaren Schaden einer verzögerten Diagnose und Therapie multipler Harnblasensteine mit verlängerter Leidenszeit und vermehrtem Behandlungsbedarf[eref.thieme.de]

  • Hyperkalzämie

    Eine Hyperkalzämie (Kalzium-Spiegel 2,6 mmol/l) wird bei Hyperparathyreoidismus, Tumormetastasen, Multiples Myelom (Plasmozytom), Sarkoidose oder einer Kalziumüberdosierung gefunden. Die elektrokardiografischen Veränderungen sind diskret und spezifische Befunde einer Hyperkalzämie gibt es nicht. Das EKG zeigt lediglich[…][eref.thieme.de]

  • Primäre Hyperoxalurie

    Die Erkrankung Hyperoxalurie primäre (PHO) wird autosomal-rezessiv vererbt und durch 2 verschiedene Enzymdefekte verursacht ( Tab. 14.7). Es ist eine seltene Erkrankung mit einer Häufigkeit von 1–3 auf 1 Mio. [21].[eref.thieme.de]

  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    […] große Harnblasensteine[eref.thieme.de] Harnblasenstein, Koagel[eref.thieme.de] […] a Mehrere Blasensteine Harnblasensteine .[eref.thieme.de]

  • Zystitis

    […] vergrößerte Vorsteherdrüse, Harnblasenstein[eref.thieme.de] Harnröhrenstriktur ) Harnblasensteine vesikoureteraler Reflux Immundefizienz Diabetes mellitus Unterkühlung 5 Einteilung 5.1 ...nach Verlauf Akute Zystitis Chronische Zystitis[flexikon.doccheck.com]

  • Harnsteine

    Unter Sectio alta Sectio alta (Zystotomie) versteht man die operative Eröffnung der Harnblase, früher weit verbreitet zur Entfernung von Harnblasensteinen („Steinschnitt“,[eref.thieme.de] Der mit dem Urin ausgeschiedene Stein muss durch Filtern Harnblasenstein Harnfilterung Blasenstein Harnfilterung Harnfilterung des Harnes geborgen werden, damit er chemisch[eref.thieme.de]

  • Urolithiasis

    Harnblasensteine Nierenstein Ureterstein Harnblasenstein[eref.thieme.de] Harnblasen- Harnblasenstein (Zystolithiasis Zystolithiasis ) und Harnröhrensteine (selten) Harnröhrenstein .[eref.thieme.de] Es gibt Nierensteine (Nephrolithiasis), Harnleitersteine (Ureterolithiasis) und Harnblasensteine (Zystolithiasis) und selten Harnröhrensteine.[eref.thieme.de]

Weitere Symptome