Create issue ticket

630 mögliche Ursachen für Harnwegsinfektion

  • Harnwegsinfektion

    Krankheitsbild Diagnose Therapie Vorsorge Produkte Das Krankheitsbild der Harnwegsinfektionen Das Krankheitsbild der Harnwegsinfektionen hat viele Gesichter und kann das Wohlbefinden[apogepha.de] Vielfach treten Harnwegsinfektionen auch im Schulalter auf.[medizinfo.de] Wie erkenne ich eine Harnwegsinfektion? Das ist nicht ganz einfach.[babycenter.de]

  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    Harnwegsinfektion - Symptome Die Harnwegsinfektion verursacht wie die meisten bakteriellen Entzündungen eine Rötung und Schwellung des Gewebes.[netdoktor.de] Frauen sind um ein Vielfaches häufiger von Harnwegsinfektionen betroffen als Männer.[dred.com] Heute weiß man, dass die Blätter der Bärentraube Substanzen enthalten, die antibakteriell wirken, indem sie die häufigsten Erreger von Harnwegsinfektionen abtöten.[cystinol.de]

  • Zystitis

    Für Frauen stellen frühere Harnwegsinfektionen und Geschlechtsverkehr die größten Risikofaktoren dar.[medikamio.com] Therapie Die Therapie der Harnwegsinfektionen richtet sich nach dem Ausmaß der Erkrankung.[medizin-netz.de] Ca. 1% der Jungen und 3-5% der Mädchen haben in ihrer Kindheit Harnwegsinfektionen.[www2.medizin.uni-greifswald.de]

  • Konstipation

    […] gastroösophagealer Reflux wird verstärkt - die Harnblase wird nach rechts verdrängt, wodurch es zur Behinderung des Harnabflusses aus der Harnblase kommt, was eine (häufige) Ursache von Harnwegsinfektionen[handbuch.arque.de]

  • Vaginitis

    GESUNDHEIT A-Z Kolpitis ; Scheidenentzündung akute oder chronische Entzündung der weiblichen Scheide, am häufigsten aufgrund einer Infektion mit Candida-Pilzen (Soormykose), manchmal sind aber auch Trichomonaden oder Bakterien verantwortlich. Eine Vaginitis tritt häufig nach einer Antibiotikatherapie auf, aber auch[…][wissen.de]

  • Enterococcus

    „Allerdings wurden hierbei nicht zwischen komplizierter und unkomplizierter Harnwegsinfektion unterschieden“, erklärt Jones.[aerzteblatt.de] Enterococcus faecalis können Katheter-assoziierte Harnwegsinfektionen oder Wundinfektionen hervorrufen.[bode-science-center.de] Enterococcus faecium ist nur gering pathogen, kann aber zu Katheter-assoziierten Harnwegsinfektionen führen.[bode-science-center.de]

  • Streptokokken-Infektion

    Streptokokken- Infektionen sind zu nennen: Mandelentzündung Scharlach Erysipel (Wundrose) Blutvergiftung (Sepsis) Toxisches Schock- Syndrom (TSS) Hirnhautentzündung (Meningitis) Harnwegsinfektion[medikamio.com] Woche Dauer zwischen Blasensprung und Entbindung von mehr als 12 Stunden Fieber der Schwangeren während der Geburt über 38 C Streptokokken-Infektion bei früheren Geburten Harnwegsinfektion[gesundheits-lexikon.com] Sie können Harnwegsinfektionen, Sepsis oder Endokarditis verursachen.[gentside.de]

  • Benigne Prostatahyperplasie

    Der in der Harnblase zurückbleibende Urin kann die Entstehung von Harnwegsinfektionen und Blasensteinen fördern.[msdmanuals.com] Es kann dabei nicht nur zu Harnwegsinfektionen oder Nierensteinen kommen, sondern auch zu Nierenversagen. Daher sollte ein Harnverhalt immer sofort behandelt werden.[gesund.co.at] Es kommt häufiger zu Blasenentzündungen (Zystitis) und Harnwegsinfektionen. Es können sich Blasensteine bilden. Der Urin kann blutig verfärbt sein.[gesundmed.de]

  • Entzündung des weiblichen Beckens

    Abzugrenzen sind: Appendizitis, Harnwegsinfektion, Endometriose, Tumoren der Adnexe. Die wichtigste Differentialdiagnose ist die Extrauteringravidität. K.[de.wikipedia.org] Das wiederum kann das Eindringen von Keimen und Krankheitserregern erleichtern und in der Folge zu vermehrten Blasenentzόndungen und Harnwegsinfektionen fόhren.[bgv-blasenschwaeche.de] Harnwegsinfektionen in der Schwangerschaft gefährden sowohl die Mutter als auch das Kind mit ernsten Komplikationen.[urologielehrbuch.de]

  • Escherichia coli

    Atemwegsinfektionen, Magen-Darm-Störungen wie kleine Entzündungen oder Verstopfung , Durchfall und Blähungen , aber auch chronisch-entzündliche Darmerkrankungen , Divertikulose oder Harnwegsinfektionen[ellviva.de] Das Bakterium Escherchia coli (E. coli) ist einer der Hauptverursacher von Harnwegsinfektionen.[correctiv.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome