Create issue ticket

842 mögliche Ursachen für Harnwegsinfektion, Krampfanfall

  • Demenz

    Die Mobilität nimmt ab, es können Versteifungen von Gliedmaßen und Krampfanfälle auftreten. Der Patient ist rund um die Uhr pflegebedürftig.[alzheimer-forschung.de]

  • Hereditäre ATTR-Amyloidose

    Die hereditäre ATTR-Amyloidose (hATTRA), auch familiäre Transthyretin-Amyloidose genannt, ist eine progressive, fatale genetisch bedingte Krankheit, welche durch Transthyretin-Ablagerungen in der Leber und einigen anderen Organen verursacht wird. Sowohl autosomal dominante und Wildtyp-Vererbungsmuster wurden[…][symptoma.de]

  • Harnwegsinfektion

    Die Wirkung von Cannabis sativa beziehungsweise ihrer Inhaltsstoffe, wie THC und CBD, ist bislang nur für wenige Indikationen wie Schmerzen oder Krampfanfälle bei Multipler[pharmazeutische-zeitung.de] Siehe auch: Harnwegsinfektionen Harnwegsinfektion – Tipps vom Gesundheits-Coach Viele kennen die brennenden, stechenden Schmerzen einer Blasenentzündung.[toppharm.ch] Untere Harnwegsinfektionen verlaufen in der Regel harmlos.[toppharm.ch]

  • Zystitis

    Die Wirkung von Cannabis sativa beziehungsweise ihrer Inhaltsstoffe, wie THC und CBD, ist bislang nur für wenige Indikationen wie Schmerzen oder Krampfanfälle bei Multipler[pharmazeutische-zeitung.de] Für Frauen stellen frühere Harnwegsinfektionen und Geschlechtsverkehr die größten Risikofaktoren dar.[medikamio.com] Ca. 1% der Jungen und 3-5% der Mädchen haben in ihrer Kindheit Harnwegsinfektionen.[www2.medizin.uni-greifswald.de]

  • Streptokokken-Infektion

    Im fortgeschrittenen Stadium der Sepsis kann es zu einer gespannten Fontanelle, hohem Fieber und Krampfanfällen kommen.[familie.de] Streptokokken- Infektionen sind zu nennen: Mandelentzündung Scharlach Erysipel (Wundrose) Blutvergiftung (Sepsis) Toxisches Schock- Syndrom (TSS) Hirnhautentzündung (Meningitis) Harnwegsinfektion[medikamio.com] Im fortgeschrittenen Stadium der Sepsis kann es zu einer gespannten Fontanelle , hohem Fieber und Krampfanfällen kommen.[familie.de]

  • Pneumonie

    Nahrungsverweigerung, starker Mangel an Flüssigkeiten (Dehydration), Schläfrigkeit, Bewusstlosigkeit oder Krampfanfälle weisen beispielsweise auf einen schweren Krankheitszustand[kinderaerzte-im-netz.de] Fokussuche: An zusätzlichen oder neuen extrapulmonalen Infektionsfokus denken (z.B. pseudomembranöse Kolitis, nosokomiale Harnwegsinfektion ) Maßnahmen bei Therapieversagen[amboss.com] Wegen eines Krampfanfalls mit kurzer Bewusstlosigkeit erfolgt die stationäre Aufnahme in die Klinik.[springermedizin.de]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Hautfarbe (Café-au-lait-Colorit) Gerinnungsstörungen Herzrhythmusstörungen Hyperlipidämie (Fettstoffwechselstörung) – zu hohe Blutfettwerte Impotenz Kolitis (Darmentzündung) Krampfanfall[gesundheits-lexikon.com] Der Inhalt Grundlagen und Praxis sowie diagnostische und therapeutische Algorithmen von: Harntransportstörungen, Harnwegsinfektionen, Fehlbildungen – glomerulären Erkrankungen[books.google.de] Verwirrtheit, Teilnahmslosigkeit und Krampfanfälle sind Symptome einer Gehirnstörung ( Enzephalopathie).[medhost.de]

  • Coxsackie-Virus-Infektion

    Harnwegsinfektionen stellt der Arzt durch eine Untersuchung des Mittelstrahlurins fest.[9monate.de] Besonders anfällig ist die Schwangere für Scheidenpilzinfektionen und Harnwegsinfektionen durch Darmbakterien.[9monate.de] Jucken und Brennen im Intimbereich weisen auf eine Pilzinfektion der Scheide hin, häufiges und schmerzhaftes Wasserlassen auf eine Harnwegsinfektion.[9monate.de]

  • Schlaganfall

    Dazu zählen Lähmungen, Seh- sowie Sprach- und Gedächtnisstörungen oder Krampfanfälle.[kinderblutkrankheiten.de] Sowohl Harnstau als auch Dauerkatheter begünstigen eine Harnwegsinfektion nach einem Schlaganfall. Die Behandlung erfolgt mit Antibiotika.[netdoktor.de] Bei Kleinkindern sind auch subtilere und uncharakteristische Erscheinungen wie Krampfanfälle, die bisweilen nur in einem Arm oder Bein auftreten, mögliche Hinweise auf einen[pharmazeutische-zeitung.de]

  • Akutes Nierenversagen

    In den meisten Fällen waren es Symptome wie Übelkeit, Herzrasen, Halluzinationen und Krampfanfälle.[drugcom.de] ANV-assoziierte Atemwegs- und Harnwegsinfektionen tragen jedoch die weitaus höchste Mortalität von bis zu 72 % [6, 7].[allgemeinarzt-online.de] Ermüdbarkeit, Übelkeit, Erbrechen, Somnolenz bis Koma, Juckreiz, Geruch nach Harnstoff (Foetor uraemicus) enteral: Durchfall, Ulzera, Peritonitis zerebral: Hirnödem (Unruhe, Krampfanfälle[medizin-kompakt.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome